Paul Badura-Skoda


Paul Badura-Skoda

Paul Badura-Skoda (* 6. Oktober 1927 in Wien) ist ein österreichischer Pianist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Der Gewinn des österreichischen Musikwettbewerbs 1947 stand am Beginn seiner Karriere. Seit 1949 trat er mit bedeutenden Dirigenten wie Wilhelm Furtwängler und Herbert von Karajan auf. Es folgte eine internationale Karriere.

Schwerpunkt seines umfangreichen Repertoires (von ihm existieren mehr als 200 Einspielungen) sind Werke von Mozart, Beethoven und Schubert.

Für einen Pianisten seines Rangs eher ungewöhnlich ist auch seine frühe Zuwendung zur Historischen Aufführungspraxis. Berühmt wurden seine Gesamtaufnahmen der Klaviersonaten von Mozart und Schubert auf historischen Flügeln beim Label Astree.

Paul Badura-Skoda trat - teilweise mit seiner Frau Eva Badura-Skoda - auch als Musikschriftsteller und Herausgeber von Werkausgaben in Erscheinung, er ist Ehrendoktor der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Außerdem schrieb er Kadenzen zu Klavierkonzerten von Mozart.

Mehrere CDs von ihm sind erschienen beim Leipziger Klassik-Label GENUIN.

Auszeichnungen (Auszug)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Biografie auf tobconcert.de, abgerufen am 2. April 2010
  2. Archivmeldung der Rathauskorrespondenz vom 28. November 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paul Badura-Skoda — Saltar a navegación, búsqueda Paul Badura Skoda (Viena, 6 de octubre de 1927). Pianista austriaco. Contenido 1 Biografía 2 Repertorio 3 Colaboraciones con otros …   Wikipedia Español

  • Paul badura-skoda — (né le 6 octobre 1927 à Vienne) est un pianiste autrichien. Il fut l élève d Edwin Fischer aussi bien dans le jeu que dans la réflexion sur les œuvres. Cherchant à interroger le morceau musical et à en retrouver l esprit, il a mis en place un… …   Wikipédia en Français

  • Paul Badura-Skoda — (born October 6, 1927 in Vienna) is an Austrian pianist.He won first prize in the Austrian Music Competition in 1947. In 1949, he performed with distinguished conductors like Wilhelm Furtwängler and Herbert von Karajan.He has specialized in works …   Wikipedia

  • Paul Badura-Skoda — (né le 6 octobre 1927 à Vienne) est un pianiste autrichien. Il fut l élève d Edwin Fischer aussi bien dans le jeu que dans la réflexion sur les œuvres. Cherchant à interroger le morceau musical et à en retrouver l esprit, il a mis en place un… …   Wikipédia en Français

  • Badura-Skoda — Badura Skoda,   Paul, österreichischer Pianist, * Wien 6. 10. 1927; studierte in Wien und bei E. Fischer in Luzern; debütierte 1948, trat besonders als Mozart Interpret hervor; setzte sich für die Verwendung des historischen Hammerklaviers ein.… …   Universal-Lexikon

  • Skoda — Škoda bezeichnet: Škoda Auto, tschechischer Automobilhersteller Škoda, 1859 gegründeter tschechischer Maschinenbaukonzern Škoda Vagonka, tschechischer Eisenbahn und Triebwagenhersteller Škoda (Straßenbahn), Straßenbahnen von Škoda Skoda oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Badura — ist der Name folgender Personen: Michael Badura (* 1938), deutscher Maler Paul Badura Skoda (* 1927), österreichischer Pianist Peter Badura (* 1934), deutscher Rechtswissenschaftler Ute Badura (* 1957), deutsche Filmautorin und Kamerafrau …   Deutsch Wikipedia

  • Škoda — Škoda, is a Czech surname, which became a brand name. It can refer to:* Škoda Auto, an automobile manufacturer in the Czech Republic (also the main article about Škoda vehicles) * Škoda Works, an industrial enterprise in Austria Hungary, then… …   Wikipedia

  • Paul — Saltar a navegación, búsqueda Paul hace referencia a distintas personas: Paul Cattermole, actor y cantante inglés, ex miembro del grupo S Club 7; Chris Paul, basketbolista NBA; Paul Badura Skoda, pianista austriaco; Paul Bowles, escritor,… …   Wikipedia Español

  • Paul McNulty (piano maker) — Paul McNulty Born 1953 Houston, Texas (USA) Occupation crafter, restorer of keyboard instruments …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.