Peter Kajlinger


Peter Kajlinger

Peter Kajlinger (* 2. Dezember 1964) ist ein schwedischer Bariton.

Kajlinger erhielt seine Ausbildung an der Königlichen Oper in Stockholm. Erste Auftritte erfolgten am dortigen Opernstudio als Pacuvio, Alidoro und Dancairo. Am Königlichen Hoftheater sang er 1989 Leporello und Moralés. Ferner gastierte er in der Titelpartie von Mozarts Schauspieldirektor, als Papageno, Leporello und Figaro am Confidencen in Stockholm sowie in der Titelrolle von Salieris Falstaff ossia Le tre burle am Drottningholmer Hoftheater.

Als Ensemblemitglied der Staatsoper Stuttgart war er von 1998 bis 2003 als Festordner und Slatogor in Pique Dame, Bill in Mahagonny, Marullo in Rigoletto, Marchese d´Obigny in La traviata, Taddeo und Haly in L’Italiana in Algeri, in verschiedenen Rollen in Al gran Sole und König Arthur sowie als Eustachio in Donizettis Die Irren aus Vorsatz, Duca d´Arcos in Masaniello furioso, Antonio in Le nozze di Figaro, Michelotto Cibo in Die Gezeichneten und Masetto in Don Giovanni zu hören. Am Feldkircher Musikfestival debütierte er in Österreich 2006 in der Rolle von Charles Verloc in The secret Agent. 2007 war er als Amonasro in Aida zum ersten Mal in Schweden zu hören. Im August 2008 sang er Scarpia in Tosca.

Diskografie

  • "Purpurbit" 2008, Bokbandet
  • "Al gran Sole carico d´Amore" 2001, Teldec
  • "Slaget om Dungen" 1999, Chalil Records

Filmografie

  • "Christina" 1988, Regie: Göran Järvefelt

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kajlinger — Peter Kajlinger (* 2. Dezember 1964) ist ein schwedischer Bariton. Kajlinger erhielt seine Ausbildung an der Königlichen Oper in Stockholm. Erste Auftritte erfolgten am dortigen Opernstudio als Pacuvio, Alidoro und Dancairo. Am Königlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Sängerinnen und Sänger der Klassischen Musik — Die Unterteilung der Sängerinnen und Sänger in die Epochen ihres Wirkens soll der Übersichtlichkeit und Benutzbarkeit der Liste dienen. Die Einteilung auf glatte Jahrhundertgrenzen erfolgte dabei rein willkürlich – Grenzfälle gibt es bei jeder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Sängerinnen und Sänger klassischer Musik — Die Unterteilung der Sängerinnen und Sänger in die Epochen ihres Wirkens soll der Übersichtlichkeit und Benutzbarkeit der Liste dienen. Die Einteilung auf glatte Jahrhundertgrenzen erfolgte dabei rein willkürlich – Grenzfälle gibt es bei jeder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kah–Kak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Sängerinnen und Sänger klassischer Musik — Die Unterteilung der Sängerinnen und Sänger in die Epochen ihres Wirkens soll der Übersichtlichkeit und Benutzbarkeit der Liste dienen. Die Einteilung auf glatte Jahrhundertgrenzen erfolgte dabei rein willkürlich – Grenzfälle gibt es bei jeder… …   Deutsch Wikipedia

  • Baritone — This article is about the voice type. For other uses, see Baritone (disambiguation). Voice type Female voices Soprano Mezzo soprano Contralto Male voices Countertenor Tenor Baritone Bass Baritone (or barytone) is a type of male singing voice that …   Wikipedia

  • Al gran sole carico d'amore — ( In the Bright Sunshine Heavy with Love ) is an opera with music by Luigi Nono, based mainly on plays by Bertolt Brecht, but also incorporating texts of Fidel Castro, Che Guevara, Karl Marx, and Vladimir Lenin. Nono himself and Yury Lyubimov… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.