Abstimmen [2]


Abstimmen [2]

Abstimmen, das, -ung, die, suffragii latio (das Abgeben der Stimme in der Volksversammlung). – genus suffragii (Art des Abstimmens). – sententia dicta od. dicenda. sententiae dandae od. datae, auch bl. sententiae (die im Senat od. von den Richtern abzugebenden od. abgegebenen Stimmen). – suffragia, n. pl. (die in der Volksversammlung abzugebenden oder abgegebenen Stimmen, z. B. geheime, tacita). – das Recht der A., ius sententiae dicendae (im Senat, vor Gericht); ius suffragii (in der Volksversammlung): die Tribus zur A. auffordern, ad suffragium vocare tribus; tribus inire suffragium iubere: zur A. schreiten, s. abstimmen: das Volk zur A. schreiten lassen, populum in suffragium mittere: von der A. ausgeschlossen werden, suffragiis excludi: der Tag der A. (in den Komitien) erschien, comitiorum dies aderat.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abstimmen — V. (Mittelstufe) seine Stimme abgeben Beispiel: Der Ausschuss hat über meinen Vorschlag abgestimmt. Kollokation: geheim abstimmen abstimmen V. (Aufbaustufe) etw. mit etw. in Einklang bringen, etw. an etw. anpassen Synonyme: angleichen, ausrichten …   Extremes Deutsch

  • Abstimmen — Abstimmen, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert. 1) * Eigentlich, nicht zusammen stimmen, von den Tönen in der Musik. 2) * Figürlich, anderer Meinung seyn. Von einem abstimmen. Beyde Bedeutungen sind, so wie das Bey und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abstimmen — abstimmen, stimmt ab, stimmte ab, hat abgestimmt Lasst uns über diesen Punkt abstimmen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Abstimmen — Abstimmen. Wirkt auf einen Kondensatorkreis von schwacher Dämpfung eine äußere oszillatorische elektromotorische Kraft, so werden die in dem Kondensatorkreise erregten Schwingungen dann am kräftigsten, wenn die Wechselzahl der äußeren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • abstimmen — 1. ↑koordinieren, ↑synchronisieren, ↑timen, 2. votieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • abstimmen — ↑ Stimme …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abstimmen — Entscheidung; Urteilsfindung; Abstimmung * * * ab|stim|men [ apʃtɪmən], stimmte ab, abgestimmt: 1. <itr.; hat durch Abgeben der Stimmen eine Entscheidung herbeiführen: die Abgeordneten stimmten über das neue Gesetz ab. Syn.: ↑ wählen. 2.… …   Universal-Lexikon

  • abstimmen — voten (umgangssprachlich); wählen; votieren; entscheiden; stimmen; koordinieren * * * ab|stim|men [ apʃtɪmən], stimmte ab, abgestimmt: 1. <itr.; hat durch Abgeben der Stimmen eine Entscheidung herbeiführen: die Abgeordneten stimmten über das… …   Universal-Lexikon

  • abstimmen — 1. beschließen, eine Abstimmung vornehmen, seine Stimme abgeben, seine Wahl treffen, stimmen, wählen; (schweiz.): abmehren, ausmehren; (bildungsspr.): votieren. 2. abgleichen, abstellen, angleichen, anpassen, ausrichten, einstellen, richten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abstimmen — ạb·stim·men (hat) [Vt] 1 etwas auf jemanden / etwas abstimmen etwas so handhaben, bearbeiten, dass es zu jemandem / etwas passt <die Werbung auf den Verbraucher abstimmen> 2 jemand stimmt etwas mit jemandem ab; <Personen> stimmen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abstimmen — avstemme …   Kölsch Dialekt Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.