Skulpturenweg


Skulpturenweg

Skulpturenwege (auch Kunstwanderwege) sind Spazier- oder Wanderwege, an denen sich zahlreiche, eigens für diesen Ort entworfenen Skulpturen befinden. Als künstlerisches Konzept stehen Skulpturenwege der Land Art nahe. Bei der Anlage von Skulpturenwegen wird versucht, Kunstwerke und Landschaft in einen Einklang zu bringen, um so den ästhetischen Genuss zu vergrößern.

In den letzten Jahren entstanden im deutschsprachigen Raum zahlreiche Skulpturenwege. Neben die ästhetischen Gesichtspunkten traten bei der Anlage der Wege häufig auch wirtschaftliche Interessen, insbesondere im Bereich des Tourismus. In Unterschied zum Skulpturengarten wird jedoch kein Eintrittsobolus verlangt und sie sind meist nicht einer Institution angegliedert.

Häufig werden die Skulpturen während eines Bildhauersymposiums gemeinsam von den Künstlern gestaltet.

Inhaltsverzeichnis

Skulpturenwege in Deutschland

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

  • Menschenlandschaft Berlin ist ein 1987 installiertes Kunstprojekt in Berlin-Kreuzberg. Es handelt es sich dabei um einen Skulpturenweg, der vom Schlesischen Tor zum May-Ayim-Ufer führt und dabei sieben Bildhauer-Kunstwerke enthält. Entstanden ist das Projekt bei einem Bildhauer-Symposium.

Brandenburg

Hessen

Skulpturen am Kunstwanderweg Ars Natura bei Felsberg (Hessen)

Niedersachsen

Skulpturenmeile Hannover mit 12 m hoher Figur Stahlengel
  • Am Rundweg Bewegte Steine bei Brelingen in der Region Hannover vermitteln zehn Skulpturen Einblicke in die eiszeitliche Entstehung des Brelinger Berges. Das Projekt „Bewegte Steine“ verknüpft den klassischen Skulpturenweg mit einem geologischen Erlebnispfad.
  • Die Skulpturenmeile Hannover ist ein etwa 1.500 m langer Straßenzug in Hannover mit acht Skulpturen, überwiegend aus Metall. Die sehr unterschiedlichen Arbeiten befinden sich überwiegend auf der grünen Mittelinsel einer vierspurigen und stark befahrenen Straße.
  • Skulpturenufer Hude: Auf einer 1,4 Hektar großen Wiese am Huder Bach sind ca. 40 öffentlich zugängliche Werke des Bildhauers Wolf E. Schulz ausgestellt. Die Anlage besteht seit 1992.
  • Skulpturenpfad Kunst am Deich, zweiteiliger Skulpturenpfad entlang des Radwanderwegs rund um den niedersächsischen Jadebusen.
  • Skulpturenweg Lamspringe als Radweg auf der ehemaligen Nebenbahnstrecke Kreiensen-Hildesheim zwischen Lamspringe und Bad Gandersheim auf 12 km Länge. Dieser Skulpturenweg ist das südliche Teilstück des 47 km langen Radwegs zur Kunst, der in Sarstedt an der Mündung der Innerste in die Leine beginnt, über Hildesheim, Bad Salzdetfurth, Bodenburg und Lamspringe führt und in Bad Gandersheim endet.
  • Kunstwegen ist ein Netzwerk von Skulpturenwegen zwischen dem deutschen Nordhorn und dem niederländischen Zwolle, das seit Anfang der 1980er Jahre entstand und sich hauptsächlich entlang der Vechte erstreckt. Mehr als 60 Kunstwerke werden durch ein Wegenetz von etwa 140 km Länge verbunden.
  • Am Skulpturenweg Salzgitter-Bad stehen insgesamt sieben Skulpturen.
  • Kunstmeile der Stadt Wittmund: Skulpturenweg in Wittmund (Ostfriesland)
Skulptur von Volker Friedrich Marten (Woher-Wohin, 2002) am Kunstweg MenschenSpuren im Neandertal.

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

  • Skulpturenpfad zwischen Herrnhut und Großhennersdorf, hier werden entlang eines in der Landschaft gelegenen Wanderweges an 16 Stationen Kunstwerke zu christlichen Themen präsentiert.[1]
  • In Lichtenstein/Sa., 1996 Austragungsort der ersten Sächsischen Landesgartenschau, wurde 2009/2010 ein Skulpturenpfad installiert. 15 Kunstwerke - überwiegend aus Holz können beim Rundgang entdeckt werden. Ein Großteil entstand während Holzbildhauersymposien im Daetz-Centrum, einer weltweit einzigartigen Ausstellung internationaler Holzbildhauerkunst, die zugleich Ausgangs- bzw. Endpunkt der Route ist. Der Pfad verbindet die Innenstadt Lichtensteins mit dem Schlosspalais.[2]

Thüringen

Skulpturenwege in anderen Staaten

Henry Moore: König und Königin, 1952/53, Glenkiln
Glagolitische Allee, Station 3: Der Sitz des Kliment von Ohrid

