Taw


Taw
Taw

Taw (תו) ist der zweiundzwanzigste und letzte Buchstabe im hebräischen Alphabet. Er hat den Zahlenwert 400. Im modernen Iwrit wird in der Aussprache von Taw und Tet kein Unterschied mehr gemacht. Das Taw wird in der IPA-Lautschrift korrekt mit [t] wiedergegeben, es wird also wie das deutsche „t“ ausgesprochen.

Ursprünglich wurde zwischen „hartem“ und „weichem“ Taw unterschieden (abhängig vom Dagesch), wobei das weiche Taw dem englischen „th“ [θ] entspricht. Die akademische Transliteration des weichen Taws ist „ṯ“ („t“ mit Strich unten). Es wird allerdings oft auch als th transkribiert.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Taw ist ein Konsonant, dessen schriftliche Form ursprünglich auf ein Markierungszeichen (x oder +) zurückgeht; diese Bedeutung von „Taw“ hat sich im Buch des Propheten Ezechiel (Kap. 9, Vers 4 und 6) und in dem Buch Hiob (Kap. 31, Vers 35) erhalten. Vom Taw leitet sich der griechische Buchstabe Tau und über diesen das lateinische T her.

Beispiele

  • תלמוד Talmud „Studium“
  • תורה Tora „Lehre“ (frühere Schreibweise: Thora)
  • תל אביב Tel Aviv „Frühlingshügel“
  • תאטרון (theatron) Theater (Taw als Transkription für th)

Zeichenkodierung

Unicode Codepoint U+05ea
Unicode-Name HEBREW LETTER TAV
HTML ת
ISO 8859-8 0xfa

Siehe auch: Taukreuz

Weblinks

 Commons: Taw – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Taw — or Tav is the twenty second and last letter in many Semitic abjads, including Phoenician, Aramaic, Hebrew Tav Ivrit|ת and Arabic alphabet ArabDIN|Tāʾ ar. ﺕ. Its original sound value is a voiceless alveolar plosive, IPA IPA|/t/,The Phoenician… …   Wikipedia

  • taw´ni|ly — taw|ny «T nee», adjective, ni|er, ni|est, noun, plural nies. –adj. of a rich tan color; brownish yellow: »A lion has a tawny coat. –n. a brownish yellow. ╂[Middle English tauny …   Useful english dictionary

  • taw|ny — «T nee», adjective, ni|er, ni|est, noun, plural nies. –adj. of a rich tan color; brownish yellow: »A lion has a tawny coat. –n. a brownish yellow. ╂[Middle English tauny …   Useful english dictionary

  • Taw — Taw, v. t. [Cf. {Tew} to tow, {Tow}, v. t.] To push; to tug; to tow. [Obs.] Drayton. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Taw — Taw, n. Tow. [Obs.] Chaucer. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Taw — Taw, v. t. [imp. & p. p. {Tawed}; p. pr. & vb. n. {Tawing}.] [OE. tawen, tewen, AS. t[=a]wian to prepare; cf. D. touwen, Goth. t[=e]wa order, taujan to do, and E. tool. [root]64. Cf. 1st {Tew}, {Tow} the coarse part of flax.] 1. To prepare or… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Taw — Taw, n. [Cf. AS. t[=a]w instrument.] 1. A large marble to be played with; also, a game at marbles. [1913 Webster] 2. A line or mark from which the players begin a game of marbles. [Colloq. U. S.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Taw — Graphies Graphie Utilisation Alphabets Syriaque Ordre 22e Phonèmes …   Wikipédia en Français

  • taw|py — taw|pie or taw|py «T pee», noun. Scottish. a foolish or thoughtless girl or woman. ╂[compare Danish taabe simpleton, Norwegian taap half witted person] …   Useful english dictionary

  • Taw — (T. River), Quellfluß des Pamlico River …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.