Neufundland


Neufundland

Neufundland (engl. New-Foundland, frz. Terre neuve), brit. Insel in Nordamerika, dem Lorenzgolf gegenüber, von Labrador durch die Straße Belleisle getrennt, ist 1400 QM. groß und zählt etwa 90000 E., bildet ein eigenes Gouvernement. Die Insel ist kalt und feucht, fast ganz mit Wald bedeckt, reich an Raub- und anderem Wild, hat eine eigene ausgezeichnete Hunderace, ist weltbekannt durch ihre Fischereien. Auf der großen Bank von N. werden jährlich von den Engländern, Franzosen u. Nordamerikanern unzählige Kabliaus (s. d.) gefangen. Hauptstadt ist St. Johns mit 18000 E., befestigtem Freihafen, schöner kathol. Kathedrale, Handel; andere Orte: Harbour Grace mit 6000 E., Trinity Harbour, Placencia, mit guten Häfen. – N. wurde 1497 von Cabot entdeckt u. 1583 von England in Besitz genommen; aber auch die Franzosen ließen sich auf N. nieder und der Stockfischfang war im vorigen Jahrh. ein Zankapfel für beide Nationen. Die Franzosen verloren den Antheil an demselben nach dem 7jährigen Kriege, erhielten ihn jedoch 1783 u. 1814 wieder zurück; sie betreiben ihn von den an der Südküste von N. gelegenen Inseln St. Pierre, Groß- u. Klein-Miquelon aus.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neufundland — (engl. Newfoundland, spr. njūfaundländ, bei den Franzosen Terre Neuve), Insel u. älteste brit. Besitzung an der atlantischen Küste von Nordamerika (s. Karte bei Artikel »Kanada«), dem Lorenzgolfe vorgelagert, von Labrador durch die schmale Straße …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neufundland — (engl. New Foundland), Insel an der Nordostküste Amerikas [Karte: Nordamerika I], östl. vor dem Sankt Lorenzgolf, 110.670 qkm, (1903) 220.245 E. (franz. und engl. Mischvolk), bildet mit Anticosti und der Küste von Labrador als Dependenz (18.000… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neufundland — (Eisenbahnen). N. ist die älteste Kolonie Englands in Amerika, hat einen Flächeninhalt von 110.670 km2 und mit Labrador rd. 220.000 Einwohner. Schon 1875 wurde der Plan gefaßt, die Hauptstadt St. Johns mit der an der Westküste befindlichen St.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Neufundland — Neufundland. Hoch im Nordosten von Nordamerika scheidet die Meerenge von Belle Isle, dieses merkwürdige, 2090 Quadrat M. große und von kaum 78,000 Menschen bewohnte Inselland von den Hudsonsbailändern. Das Innere, nie durchforscht, birgt in… …   Damen Conversations Lexikon

  • Neufundland — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt Neufundland Gewässer Atlantischer Ozean Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Neufundland — Neu|fụnd|land; s: kanadische Provinz. * * * Neufụndland,   Insel und Provinz in Kanada, Newfoundland.   * * * Neu|fụnd|land; [s]: kanadische Provinz …   Universal-Lexikon

  • Neufundland — Neu|fụnd|land (kanadische Provinz) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Neufundland (Begriffsklärung) — Neufundland (englisch Newfoundland) bezeichnet: Neufundland, eine Insel vor der Nordostküste Nordamerikas im Atlantischen Ozean Neufundland und Labrador, eine Inselgruppe Neufundland (Dominion), das frühere (1907 bis 1934) eigenständiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Neufundland-und-Labrador — Newfoundland and Labrador Terre Neuve et Labrador Neufundland und Labrador Wappen Flagge (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Neufundland (Staat) — Dominion of Newfoundland Flagge …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.