Robert Clark Young

Robert Clark Young

Robert Clark Young (* 1960 in Hollywood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Autor.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Wiederkehrende Themen seiner zeitgenössischen und historischen Romane, Essays und Kurzgeschichten sind Alkoholismus, Machtmissbrauch und das Versagen staatlicher Institutionen im modernen Amerika.

Geboren im liberalen Kalifornien, wuchs Young in Los Angeles und San Diego auf, wo er später auch Literatur studierte; an der Universität von Houston, Texas nahm er an einem Programm für kreatives Schreiben des Satirikers Donald Barthelme teil. Seine erste Lehrtätigkeit nahm er mit 25 Jahren an Bord mehrerer im Fernen Osten stationierter Schiffe der US Navy auf.

"One of the Guys"

Diese Erfahrung wurde die Grundlage für seinen ersten Roman One of the Guys, veröffentlicht 1999. One of the Guys ist eine Satire über einen Geistlichen an Bord eines Navy-Schiffs in Südostasien, der eine Reihe komischer Missgeschicke erleidet. Der Roman erregte Aufsehen, als die erzkonservative American Family Association (AFA) Youngs Darstellung des Geistlichen und der Crew (die teilweise aus Alkoholikern besteht und Kinderprostitution toleriert) heftig angriff und zum Anlass nahm, die Förderungpolitik des National Endowment for the Arts, der staatlichen Kulturstiftung mit Förderungsprogrammen für junge Künstler, in Frage zu stellen. Auch der US-Kongress wurde in diese Diskussion eingeschaltet.

Young reagierte in verschiedenen Zeitungen wie der Washington Post und erklärte, die betreffenden Passagen seien keinesfalls pornografisch, sondern spiegelten seine eigenen Kenntnisse und Erfahrungen über die Problematik der Kinderprostitution in Südostasien und bei der Navy wider. Auch kritisierte er, dass die AFA offenbar mehr an der Bekämpfung von Büchern über sexuelle Ausbeutung interessiert sei als daran, die Finanzierung dieser Ausbeutung durch Steuergelder – den Navy-Etat nämlich – zu bekämpfen.

One of the Guys wurde wenig später für den Newman's Own Award nominiert, der Autoren anerkennt, die sich der Zensur in den Vereinigten Staaten widersetzen.

Weiteres Werk

Young fuhr während und nach der One of the Guys-Kontroverse fort zu schreiben und zu veröffentlichen. Er lebt heute in Sacramento (Kalifornien) und arbeitet an weiteren Romanen. Er wurde während des Irak-Krieges 2003 zweimal wegen Protestes gegen die amerikanische Kriegspolitik verhaftet.

Auch machte er sich verschiedene Autoren von Romanen und Kurzgeschichten zum Feind, als er ihre Werke mit früheren Veröffentlichungen verglich und als Plagiate bezeichnete. Zum Anlass dieser Anschuldigungen wurde ihm von verschiedenen alten Bekannten und Kollegen vorgeworfen, Rachefeldzüge gegen unliebsame Kritiker zu führen.

Bibliografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Robert Clark Young — (born 1960) is an American author of novels, essays, and short stories. Recurring themes in Young s work include the relation between alcoholism, the abuse of power, and institutional dysfunction in American life, within contemporary and… …   Wikipedia

  • Robert Clark Young — Saltar a navegación, búsqueda Robert Clark Young, novelista estaounidense, nació 1960. La primera novela de Young, One of the Guys (Uno de los muchachos), es una sátira sobre un hombre que personifica a un capellán de la marina de guerra de los… …   Wikipedia Español

  • Robert Clark Young — est un romancier et essayiste américain contemporain (1960 ). Les thèmes récurrents de ses essais, nouvelles et romans sont les relations entre alcoolisme, abus de pouvoir, et dysfonctionnement institutionnels dans la vie américaine, en contexte… …   Wikipédia en Français

  • Robert Clark Young — Robert Clark Young, novelista estaounidense, nació 1960. La primera novela de Young, One of the Guys (Uno de los muchachos), es una sátira sobre un hombre que personifica a un capellán de la marina de guerra de los EE.UU. en una nave que sufre… …   Enciclopedia Universal

  • Robert Norman Young — Robert Young Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Robert Young (1907 1998) est un acteur. Robert Young est un bibliste qui traduisit sa propre version de la Bible. Robert Young est un… …   Wikipédia en Français

  • Robert A. Young — Robert Anton Young III (* 22. November 1923 in St. Louis, Missouri; † 17. Oktober 2007 in St. Ann, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1977 und 1987 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US Repräsentantenhaus. Werdegang… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Clark (actor) — Infobox actor name = Robert Clark imagesize = 225px caption = Robert Clark in June 2005. birthdate = birth date and age|1986|8|20 location = Chicago, Illinois, USA birthname = Robert Clark (born August 20, 1986) is an American Canadian actor.… …   Wikipedia

  • Robert Clark (Australian politician) — {Refimprove|date=March 2008}Robert Clark is a politician representing the Liberal Party of Australia in the state of Victoria. He is currently a Member of the Victorian Legislative Assembly for Box Hill.Early lifeHaving attended both St. Albans… …   Wikipedia

  • Young (Familienname) — Young ist ein englischer Familienname (in der Bedeutung „jung“, „neu“, „unerfahren“ – ein Übername – oder als englische Schreibweise des chinesischen Namens Yang). Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Young — ist der Name folgender Personen: Robert Young (Schauspieler) (1907–1998), US amerikanischer Filmschauspieler Robert Young (Leichtathlet) (1916–2011), US amerikanischer Sprinter Robert Young (Regisseur) (* 1933), australischer Regisseur Robert A.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.