Agnanus, St.


Agnanus, St.

Agnanus, St., Bischof v. Orleans, heilte den röm. Befehlshaber der Stadt und durfte dafür alle Gefangenen freigeben, daher das Recht der Bischöfe von Orleans, am Tage ihrer Inthronisation die Gefangenen zu entlassen. St. A. vertheidigte 451 Orleans gegen Attila und st. 453.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AGNANUS — Episcopus Aurelianensis tempore Attilae, sanctitate clarus. Prosper, Cassiod. Isidor. Chron. Greg. Turonens. l. 2. c. 7. Circa A. C. 451 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Agnanus, St. — St. Agnanus, seit 390 Bischof zu Orleans, soll den kranken Befehlshaber der Stadt durch ein Wunder geheilt u. dafür die Erlaubniß erhalten haben, alle Gefangene in Freiheit zu setzen; daher sonst das Recht der Bischöfe von Orleans, am Tage ihrer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aignan, St. [2] — St. Aignan (spr. Sängt Enjang), 1) Bischof von Orleans, s. Agnanus. 2) François Honorat de Beauvilliers, geb. 1607; vertheidigte während Ludwigs XIV. Minderjährigkeit die Sache desselben, eroberte Bourges u. unterwarf ihm Berry; Ludwig XIV.… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.