Phonographie


Phonographie

Unter Phonographie (im weiteren Sinn) oder Tonaufzeichnung werden folgende Begriffe zusammengefasst:

  • Phonographie (Linguistik), die Aufzeichnung von Lauten in lautgetreuer Schrift
  • Notation (Musik), das grafische Speichern von Musik
  • das mechanische oder elektromechanische Speichern von Musik in Form von Stiftwalzen, Lochstreifen, Lochscheiben usw. für den Einsatz in Musikautomaten
  • das digitale Speichern von Musik in Form von Dateien (z. B. das Datei-Format MIDI) zur Steuerung von elektronischen Musikinstrumenten
  • Phonographie (Technik) (auch Schallaufzeichnung), das Speichern und Reproduzieren von Schall mithilfe technischer Mittel (auch als Schallaufzeichnung oder Tonaufzeichnung im engeren und umgangssprachlichen Sinn bezeichnet)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • phonographie — ● phonographie nom féminin Procédé mécanique d enregistrement ou de reproduction des sons, fondé sur la transmission de vibrations par l intermédiaire d une pointe se déplaçant sur un disque en rotation. Système d écriture qui utilise des… …   Encyclopédie Universelle

  • Phonogrăphie — Phonogrăphie, so v.w. Phonetisches Schreibsystem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Phonographie — (griech., Lautschrift), im allgemeinen der Gegensatz zur Bilderschrift (s. d.); dann Bezeichnung für eine lautgetreue Rechtschreibung, wonach die Wörter ohne Rücksicht auf Etymologie einzig nach ihrer gegenwärtigen Aussprache geschrieben werden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Phonographie — Pratique musicale contemporaine héritière de la musique concrète, la phonographie litt.“écriture du son” se développe sur l utilisation de sources sonores brutes : enregistrements environnementaux, field recording, écologie sonore... La… …   Wikipédia en Français

  • Phonographie — Pho|no|gra|phie 〈f. 19〉 = Fonografie * * * Pho|no|gra|phie, die; , ...ien [↑ graphie]: 1. (veraltet) Aufzeichnung von Lauten in lautgetreuer Schrift. 2. Verzeichnis von Tonaufnahmen …   Universal-Lexikon

  • phonographie — (fo no gra fie) s. f. Terme de physique. Moyen de figurer les sons sur un papier : on fixe à un corps vibrant une barbe de plume, on la promène rapidement sur une feuille de papier recouverte de noir de fumée, de manière que la plume reste en… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Phonographie — Pho|no|gra|phie 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Aufzeichnung von Tönen zum Sichtbarmachen der Schwingungen od. zur Wiedergabe auf Schallplatten, Tonbändern usw.; oV [Etym.: <Phono… + …graphie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Phonographie — D✓Pho|no|gra|phie, Fo|no|gra|fie, die; , ...ien (veraltet für lautgetreue Schreibung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Phonographie (Linguistik) — Die Phonographie (auch Laut Buchstaben Zuordnung genannt[1]), die Aufzeichnung von Lauten in lautgetreuer Schrift, legt in der Orthographie fest, mit welchen Graphemen bzw. Graphemfolgen Phoneme bzw. Phonemfolgen wiedergegeben werden. Im vom Rat… …   Deutsch Wikipedia

  • Phonographie (Elektroakustik) — Als Fonografie bzw. Phonographie bezeichnet man ein Aufzeichnungs und Wiedergabeverfahren für Geräusche, Töne, Musik und Sprache. Die Fonografie ist gekennzeichnet durch die Trennung von Aufzeichnungs , Speicher und Wiedergabeverfahren; als… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.