Upa


Upa
Upa
Die Upa im Stadtgebiet von Tula

Die Upa im Stadtgebiet von TulaVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Oblast Tula, Russland
Flusssystem WolgaVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Abfluss über Oka → Wolga → Kaspisches Meer
Quelle nahe dem Dorf Wolowo
53° 35′ 57″ N, 37° 57′ 33″ O53.59908611111137.959177777778
Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung in die Oka nahe dem Dorf Kuleschowo
54.03527777777836.334166666667123

54° 2′ 7″ N, 36° 20′ 3″ O54.03527777777836.334166666667123
Mündungshöhe 123 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 345 km[1]
Einzugsgebiet 9.510 km²[1]
Abflussmenge
am Pegel 89 km vor der Mündung[1]
MQ: 40,2dep1
Rechte Nebenflüsse Uperta, Schat, Sescha, Tuliza
Linke Nebenflüsse Woronka, Solowa, Plawa
Großstädte Tula

Die Upa (russisch Упa) ist ein 345 km langer rechter Nebenfluss der Oka im europäischen Teil Russlands. Er fließt ausschließlich auf dem Gebiet der Oblast Tula. An der Upa liegt die Oblasthauptstadt Tula sowie mehrere Kleinstädte und Siedlungen.

Der Fluss entspringt einem See nahe dem Dorf Wolowo im Südosten der Oblast Tula und fließt ungefähr bis Tula nordwärts, danach biegt er Richtung Nordwesten und nahe der Grenze zur Oblast Kaluga Richtung Süden ab. Im Quellbereich durchfließt die Upa die Kleinstadt Sowetsk, knapp 60 Kilometer weiter flussabwärts Tula sowie 41 Kilometer vor der Mündung die Siedlung städtischen Typs Odojew. Im Mündungsbereich ist der Fluss bis zu etwa 40 Meter breit.

Die Upa wird vorwiegend vom Schmelzwasser gespeist und friert von Anfang Dezember bis Anfang April zu.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Upa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b c Upa in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (russisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • upa — upa·pu·ra·na; …   English syllables

  • Upa! — Upa!, grupo de rock chileno formado en 1985, cuyo estilo era un new wave influenciado por el jazz rock. Sus integrantes son Pablo Ugarte (voz y bajo), Sebastían Piga (guitarra, saxofón), Mario Planet (voz y guitarra) y Octavio Bascuñan (batería) …   Wikipedia Español

  • Upa — Personnage de Dragon Ball Naissance Terre Origine Humain …   Wikipédia en Français

  • Úpa — in Ratibořice Die Úpa (deutsch Aupa) ist ein linker Nebenfluss der Elbe in Tschechien. Sie entspringt im Riesengebirge westlich der Schneekoppe (Sněžka) auf einem wasserreichen Hochplateau, dem Koppenplan ( …   Deutsch Wikipedia

  • upa — upa. interj. U. para esforzar a levantar algún peso o a levantarse. Se dice especialmente a los niños. || a upa. loc. adv. infant. En brazos …   Enciclopedia Universal

  • UPA — abbrUniform Partnership Act see also the important laws section Merriam Webster’s Dictionary of Law. Merriam Webster. 1996 …   Law dictionary

  • ūpa — ūpà sf. (2) žr. 1 ūpas 2: I parejo ūpà – aš anų (dirbtinių dantų) nenoru ne dėtis Klk …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • upa — interj. U. para esforzar a levantar algún peso o a levantarse. Se dice especialmente a los niños. a upa. loc. adv. infant. En brazos …   Diccionario de la lengua española

  • UPA — ist die Abkürzung für: Ukrajinska Powstanska Armija, Ukrainische Aufstandsarmee United Productions of America, US amerikanisches Trickfilmstudio Universal Powerline Association, siehe Diseño de Sistemas en Silicio Urokinase, Enzym Usability… …   Deutsch Wikipedia

  • Upa — Upa, Fluß im russischen Gouvernement Tula, nimmt die Plawa auf, fällt in die Oka; ist ein Glied des die Oka (Wolga) mit der Metscha (Don) verbindenden Iwanowkanals …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.