$E


$E
Pfund
Land: Ägypten
Unterteilung: 100 Piaster = 1000 Milliemes
ISO-4217-Code: EGP
Abkürzung: LE, seltener £E
Wechselkurs:
(13. Februar 2009)
1 EUR = 7,1779 EGP
100 EGP = 13,932 EUR

Das ägyptische Pfund ist die Währung von Ägypten. Ein Pfund ist in 100 Piaster und 1000 Milliemes unterteilt. Der ISO-4217-Code ist EGP.

Der arabische Name ist arabischجنيه‎ dschunaih, DMG ǧunayh, auf Ägyptisch-Arabisch ginēh ausgesprochen). Die gebräuchliche Abkürzung des ägyptischen Pfunds ist LE, nach dem französischen Namen livre égyptienne

Bargeld

Banknoten gibt es in Stückelungen zu 5, 10, 25 und 50 Piaster, sowie zu 1, 5, 10, 20, 50, 100 und 200 Pfund. Kursmünzen gibt es in Stückelungen zu 1, 2, 5 und 10 Millièmes, zu 1, 2, 5, 10, 20 und 25 Piaster, sowie seit neuestem auch zu 50 Piaster und 1 Pfund. Die 1 Pfund Münze erinnert dabei vom Aufbau an die 1 Euro Münze.

Da in Ägypten Geld entweder als einfach zusammengefaltetes Bündel, ggf. mit Geldklammer, oder in Portemonnaies ohne Münzfach transportiert wird, spielen im alltäglichen Zahlungsverkehr Münzen keine Rolle, es kursieren praktisch nur Banknoten. Des Weiteren herrscht eine Knappheit an Banknoten der kleineren Werte unter 20 Pfund. Millièmes sind nicht mehr im Umlauf.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.