Australien

Großbritannien

  • Am Wasserreservoir von Glenkiln, einem Tal in den schottischen Lowlands westlich von Dumfries stellte Sir William Keswick zwischen 1951 und 1976 verschiedene Bronzeplastiken von Henry Moore, Jacob Epstein und Auguste Rodin auf seinem Landbesitz in der freien Landschaft auf. Die Wegstrecke entlang der Skulpturen beträgt etwa 6 km. [3]

Italien

  • Vom Südtiroler Skulpturenwanderweg ist momentan ein etwa 18 Kilometer langer Abschnitt bei Lana fertiggestellt, an dem sich 21 Kunstwerke befinden. Eine Verlängerung in die benachbarten Gemeinden ist geplant.

Kroatien

  • Auf der Halbinsel Istrien befindet sich die 6 Kilometer lange Glagolitische Allee zwischen Roč und Hum. Elf Denkmäler entlang der Allee erinnern an wichtige historische Stationen in der Entwicklung des altslawischen Schriftgutes.

Niederlande

Weitere Beispiele

Kunstwanderweg Ars Natura

Literatur

  • Martin Köttering, Roland Nachtigäller (Hrsg.): Störenfriede im öffentlichen Interesse: der Skulpturenweg Nordhorn als offenes Museum, Köln 1997. ISBN 3-87909-558-2
  • Barbara Neuhäuser: Skulpturenweg Rheinland-Pfalz : acht Skulpturen für den Radweg. Internationales Bildhauersymposium Bitburg 2003, 84 S. : überw. Ill.
  • Unesco-Welterbestadt Bamberg - Internationaler Skulpturenweg Bamberg Freunde des Int. Künstlerhauses Villa Concordia.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.zittau-goerlitz.city-map.de/02018700/skulpturenpfad-bei-herrnhut
  2. http://www.presseanzeiger.de/meldungen/gesellschaft-kultur/293785.php
  3. http://myweb.tiscali.co.uk/celynog/Dumfries/sculpture_walk.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Skulpturenweg-Papendrecht — Skulpturenweg Den Skulpturenweg Papendrecht (niederl.: Beeldenboulevard Papendrecht) am Fluss Noord in Papendrecht in den Niederlanden gibt es seit 1999.[1] An dem Skulpturenweg am Merewhoofd und Aviolandapas sind vor allem klei …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg-Seehaus-Pforzheim — Landschaft (Detail) von Gert Riel Der Skulpturenweg Seehaus Pforzheim ist ein Skulpturenweg bei Pforzheim, Baden Württemberg. Inhaltsverzeichnis 1 G …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg Lamspringe — Begegnung (1998) von Andrzey Irzykowski Der Skulpturenweg Lamspringe führt entlang einer stillgelegten Bahntrasse von Lamspringe nach Bad Gandersheim in der Form eines Wander und Radwegs. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg Salzgitter-Bad — Gerd Winner: Jakobsleiter (2000) Das Skulpturenweg Salzgitter Bad entstand in den Jahren 1999 bis 2009 in Salzgitter Bad, einem Ortsteil von Salzgitter in Niedersachsen, Deutschland. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg Emmendingen — Bei dem Skulpturenweg Emmendingen handelt es sich um einen 1993 installierten Skulpturenpark im Emmendinger Stadtteil Bürkle Bleiche, in dem 18 Skulpturen zeitgenössischer Bildhauer aufgestellt sind: Robert Schad: Tri Vole Annette Merkenthaler:… …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg Rodenbach — Der Skulpturenweg Rodenbach ist ein drei Kilometer langer Weg durch den Reichswald bei Rodenbach in der Nähe von Kaiserslautern. Beschreibung Der Rodenbacher Skulpturenweg zählt zum Wanderwegenetz der Verbandsgemeinde Weilerbach. Er beginnt beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg in Gouda — Phyllotaxis von Sjoerd Buisman Der Skulpturenweg in Gouda (niederländisch.: Goudse beeldenroute) ist ein Skulpturenweg, der in den letzten 20 Jahren in Gouda in den Niederlanden entstand. 1988 wurde eine Stiftung in Gouda gegründet, deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg von P. Struycken — Karel Appel: Frog with umbrella Der Skulpturenweg von P. Struycken (nl.: Beeldengalerij P. Struycken[1], De Beeldengalerij voor Den Haag und früher auch Sokkelplan genannt) wurde 1990 nach einem Konzept von P. Struycken 1990 in Den Haag erstellt …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg Katarina Bangata — Katarina Bangata, Stockholm Der Skulpturenweg Katarina Bangata (schwed.: Konstverk långs Katarina Bangata) befindet sich entlang der Södermalm, Stockholm in Schweden. In dieser Straße ging Greta Garbo in der Katarina Södra Skola in ihrer jungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Skulpturenweg der Universität New South Wales — Universität New South Wales mit der zentral angeordneten Figur Globe (2002) Globe (20 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.