Sacrifice – Der Sweetwater-Killer


Sacrifice – Der Sweetwater-Killer
Filmdaten
Deutscher Titel: Sacrifice – Der Sweetwater-Killer
Originaltitel: Sacrifice
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2000
Länge: 87 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 18
Stab
Regie: Mark L. Lester
Drehbuch: Randall Frakes
Produktion: Dana Dubovsky, Mark L. Lester
Musik: Stephen Edwards
Kamera: Robert Steadman
Schnitt: Christopher Roth
Besetzung

Sacrifice – Der Sweetwater-Killer ist ein US-amerikanischer Thriller von Mark L. Lester aus dem Jahr 2000. Das Drehbuch schrieb Randall Frakes nach einem Roman von Mitchell Smith.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

FBI-Agent Ted Gottfried verhaftet den Bankräuber Tyler Pierce. Pierce erfährt im Gefängnis, dass seine Tochter ermordet wurde. Er bricht aus, um sich zu rächen.

Die Frau wurde von einem Serienmörder getötet, der als „Sweetwater Killer“ bezeichnet wird. Ihm werden fünf Opfer zugeschrieben, deren Brüste abgeschnitten wurden.

Die Prostituierte Naomi Cohen hilft Pierce bei seiner Suche. Einige Informationen liefert Burney, der bei der Polizei arbeitet. Es stellt sich heraus, dass eines der Opfer als Drogenkurier diente. Die Drogenhändler töteten die Frau und täuschten einen Mord des „Sweetwater Killers“ vor. Die anderen Frauen trieben ihre Schwangerschaft in einer Klinik in Sweetwater ab.

Naomi gibt sich als eine Reporterin aus und ermittelt in der Klinik. Dort arbeitet die Krankenschwester Karen Yeager, die als sehr religiös gilt. Sie fesselt Naomi und will sie töten. Karen sagt, ein Licht hätte die Morde befohlen. Tyler kommt rechtzeitig, erschießt Karen und rettet Naomi. Etwas später kommt Ted Gottfried in die Klinik, aber Tyler entkommt. Zuvor gibt er Naomi die gesammelten Unterlagen und bittet sie, die Beweise der Taten des „Sweetwater Killers“ der Polizei zu übergeben.

Kritiken

  • David Nusair kritisierte auf Reel Film Reviews, dass die Handlung zu viele Nebenstränge habe. Dank Michael Madsen könne man sich den Film anschauen. [1]
  • Kurt Dahlke schrieb im Apollo Movie Guide, dass der Film nur etwas für die Fans von Michael Madsen sei. Auch er kritisierte die unnötigen Handlungsstränge. Dahlke erwähnte, dass Joshua Leonard aus dem Horrorfilm Blair Witch Project bekannt sei. [2]
  1. Reel Film Reviews
  2. Apollo Movie Guide

Dies und Das

Die Horrorfilm wurde in Alabama gedreht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sacrifice (Begriffsklärung) — Sacrifice bezeichnet: Sacrifice, Computerspiel (2000) Sacrifice (Album), Album von Motörhead (1995) Sacrifice – Der Sweetwater Killer, US amerikanischer Thriller von Mark L. Lester (2000) Sacrifice Tag der Abrechnung, Thriller von Damian Lee… …   Deutsch Wikipedia

  • Luner — Jamie Luner im November 2008 Jamie Luner (* 12. Mai 1971 in Palo Alto, Kalifornien) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Karriere Jamie Luner ist eine gelernte Köchin und führte bis zum Jahr 1996 ein französisches Restaurant. Sie gab das… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Madsen — (2010) Michael Soren Madsen (* 25. September 1957 in Chicago) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Er ist bekannt durch seine Rollen in Reservoir Dogs, Species, Thelma und Louise, Sin City und Kill Bill …   Deutsch Wikipedia

  • Christopher Roth — (* 26. Juni 1964 in München) ist ein deutscher Cutter, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Roth studierte von 1983 bis 1989 an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Sein Debüt als Spielfilmregisseur gab er 1995 mit Looosers. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark L. Lester — (* 26. November 1946 in Cleveland, Ohio, Vereinigte Staaten) ist ein US amerikanischer Filmregisseur, Autor und Produzent. Lester ist mit Dana Dubovsky verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne. Er gründete die Produktionsfirma „American World… …   Deutsch Wikipedia

  • Deborah Shelton — (* 21. November 1948 in Norfolk, Virginia, USA) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Karriere Sie besuchte 1966 die Norview Senior High School. 1970 gewann Deborah Shelton die Wahl der Miss USA und kam danach in die engere Wahl der Miss… …   Deutsch Wikipedia

  • Diane Farr — (* 7. September 1969 in Manhattan, New York) ist eine US amerikanische Schauspielerin, Buchautorin und Kolumnistin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Film und Fernsehen 2.1 Fernsehserien …   Deutsch Wikipedia

  • Jamie Luner — (2008) Jamie Michelle Luner (* 12. Mai 1971 in Palo Alto, Kalifornien) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Karriere Jamie Luner ist eine gelernte Köchin und führte bis zum Jahr 1996 ein französisches Restaurant …   Deutsch Wikipedia

  • Joshua Leonard — (* 17. Juni 1975 in Houston, Texas) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er 1999 durch den Erfolgsfilm The Blair Witch Project. Für diese Rolle wurde er 2000 für den Blockbuster Entertainment Award nominiert. 2000 war er in Men… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.