Skulpturenufer Remagen


Skulpturenufer Remagen

Das Skulpturenufer Remagen besteht aus acht Kunstobjekten am linken Ufer des Rheines im Bereich der Stadt Remagen.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung

Seit 2000 entwickelt das Arp Museum in Zusammenarbeit mit der Stadt Remagen das „Skulpturenufer Remagen“ entlang des Rheinufers zwischen Rolandswerth, vorbei am Bahnhof Rolandseck, bis hin in die Stadt Remagen. Bis zur Eröffnung des von Richard Meier entworfenen Museums auf Rheinhöhe über dem Bahnhof Rolandseck sollten nach der ursprünglichen Planung 12 bis 14 Skulpturen realisiert werden.

Werke

Galerie

Diskussionen um Ein neues Panorama für Remagen

Thomas Hubers Beitrag für den Skulpturenpfad bestand ursprünglich aus zwei Teilen: aus dem Bilder-Bauschild Ein neues Panorama für Remagen – mit dem Standort Remagen – und dem Bilder-Bauschild Neugestaltung der Promenade von Remagen auf der anderen Rheinseite in Erpel. Ein neues Panorama für Remagen ist nach wie vor an seinem Standort zu sehen. Das Pendant Neugestaltung der Promenade von Remagen wurde nach Beschluss des Ortsgemeinderats Erpels vom Mai 2006 am 28. Juni 2006 demontiert und bis auf weiteres im Kunstlager des Arp-Museums untergebracht. Diesem Beschluss voraus ging immer wieder Kritik der Erpeler Bürger. Sie fühlten sich bzw. ihr Erpel in der von Thomas Huber dargestellten Vision Ein neues Panorama für Remagen verunglimpft, ja beleidigt und die so geliebte historische Ortsansicht Erpels verunstaltet.[1]

Literatur

  • Arp Museum Bahnhof Rolandseck: Skulpturenufer Remagen,
  • Caroline Bittermann/Peter Duka: geheim, ISBN 3-932189-43-4

Weblinks

Einzelnachweise

  1. arp museum Bahnhof Rolandseck


Koordinaten fehlen! Hilf mit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Remagen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Remagen am Rhein — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Remagen-Rolandswerth — Rolandswerth ist ein Ortsbezirk der Stadt Remagen im Landkreis Ahrweiler im Norden von Rheinland Pfalz. Zum Ortsbezirk Rolandswerth gehören auch die Wohnplätze Insel Nonnenwerth, Rodderberg, Rodderberghof und Rolandsbogen. Rolandswerth ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Rolandseck — Rolandseck Bahnhof Rolandseck Daten Kategorie 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Arp Museum Bahnhof Rolandseck — Das Arp Museum Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck wurde am 29. September 2007 im Remagener Ortsteil Rolandseck, eröffnet. Es präsentiert im Gebäude des Bahnhofs Rolandseck und in einem Neubau Werke von Hans Arp und Sophie Taeuber Arp sowie in… …   Deutsch Wikipedia

  • Walking Artist — Hamish Fulton (* 21. Juli 1946 in London, Großbritannien; lebt in Canterbury, Kent) ist ein britischer Fotograf, Konzeptkünstler, Maler und Bildhauer. Er nennt sich selbst den Walking Artist . Leben und Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Kunstwanderweg — Skulpturen an der Fränkischen Straße der Skulpturen Skulpturenwege (auch Kunstwanderwege) sind Spazier oder Wanderwege, an denen sich zahlreiche, eigens für diesen Ort entworfenen Skulpturen befinden. Als künstlerisches Konzept stehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenpfad — Skulpturen an der Fränkischen Straße der Skulpturen Skulpturenwege (auch Kunstwanderwege) sind Spazier oder Wanderwege, an denen sich zahlreiche, eigens für diesen Ort entworfenen Skulpturen befinden. Als künstlerisches Konzept stehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenwanderweg — Skulpturen an der Fränkischen Straße der Skulpturen Skulpturenwege (auch Kunstwanderwege) sind Spazier oder Wanderwege, an denen sich zahlreiche, eigens für diesen Ort entworfenen Skulpturen befinden. Als künstlerisches Konzept stehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kripp — Stadt Remagen Koordinaten: 50°&# …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.