Pamela Jelimo


Pamela Jelimo
Jelimo bei den Bislett Games 2008

Pamela Jelimo (auch Chelimo geschrieben; * 5. Dezember 1989) ist eine kenianische Mittelstreckenläuferin und amtierende Olympiasiegerin im 800-Meter-Lauf. Mit ihrer Bestzeit von 1:54,01 über die 800 m, ist Jelimo die drittschnellste Läuferin in der Geschichte.

Jelimo begann mit 13 Jahren in ihrer Heimat in Kapsabet mit dem Laufsport. 2007 belegte sie bei den kenianischen Meisterschaften den fünften Platz im 400-Meter-Lauf. Bei der Juniorenafrikameisterschaft siegte sie in 54,93 Sekunden. Nachdem von ihren Zeiten kein Durchbruch über diese Distanz zu erwarten war, plante sie für die Olympiasaison einen Umstieg auf die 800-Meter-Strecke und stellte ihr Training entsprechend um.

Ihren ersten Start über die neue Distanz absolvierte Jelimo im April 2008, als sie sich in 2:01,02 Minuten für die Afrikameisterschaft qualifizierte. Am 4. Mai 2008 gewann sie dann in 1:58,70 Minuten in Addis Abeba den Afrikameistertitel vor Maria de Lurdes Mutola. Am 25. Mai stellte sie in Hengelo den Juniorenweltrekord auf 1:55,76 Sekunden. Beim Golden-League-Auftakt in Berlin verbesserte sie am 1. Juni beim ISTAF Mutolas Afrikarekord von 1994 auf 1:54,99 Minuten, am 18. Juli unterbot sie in Saint-Denis diesen Rekord mit 1:54,97 Minuten. Nach vier Golden-League-Meetings der Saison 2008 war außer Pamela Jelimo nur noch die Hochspringerin Blanka Vlašić Konkurrentin um den Jackpot von einer Million US-Dollar. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewann Jelimo die Goldmedaille mit neuem Juniorenweltrekord von 1:54,87 Minuten vor ihrer Mannschaftskameradin Janeth Jepkosgei Busienei. Am 29. August 2008 verbesserte Jelimo in Zürich, beim Golden-League-Meeting Weltklasse Zürich zum wiederholten Male ihren eigenen Junioren- und Afrikarekord. Sie lief dort eine Zeit von 1:54,01 und unterbot damit ihre Bestmarke um 86 Hundertstelsekunden. Am 6. September 2008 gewann Jelimo in Brüssel mit dem Memorial Van Damme auch das sechste und damit letzte Golden-League-Meeting der Saison und sicherte sich so den alleinigen Jackpot über 1 Million US-Dollar, da die bis vor diesem Abschluss gleichauf liegende Hochspringerin Blanka Vlašić in ihrer Disziplin nicht gewinnen konnte.

Weblinks

 Commons: Pamela Jelimo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pamela Jelimo — (born 5 December 1989) is a Kenyan athlete specialising in the 800 metres. She won the gold medal at the 2008 Olympics in Beijing. She is the first Kenyan woman to win an Olympic gold medal and also the first Kenyan to win the Golden League… …   Wikipedia

  • Pamela Jelimo — Saltar a navegación, búsqueda Medallero Pamela Jelimo Atletismo Mujeres Competidor por …   Wikipedia Español

  • Pamela Jelimo — Pamela Jelimo …   Wikipédia en Français

  • Pamela Chelimo — Pamela Jelimo (auch Chelimo geschrieben; * 5. Dezember 1989) ist eine kenianische Mittelstreckenläuferin und amtierende Olympiasiegerin im 800 Meter Lauf. Mit ihrer Bestzeit von 1:54,01 über die 800 m, ist Jelimo die drittschnellste Läuferin in… …   Deutsch Wikipedia

  • Jelimo — Pamela Jelimo (auch Chelimo geschrieben; * 5. Dezember 1989) ist eine kenianische Mittelstreckenläuferin und amtierende Olympiasiegerin im 800 Meter Lauf. Mit ihrer Bestzeit von 1:54,01 über die 800 m, ist Jelimo die drittschnellste Läuferin in… …   Deutsch Wikipedia

  • Golden League 2008 — La Golden League 2008 se déroule sur six meetings. Lors de cette édition, seule la kényane Pamela Jelimo remporta toutes les épreuves de sa discipline, le 800 mètres, elle remporte la somme de 1 million de dollars. Résultats Épreuve ISTAF Berlin… …   Wikipédia en Français

  • Джелимо, Памела — Памела Джелимо …   Википедия

  • Maria Mutola — Medal record Maria Mutola Women s Athletics Competitor for …   Wikipedia

  • 2008 in Kenya — Events = January *January 1 Riots in Kenya escalated following the tension after disputed presidential elections. On January 1, 2008 a mob attacked and set fire to a church in the town of Eldoret, where hundreds of people had taken refuge. As a… …   Wikipedia

  • 800-m-Lauf — 800 Meter Lauf Der 800 Meter Lauf ist eine Disziplin in der Leichtathletik. Zusammen mit dem 1500 Meter Lauf und dem Meilenlauf gehört er zu den Mittelstrecken. Im Wettkampf sind zwei ganze Stadionrunden zu laufen. Um Drängeleien zu vermeiden,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.