SRH Hochschule Heidelberg

SRH Hochschule Heidelberg

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

SRH Hochschule Heidelberg
Logo
Motto Fordern und Fördern
Gründung 1969
Trägerschaft privat
Ort Heidelberg
Bundesland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Rektor Jörg M. Winterberg
Studenten ca. 2200 (Stand: September 2011)
Professoren 70 und 125 Lehrbeauftragte (Stand: 2003)
Website http://www.fh-heidelberg.de
SRH Hochschule
Science Tower

Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine barrierefreie, private, staatlich anerkannte Hochschule der SRH. Sie ist mit rund 2.200 Studierenden[1] eine der größten privaten Hochschulen in Deutschland[2].

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte.

1969 Die heutige SRH Hochschule Heidelberg nimmt am 1. Oktober als „Unternehmung zur beruflichen Rehabilitation Behinderter“ ihren Betrieb auf.

1991 Öffnung der Fachhochschule für Privatkunden.

2004 Akkreditierung als erste private Fachhochschule durch den deutschen Wissenschaftsrat

2004 Umzug der Fachhochschule aus dem Gewerbegebiet von Heidelberg-Wieblingen in den neuen „Science Tower“ auf dem Campus der SRH.

2007 Umbenennung in „SRH Hochschule Heidelberg- Staatlich anerkannte Fachhochschule der SRH Hochschulen gGmbH“

2009 Institutionelle Re-Akkreditierung durch den deutschen Wissenschaftsrat

2010 Die 1. International Week mit 20 internationale Dozenten, 80 internationale und ca. 100 deutsche Studenten findet statt.

2010 Die SRH Hochschule überschreitet die Marke von 2000 Studierenden auf 2300 Studierende.

2011 Sechste Fakultät für Angewandte Psychologie wird gegründet.

Studiengänge

(Stand: Februar 2011)

Bachelorstudiengänge

Masterstudiengänge

Kontaktstudiengänge am Institut für Weiterbildung (IWP)

  • International Event Organiser (IEO) in Zusammenarbeit mit der IECA (Internationale Event- & Congress-Akademie)
  • Führen in Soziale Organisationen
  • Corporate Compliance Officer
  • Kommunikations- und Verhaltenstrainer
  • Management von Arbeitsmarktintegration
  • Rehabilitationsmanagement
  • Salesprofessional
  • Soziale Arbeit in der Psychiatrie

Studiengebühren

An der privaten SRH Hochschule Heidelberg liegen die monatlichen Studiengebühren je nach Studiengang zwischen 500€ und 620€.

Besonderheiten

  • 1997 wurde die FH Heidelberg als erste deutsche Hochschule nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert
  • Träger der Fachhochschule ist die SRH Hochschulen gGmbH
  • Die Hochschule ist barrierefrei
  • Das besonders kompakte Lehrmodell der SRH Hochschule Heidelberg (Heidelberger Modell) erhielt der Fachbereich Wirtschaft 1998 den Landeslehrpreis
  • Eine Besonderheit der angebotenen Studiengänge ist der kompakte Studienverlauf mit Trimestersystem und Mentoring
  • Hoher Praxisbezug durch Dozenten aus der Wirtschaft und Praktika
  • Campus Sports Center

Einzelnachweise

  1. Studium an der SRH Heidelberg
  2. Die älteste und bundesweit größte private Hochschule sitzt in Heidelberg

Weblinks

 Commons: SRH Hochschule Heidelberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SRH Fachhochschule Heidelberg — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt SRH Hochschule Heidelberg Motto Fordern und Fördern Gründung 1969 …   Deutsch Wikipedia

  • SRH Hochschule Calw — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt SRH Hochschule Calw Motto Wir bilden Menschen Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • SRH-Gruppe — SRH Holding (SdbR) Unternehmensform Stiftung des bürgerlichen Rechts Gründung 1966 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • SRH Holding — (SdbR) Unternehmensform Stiftung des bürgerlichen Rechts Gründung 1966 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • SRH (Unternehmen) — SRH Holding (SdbR) Rechtsform Stiftung des bürgerlichen Rechts Gründung 1966 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule für Technik Esslingen — Hochschule Esslingen Gründung 1971 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule Karlsruhe — – Technik und Wirtschaft Motto Näher dran. Gründung 1878 Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule Aalen — Technik und Wirtschaft Gründung 1962 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule Esslingen — Gründung 1868 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Hochschule Kehl — Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl Gründung 1971 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.