Santa Margherita Ligure


Santa Margherita Ligure
Santa Margherita Ligure
Wappen
Santa Margherita Ligure (Italien)
Santa Margherita Ligure
Staat: Italien
Region: Ligurien
Provinz: Genua (GE)
Koordinaten: 44° 20′ N, 9° 13′ O44.3333333333339.216666666666713Koordinaten: 44° 20′ 0″ N, 9° 13′ 0″ O
Höhe: 13 m s.l.m.
Fläche: 9,8 km²
Einwohner: 9.915 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.012 Einw./km²
Postleitzahl: 16038
Vorwahl: 0185
ISTAT-Nummer: 010054
Demonym: Sammargheritesi
Schutzpatron: Santa Margherita d'Antiochia
Website: Santa Margherita Ligure

Santa Margherita Ligure, auch die Perle von Tigullien genannt, ist eine Stadt mit 9915 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) in der Provinz Genua. Sie hat den Ruf einer kleinen elegant-mondänen Hafenstadt an der Riviera di Levante. Im einheimischen Umfeld wird sie kurz auch einfach Santa (Heilige) genannt.

Blick auf die Wasserfront von Santa Margherita Ligure

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Santa Margherita Ligure liegt an der Riviera di Levante in Ligurien, an der Ostseite des Kaps von Portofino und in der Mitte des Golf von Tigullien (italienisch: Golfo del Tigullio). Die Stadt befindet sich ungefähr 35 Kilometer von der Regionshauptstadt Genua entfernt und ist von den Hügelausläufern des Ligurischen Apennins umgeben. Die Vegetation ist mediterran mit Parkanlagen und Gärten, die einen Blick auf die Costa dei Delfini (Delfinküste) bieten, welche die Gemeinde von Portofino trennt.

Ein Teil des kommunalen Territoriums befindet sich im Parco naturale regionale di Portofino (Regionaler Naturpark Portofino). Zudem verwaltet Santa Margherita Ligure zusammen mit den Gemeinden Camogli und Portofino das Meeresschutzgebiet Portofino.

Die Gemeinde ist Teil der geographischen Zone namens Tigullien.

Geschichte

Demographische Entwicklung

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die Statue von Viktor Emanuel II. im Zentrum der Stadt

Film

Am Golf von Tigullien, wie auch in Santa Margherita Ligure selbst wurden in den 1960er und 1980er Jahren zahlreiche italienische Kinofilme gedreht. 1973 diente die Stadt als Kulisse für Teile des Films La polizia incrimina, la legge assolve des Regisseurs Enzo Castellari.

1988 wählte der Regisseur Maurizio Ponzi die Gemeinde als Drehort einiger Episoden der Komödie Il volpone.

Wirtschaft

Die Wirtschaft von Santa Margherita Ligure basiert größtenteils auf dem Tourismus. Seine Attraktivität bei Reisenden aus aller Welt zollt die Gemeinde der Vielzahl von Seebädern, den luxuriösen Hotels und nicht zuletzt der Lage in unmittelbarer Nähe zu dem Touristenmagnet Portofino. Von Bedeutung ist ebenfalls der Kreuzfahrttourismus.

Der Hafen der Stadt wird als Ankerplatz für Yachten, wie auch für die traditionellen Fischerboote genutzt. Er ist außerdem der Ausgangspunkt verschiedener Wassersportveranstaltungen wie beispielsweise auch international beachtete Regatten.

Infrastruktur

Eines der Linienschiffe im Hafen der Stadt

Straßenverkehr

Santa Margherita Ligure liegt an der Küstenstraße, die Rapallo mit Portofino verbindet. Die Gemeinde selbst ist nicht direkt an die Autobahn angebunden, ist aber über die Ausfahrt bei Rapallo von der A12 erreichbar. Von dort kann Santa Margherita entweder über die Via Aurelia (SP 1) oder über die Straße von San Michele di Pagana erreicht werden. Beide Straßen sind jedoch oft überlastet.

