Universität Paul Cézanne Aix-Marseille III


Universität Paul Cézanne Aix-Marseille III

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Université Paul Cézanne Aix-Marseille III
Universität Paul Cézanne Aix-Marseille III
Logo
Gründung 1969
Trägerschaft Staatlich
Ort Marseille / Aix-en-Provence
Universitätspräsident Marc Pena
Studenten 22.500
Website http://www.univ-cezanne.fr/

Die Universität Paul Cézanne Aix-Marseille III (französisch Université Paul Cézanne Aix-Marseille III) ist eine von drei staatlichen Universitäten im Großraum Marseille. Ihre Standorte befinden sich in der Provence in den Städten Aix-en-Provence und Marseille. Sie wurde 1973 als letzte der drei Marseiller Universitäten gegründet.

Benannt ist sie nach dem, aus Aix-en-Provence stammenden, französischen Maler Paul Cézanne.

Der Universität angegliedert ist das Institut d'études politiques d'Aix-en-Provence, ein sozialwissenschaftliches Institut im Rang einer Grande École.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Universität wurde nach der Neuordnung der französischen Universitäten durch das Loi Faure von 1968 aus Teilen der Universität der Provence Aix-Marseille I und der Universität des Mittelmeeres Aix-Marseille II im Jahre 1973 als dritte Universität im Raum Marseille gegründet.

Studienangebot

Es bestehen die Fachbereiche Recht und Politikwissenschaft (UFR de droit et de science politique), Betriebswirtschaftslehre (UFR d'économie appliquée), sowie Naturwissenschaft und Technik (UFR des sciences et techniques)

Schwerpunkte und bekannte Institute

  • Institut d'administration des entreprises (Institut für Unternehmensverwaltung)
  • Département institut d'aménagement régional (Institut für Regionalplanung)
  • Institut d'études françaises pour étudiants étrangers (Institut für französische Studien für ausländische Studenten)]
  • Institut de management public et de gouvernance territoriale (Institut für öffentliche Verwaltung und Gebietskörperschaften)
  • Institut universitaire de technologie (Universitäres Institut für Technologie)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paul Cézanne — Paul Cézanne, Fotoporträt, um 1861 Paul Cézanne (* 19. Januar 1839 in Aix en Provence; † 22. Oktober 1906 ebenda) war ein französisc …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Cezanne — Foto Cézannes, um 1861 Paul Cézanne (* 19. Januar 1839 in Aix en Provence; † 22. Oktober 1906 ebenda) war ein französischer Maler. Céza …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Aix-Marseille — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Université de Marseille Universität Marseille …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Louis Pasteur — Universität Straßburg Gründung 1538, 1. Januar 2009 (Vereinigung) Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Nancy II — Universität von Nancy Ein Gebäude der Universität Nancy Die Universität Nancy (französisch Université de Nancy, man …   Deutsch Wikipedia

  • Universität von Nancy — Ein Gebäude der Universität Nancy Die Universität Nancy (französisch Université de Nancy, man …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Paris VI — Universität Pierre und Marie Curie Eingang der Universität Pierre und Marie Curie Die Universität …   Deutsch Wikipedia

  • Cezanne — Foto Cézannes, um 1861 Paul Cézanne (* 19. Januar 1839 in Aix en Provence; † 22. Oktober 1906 ebenda) war ein französischer Maler. Céza …   Deutsch Wikipedia

  • Cézanne — Foto Cézannes, um 1861 Paul Cézanne (* 19. Januar 1839 in Aix en Provence; † 22. Oktober 1906 ebenda) war ein französischer Maler. Céza …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Aix — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Université de Marseille Universität Marseille …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.