PureC

PureC

Pure C ist eine Weiterentwicklung von Borland Turbo C. Dieses Compiler-Paket entwickelte sich schnell zu einem der Lieblingswerkzeuge der Atari-Programmierer. Vorzüge waren neben der in GEM realisierten IDE die Hilfefunktion, ein schneller Ein-Pass-Compiler, der für kurze Turn-Around-Zeiten sorgte, ein make-System sowie gute Code-Erzeugung. Im Lieferumfang waren die IDE, die Editor, make, Compiler und Linker vereinte, der grafische Debugger sowie die Kommandozeilenversionen des Compilers, Linkers und Debuggers (bug.ttp).

Ursprünglich im Vertrieb von Application Systems Heidelberg (ASH), wurde Pure C bereits Anfang der neunziger Jahre eingestellt.

Pure C beherrscht nahezu den kompletten ANSI-C-Standard sowie einige eigene Erweiterungen. Ein Nachfolger, der auch C++ beherrschen sollte, wurde begonnen, aber nie fertiggestellt.

Vom selben Hersteller wurde auch Pure Pascal entwickelt, das im Gegensatz zu Pure C jedoch keine GEM-basierte IDE hatte und ein anderes Konzept verfolgte.

Heutzutage ist dieser Compiler bzw. die IDE nur noch aus zweiter Hand zu bekommen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • purec — PÚREC s.m. v. purice. Trimis de ana zecheru, 13.09.2007. Sursa: DEX 98 …   Dicționar Român

  • purice — PÚRICE, purici, s.m. 1. Nume dat mai multor insecte mici parazite, de culoare neagră cafenie, fără aripi, cu picioarele posterioare adaptate pentru sărit, care se hrănesc cu sânge supt din corpul omului sau al unor animale. ♢ expr. A i se face… …   Dicționar Român

  • ATARI ST — Atari 520ST Atari 1040STF Der Atari ST war eine Heimcomputer Serie von Atari, die von 1985 bis 1994 produziert wurde. Die ST Serie eignete sich auch für professionelle Büroanwend …   Deutsch Wikipedia

  • Atari-ST — Atari 520ST Atari 1040STF Der Atari ST war eine Heimcomputer Serie von Atari, die von 1985 bis 1994 produziert wurde. Die ST Serie eignete sich auch für professionelle Büroanwend …   Deutsch Wikipedia

  • AtariST — Atari 520ST Atari 1040STF Der Atari ST war eine Heimcomputer Serie von Atari, die von 1985 bis 1994 produziert wurde. Die ST Serie eignete sich auch für professionelle Büroanwend …   Deutsch Wikipedia

  • Atari Mega ST — Atari 520ST Atari 1040STF Der Atari ST war eine Heimcomputer Serie von Atari, die von 1985 bis 1994 produziert wurde. Die ST Serie eignete sich auch für professionelle Büroanwend …   Deutsch Wikipedia

  • GFA-Basic — ist ein Dialekt der Programmiersprache BASIC. Die Sprache übernimmt wie viele andere moderne Basicdialekte von Pascal und C die Kontrollstrukturen und erinnert daher fast ein wenig an Fortran. Damit erlaubt auch GFA BASIC strukturiertes… …   Deutsch Wikipedia

  • GfA-BASIC — ist ein Dialekt der Programmiersprache BASIC. Die Sprache übernimmt wie viele andere moderne Basicdialekte von Pascal und C die Kontrollstrukturen und erinnert daher fast ein wenig an Fortran. Damit erlaubt auch GFA BASIC strukturiertes… …   Deutsch Wikipedia

  • C++/CLI — (Common Language Infrastructure) is Microsoft s language specification intended to supersede Managed Extensions for C++. Completely revised to simplify the older Managed C++ syntax (which is now deprecated), it provides much more clarity and code …   Wikipedia

  • Uranium mining in the United States — declined drastically in the 1980s, but has revived since 2001 due to higher uranium prices. The average spot price of uranium oxide (U3O8) increased from $7.92 per pound in 2001 to $39.48 per pound in 2006. [Department of Energy s [http://www.eia …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.