Beneath A Steel Sky

Beneath A Steel Sky
Beneath a Steel Sky
Beneath a Steel Sky
Entwickler: Revolution Software
Verleger: Virgin Interactive
Publikation: März 1994
Plattform(en): DOS, Amiga, Amiga CD32, PC
Engine: ScummVM / Virtual Theatre
Genre: Adventure
Spielmodi: Einzelspieler
Thematik: Science-Fiction, Dystopie
Steuerung: Maus
Medien: Diskette, CD-ROM
Altersfreigabe: PEGI:
Keine
Klassifizierung


USK:
Freigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG USK

Beneath a Steel Sky ist ein Adventure-Computerspiel mit starken Cyberpunk-Bezügen. Das Spiel des Spieleentwicklers Revolution Software wurde 1993 von Virgin Interactive Entertainment für den Amiga veröffentlicht. Ein Jahr später folgte auch eine Version für MS-DOS.

In einer lebensfeindlichen Welt, die von riesigen Hochhäusern und Industrie-Gebäuden durchzogen wird, muss sich der Protagonist Robert Foster zusammen mit seinem kleinen Roboter-Freund Joey von der obersten Ebene eines Industrie-Komplexes immer weiter nach unten durcharbeiten, um schließlich das Geheimnis der Stadt und seiner eigenen Herkunft zu ergründen.

Die futuristische Kulisse wurde durch die Zeichnungen von Dave Gibbons untermalt. Das Spiel ist nicht mehr im Handel erhältlich. Allerdings wurden die Spieldaten am 2. August 2003 als Freeware unter einer DFSG-kompatiblen Lizenz veröffentlicht. Außerdem gab Revolution dem ScummVM-Team Einsicht in den Quelltext und so kann damit das Spiel auch auf modernen Computer-Systemen gespielt werden. Am 21. Oktober 2005 wurde der Quelltext der Engine ebenfalls freigegeben, das Spiel ist mit der Emulationssoftware ScummVM – und damit auch unter Linux – spielbar. Ein offizieller Download der CD-Version ist möglich (s.u.).

Beneath a Steel Sky

Mittlerweile plant Revolution Software eine Fortsetzung in 3D. Details über die Story oder gar ein Erscheinungsdatum sind jedoch noch nicht bekannt. Revolution stellt dabei lediglich die Idee, entwickelt wird es von einem anderen Studio, in dem aber viele ehemalige Revolution-Mitarbeiter arbeiten.

In einer Szene macht Joey eine Anspielung auf die britische Serie Dr. Who.

Im Adventure Baphomets Fluch 2 gibt es eine versteckte Szene (an der U-Bahn-Haltestelle), in der Nico dem Protagonisten des Spiels begegnet, kurz bevor dieser von einem Monster ergriffen wird.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beneath a Steel Sky — Разработчик Revolution Software (англ.)русск. Издатель Virgin Interactive …   Википедия

  • Beneath a Steel Sky — Beneath a Steel Sky …   Deutsch Wikipedia

  • Beneath a Steel Sky — Éditeur Virgin Interactive Développeur Revolution Software Concepteur Charles Cecil, Dave Cummin …   Wikipédia en Français

  • Beneath A Steel Sky — Éditeur Virgin Interactive Développeur Revolution Software …   Wikipédia en Français

  • Beneath a steel sky — Éditeur Virgin Interactive Développeur Revolution Software …   Wikipédia en Français

  • Beneath a Steel Sky — Infobox VG title = Beneath a Steel Sky caption= developer = Revolution Software publisher = Virgin Interactive designer = Charles Cecil Daniel Marchant Dave Cummins Dave Gibbons Tony Warriner engine = ScummVM/Virtual Theatre released = March,… …   Wikipedia

  • Beneath the steel sky — …   Википедия

  • Stainless steel — Iron alloy phases Ferrite (α iron, δ iron) Austenite (γ iron) Pearlite (88% ferrite, 12% cementite) …   Wikipedia

  • The Ground Beneath Her Feet (song) — Song infobox Name = The Ground Beneath Her Feet Type = Song Artist = U2 and Daniel Lanois Album = Released = March 13, 2000 track no = 1 Recorded = Genre = Rock Length = 3:44 Writer = Salman Rushdie Composer = U2 Label = Island / Interscope… …   Wikipedia

  • Jeu d'aventure — Beneath a Steel Sky, un jeu d aventure graphique en pointer et cliquer sorti en 1994. Le jeu d aventure est un type de jeu vidéo caractérisant les jeux vidéo dont l intérêt prédominant se focalise sur la recherche et l exploration, les dialogues …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.