Oroville-Staudamm


Oroville-Staudamm
Oroville-Staudamm
Oroville-Staudamm 2008
Oroville-Staudamm 2008
Lage: Sierra Nevada, Kalifornien, USA
Zuflüsse: Feather River
Größere Städte in der Nähe: Oroville
Oroville-Staudamm (Kalifornien)
Oroville-Staudamm
Koordinaten 39° 33′ 0″ N, 121° 28′ 0″ W39.55-121.46666666667Koordinaten: 39° 33′ 0″ N, 121° 28′ 0″ W
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1957 - 1968
Höhe über Gründungssohle: 235 mdep1
Höhe der Bauwerkskrone: 281 m
Bauwerksvolumen: 59.635.000 m³dep1
Kronenlänge: 2.317 mdep1
Kronenbreite: 15 mdep1
Daten zum Stausee
Höhe des Stauziels: 274,5 m
Wasseroberfläche bei Vollstau: 6398 ha (63,98 km²)dep1
Speicherraum: 4.364 Mio. m³dep1

Der Oroville-Staudamm befindet sich am Feather River in der Sierra Nevada nordöstlich der Stadt Oroville im Butte County in Kalifornien, USA. Er staut den Lake Oroville auf, erzeugt Elektrizität und versorgt Zentral- und Süd-Kalifornien mit Trink- und Bewässerungswasser. Die Stauanlage fungiert auch als Pumpspeicherkraftwerk und dient außerdem dem Hochwasserschutz und der Freizeiterholung.

Der Staudamm und der Stausee sind Teil des "California State Water Project". Die Fischleiter bzw. Fischaufstiegsanlage sind interessante Stellen, an denen man im September und Oktober die Lachswanderung beobachten kann.

Der Oroville-Staudamm ist noch vor dem Hoover-Staudamm die höchste Talsperre in den Vereinigten Staaten und unter den 20 größten der Welt hinsichtlich Bauwerkshöhe und Dammvolumen. Der Staudamm ist ein 235 m hoher und 2.317 m langer Zonen-Erddamm, der 4,364 km³ (=Milliarden m³) Wasser zurückhält. Die Bauarbeiten begannen 1957 mit Straßenverlegungen und waren 1968 mit der Einweihung vollendet.

Seit 1975, als ein Erdbeben mit einer Magnitude von 5,7 bei Oroville auftrat, weiß man, dass der Staudamm auf einer aktiven geologischen Verwerfung gebaut wurde.

Siehe auch: Liste der Talsperren der Welt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oroville (Kalifornien) — Oroville Spitzname: City of Gold Altstadt von Oroville Lage in Kalifornien …   Deutsch Wikipedia

  • Oroville (Begriffsklärung) — Oroville steht für: Oroville, Ort in Kalifornien Oroville (Washington), Ort in Washington Lake Oroville Oroville Staudamm Oroville Municipal Airport …   Deutsch Wikipedia

  • Oroville — ist der Name zweier Ortschaften in den Vereinigten Staaten: Oroville (Kalifornien), eine Ortschaft im Butte County, im US Bundesstaat Kalifornien Oroville (Washington), eine Ortschaft im Okanogan County, im US Bundesstaat Washington Siehe auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Talsperren der Welt — In dieser Liste sollen alle größeren bzw. bedeutenden Talsperren der Erde länderweise und alphabetisch sortiert aufgeführt werden. Wenn bezüglich ihrer Auflistung deren Anzahl für ein Land zu groß wird, kann die Liste für dieses Land… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der voluminösesten Talsperren — Dies ist eine Liste der voluminösesten Talsperren Bauwerke der Erde. Das Volumen des Absperrbauwerks ist darin in Millionen Kubikmetern angegeben. Diese Zahl enthält nicht das Volumen des Stausees oder des gestauten Wassers Eine Liste der… …   Deutsch Wikipedia

  • New Don Pedro — Talsperre Panoramablick über den Don Pedro Lake, Kalifornien …   Deutsch Wikipedia

  • Dworshak Dam — Dworshak Talsperre Staumauer von Süd Südwest, Südseite des North Fork Clearwater …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Talsperren in den USA — 8092 Talsperren in den USA Diese Liste von Talsperren in den USA zeigt eine Auswahl der wichtigsten Talsperren bzw. Stauseen und künstlichen Staubecken in den USA. Die Zahl der Stauanlagen in den USA wird auf ca. 75.000 geschätzt. Die 8092… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seen der USA — Inhaltsverzeichnis 1 Seen nach Gewässerart 1.1 Süßwasserseen 1.2 Salz bzw. Brackwasserseen 1.3 Stauseen 2 Seen nach geographischer Lage …   Deutsch Wikipedia

  • California State Water Project — Das California State Water Project, allgemein bekannt unter dem Namen SWP, ist das weltweit größte öffentlich gebaute und noch intakte Wasser und Energieentwicklungs und Beförderungssystem. Das SWP wird vom California Department of Water… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.