Nobuo Uematsu

Nobuo Uematsu
Nobuo Uematsu 2011 in Köln

Nobuo Uematsu (jap. 植松 伸夫 Uematsu Nobuo; * 21. März 1959 in Kōchi, Präfektur Kōchi) ist ein japanischer Komponist und Musiker, der Musik für Video- und Computerspiele und zuweilen auch für Filme komponiert.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Nachdem er die Oberschule abgeschlossen hat, graduierte Uematsu von der Universität Kanagawa. Als Uematsu 22 wurde, trat er vielen Amateur-Bands als Keyboard-Spieler bei, merkte jedoch bald, dass ihm das Schreiben von Musik mehr zusagte als das Spielen. Daher begann er eine Karriere als Komponist und schickte Demo-Bänder an viele Unternehmen. Schließlich wurde er engagiert und schrieb Musik für Radio CM.

Im Jahre 1985 wurde Uematsu von einem Freund, der bei der Videospiel-Firma Square Co., Ltd. beschäftigt war, gefragt, ob er nicht Musik für einige Videospiele verfassen wolle. So begann Uematsu, Soundtracks zu schreiben, unter anderem für fast alle Spiele der bekannten Final Fantasy-Reihe von Squaresoft. Bei diesen arbeitete er auch mit anderen Künstlern zusammen. Im November 2004 verließ er die Firma Square Enix, um als freischaffender Komponist zu arbeiten. Seine Firma hat den Namen Smile Please.

Die Musik von Nobuo Uematsu wurde in zahlreichen Konzerten zur Aufführung gebracht, so zum Beispiel in der Game Music Concert-Reihe in Japan ab 1991; 2003, 2004, 2006 und 2007 als Teil der Spielemusikkonzerte in Leipzig (Spielemusikkonzert), sowie in dem Konzert 20020220 Music From Final Fantasy oder der Tour de Japon 2004. Das Dear-Friends-Konzert 2004 in Los Angeles stellte das erste Final-Fantasy-Konzert außerhalb Japans dar. 2005 begann eine Dear-Friends-Tour durch die USA, Stationen waren unter anderem Chicago und San Francisco. Darüber hinaus tritt Nobuo Uematsu persönlich auf die Bühne, wenn seine Band The Black Mages Rock-Arrangements von Final Fantasy-Titeln spielt.

Zur Zeit lebt Nobuo Uematsu mit seiner Frau Reiko in Japan.

Soundtracks zu Videospielen

Auf Nobuo Uematsus Werken basierende Soundtracks

Andere Werke

  • 1990: Final Fantasy: Pray – Mit Risa Ohki
  • Phantasmagoria
  • 1995: Final Fantasy: Love Will Grow – Mit Risa Ohki
  • 2000: Oh! My Goddess: Der Film - mit Shiro Hamaguchi
  • 2001: Over the fantasy – Mit Ueda Kana
  • 2002: 20020220: Music from Final Fantasy – Final Fantasy Orchesterkonzert
  • 2003: The Black Mages
  • 2004: The Black Mages II – The Skies Above
  • 2005: Final Fantasy VII: Advent Children
  • 2008: The Black Mages III - Darkness And Starlight
  • 2010: Nuss plays Uematsu - mit Benyamin Nuss
  • diverse Klaviermusik

Einzelnachweise

  1. Chris Kohler: An Evening with Uematsu, Final Fantasy’s Music Man. Game|Life, wired.com, 21. Juli 2009, englisch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nobuo Uematsu — at Play! A Video Game Symphony in 2006 Background information Born March 21, 1959 (1959 03 21) …   Wikipedia

  • Nobuo Uematsu — Nobuo Uematsu, séance de dédicaces au SLIN (Paris), décembre 2004 Naissance 21 mars …   Wikipédia en Français

  • Nobuo Uematsu — Datos generales Nacimiento 21 de marzo de 1959 (52 años) Kōchi, Prefectura de Kōchi …   Wikipedia Español

  • Nobuo Uematsu — es un compositor japonés de música para videojuegos. Ha compuesto la música para los juegos de la saga Final Fantasy y también para el Chrono Trigger, además de otros. Varias de estas bandas sonoras han sido luego comercializadas en tiendas… …   Enciclopedia Universal

  • Discographie de Nobuo Uematsu — Nobuo Uematsu. La discographie de Nobuo Uematsu comporte près d une centaine d albums. Elle comprend les bandes originales issues des jeux vidéo sur lesquels il a travaillé (souvent appelées Original Soundtrack ou OST), des albums d arrangement… …   Wikipédia en Français

  • Phantasmagoria (Nobuo Uematsu album) — Infobox Album | Name = Phantasmagoria Type = Album Artist = Nobuo Uematsu Released = October 26, 1994 Recorded = Unknown Genre = New Age Length = 50:39 Label = NTT Publishing Co., Ltd. Producer = Nobuo Uematsu Reviews =… …   Wikipedia

  • Uematsu — Nobuo Uematsu Nobuo Uematsu Nobuo Uematsu, séance de dédicaces au SLIN (Paris), décembre 2004 Naissance 21  …   Wikipédia en Français

  • Uematsu — is a Japanese name. It may refer to:*Koboshi Uematsu, character from the anime and manga series Pita Ten *Emiko Uematsu (born 1967), Japanese politician *Hitoshi Uematsu (born 1974), Japanese short track speed skater *Kenji Uematsu (born 1976),… …   Wikipedia

  • Nobuo — (のぶお, ノブオ?) is a masculine Japanese given name. It may refer to: People Nobuo Fujita (1911–1997), Warrant Flying Officer of the Imperial Japanese Navy Nobuo Kojima ( …   Wikipedia

  • Uematsu — ist der Familienname folgender Personen: Kenji Uematsu (* 1976), spanischer Judoka Nathaniel Makoto Uematsu (* 1952), anglikanischer Bischof Nobuo Uematsu (* 1959), japanischer Musiker Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.