Die direkte Anfahrt erlaubt die Via Aurelia jedoch nicht. Bei San Lorenzo della Costa führt hingegen eine schmale Verbindungsstraße, deren Nutzung durch Lastwagen nicht zu empfehlen ist, in das bewohnte Zentrum der Stadt. Die Straße von San Michele di Pagana ist circa drei Kilometer kürzer als erstere, ist aber durch eine starke Fahrbahnverengung geprägt, so dass nur ein Fahrzeug auf einmal passieren kann.

Wegen dieser Infrastrukturprobleme sind verschiedene Verkehrsprojekte in der Planungsphase. Darunter der Bau eines Tunnels nach Rapallo.

Öffentlicher Verkehr

Der Bahnhof von Santa Margherita-Portofino befindet sich an der Bahnstrecke Pisa–La Spezia–Genua im Abschnitt zwischen Genua und La Spezia.

Schifffahrt

Es bestehen regelmäßig bediente Schiffverbindung von Santa Margherita Ligure nach Portofino, San Fruttuoso und den Cinque Terre, wie auch zu den großen Zentren Liguriens Rapallo, Sestri Levante, Chiavari und Genua.

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Weblinks

 Commons: Santa Margherita Ligure – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Santa Margherita Ligure — Saltar a navegación, búsqueda Santa Margherita Ligure Archivo:Santa Margherita Ligure Stemma.png Escudo …   Wikipedia Español

  • Santa Margherita Ligure — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Santa Margherīta Ligūre — Santa Margherīta Ligūre, Flecken in der ital. Provinz Genua, Kreis Chiavari, an der Westseite der Bucht von Rapallo (Riviera di Levante), an der Eisenbahn Genua Pisa, klimatischer Winterkurort, hat schöne Villen, Seebäder, ein Kloster aus dem 1 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Santa Margherita Ligure — Santa Margherīta Ligŭre, Stadt in der ital. Prov. Genua, (1901) 7169 E., Seebad …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Santa Margherita Ligure — Infobox CityIT img coa = Santa Margherita Ligure Stemma.png official name = Comune di Santa Margherita Ligure name = Santa Margherita Ligure region = Liguria province = Genoa (GE) elevation m = 13 area total km2 = 9.8 population as of = 2006 10… …   Wikipedia

  • Santa Margherita Ligure — Original name in latin Santa Margherita Ligure Name in other language Santa Margaita, Santa Margherita, Santa Margherita Ligure, Santa Margarita Ligureh, Санта Маргарита Лигурэ State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 44.33456 latitude… …   Cities with a population over 1000 database

  • Santa Margherita Ligure — Sp Sánta Margerita Ligurė Ap Santa Margherita Ligure L ŠV Italija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Lido Palace Hotel Santa Margherita Ligure (Portofino and Tigullio) — Lido Palace Hotel Santa Margherita Ligure country: Italy, city: Portofino and Tigullio (Santa Margherita Ligure) Lido Palace Hotel Santa Margherita Ligure The Lido Palace Hotel is situated in the centre of Santa Margherita Ligure, a few metres… …   International hotels

  • Park Hotel Suisse Santa Margherita Ligure (Portofino and Tigullio) — Park Hotel Suisse Santa Margherita Ligure country: Italy, city: Portofino and Tigullio (Santa Margherita Ligure) Park Hotel Suisse Santa Margherita Ligure Placed very close to the harbour, Park Hotel Suisse Santa Margherita Ligure, with its 6… …   International hotels

  • Hotel Metropole Santa Margherita Ligure (Portofino and Tigullio) — Hotel Metropole Santa Margherita Ligure country: Italy, city: Portofino and Tigullio (Santa Margherita Ligure) Hotel Metropole Santa Margherita Ligure Metropole Santa Margherita is an elegant and traditional hotel on the Ligurian Coast. The… …   International hotels


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.