E


E

E, der fünfte Buchstabe im deutschen, wie in den meisten andern Alphabeten, ein Vokal. Als Zahlzeichen bedeutet E im Lateinischen 250. In der Musik ist edie fünfte Saite (Quinte) der diatonisch-chromatischen Tonleiter, die dritte diatonische Klangstufe, die große Terz von c. – Auf Münzen bedeutet es die Prägeorte: Karlsberg (Siebenbürgen); Königsberg (Preußen); Tours (Frankreich).


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Synonyme:


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.