Peru Posible


Peru Posible

Perú Posible ist eine politische Partei in Peru. Sie wurde von Alejandro Toledo Manrique (peruanischer Präsident von 2001 bis 2006) gegründet.

Die Partei nahm unter dem Ursprungsnamen País Posible erstmals an den Parlamentswahlen von 1995 teil. Damals gelang ihr der Einzug in den Kongress mit zwei Abgeordneten.

Danach änderte sie ihren Namen um. Sie beteiligte sich an den Wahlen von 2000. Vor dem zweiten Wahlgang zog sie mit dem Vorwurf des Betruges durch die Regierung Fujimori zurück und führte Protestdemonstrationen durch.

Nach dem Sturz Fujimoris rief die Übergangsregierung 2001 Neuwahlen aus. Dabei wurde der Gründer und Vorsitzende von Perú Posible, Alejandro Toledo, im zweiten Wahlgang zum Präsidenten gekürt. Im Parlament erreichte Perú Posible als stärkste Partei 45 von 120 Sitzen und ging eine Allianz mit der FIM (11 Sitze) ein.

Weblinks

Website von Perú Posible (Spanisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Perú Posible — Saltar a navegación, búsqueda Perú Posible Presidente David Waisman Fundación 1994 Sede …   Wikipedia Español

  • Perú Posible — ist eine politische Partei in Peru. Sie wurde von Alejandro Toledo Manrique (peruanischer Präsident von 2001 bis 2006) gegründet. Die Partei nahm unter dem Ursprungsnamen País Posible erstmals an den Parlamentswahlen von 1995 teil. Damals gelang… …   Deutsch Wikipedia

  • Peru Posible — Perú Posible Pérou Cet article fait partie de la série sur la politique du Pérou, sous série sur la politique …   Wikipédia en Français

  • Perú Posible — Pérou Cet article fait partie de la série sur la politique du Pérou, sous série sur la politique …   Wikipédia en Français

  • Perú Posible — es un partido político peruano. Su fundador es Alejandro Toledo Manrique, actual Presidente del Perú.Es de tendencia Centrista …   Enciclopedia Universal

  • Perú Possible — Perú Posible Pérou Cet article fait partie de la série sur la politique du Pérou, sous série sur la politique …   Wikipédia en Français

  • Peru — Peruvian /peuh rooh vee euhn/, adj., n. /peuh rooh /, n. 1. Spanish, Perú /pe rddooh /. a republic in W South America. 24,949,512; 496,222 sq. mi. (1,285,215 sq. km). Cap.: Lima. 2. a city in N central Indiana. 13,764. 3. a city in N Illinois. 10 …   Universalium

  • Peru — Piruw Republika (Ket.) Piruw Suyu (Aim.) República del Perú (Spa.) Republik Peru …   Deutsch Wikipedia

  • Peru — Pe|ru; s: Staat in Südamerika. * * * Peru,     Kurzinformation:   Fläche: 1 285 216 km2   Einwohner: (2000) 25,6 Mio.   Hauptstadt: Lima   Amtssprachen: Spanisch, Ketschu …   Universal-Lexikon

  • Peru — <p></p> <p></p> Introduction ::Peru <p></p> Background: <p></p> Ancient Peru was the seat of several prominent Andean civilizations, most notably that of the Incas whose empire was captured by… …   The World Factbook


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.