Asa Hodges


Asa Hodges
Asa Hodges

Asa Hodges (* 22. Januar 1822 bei Moulton, Lawrence County, Alabama; † 6. Juni 1900 bei Marion, Arkansas) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1873 und 1875 vertrat er den ersten Wahlbezirk des Bundesstaates Arkansas im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Asa Hodges wurde in Alabama geboren, kam aber schon sehr früh nach Arkansas. Er absolvierte das LaGrange College und studierte anschließend Jura. Nach seiner im Jahr 1848 erfolgten Zulassung begann er bis 1860 in diesem Beruf zu arbeiten. Politisch schloss er sich nach dem Bürgerkrieg der Republikanischen Partei an.

Im Jahr 1867 war Hodges Delegierter auf einer Versammlung zur Überarbeitung der Staatsverfassung von Arkansas. 1868 wurde er in das Repräsentantenhaus von Arkansas gewählt. Zwischen 1870 und 1873 war er Mitglied des Staatssenats. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1872 wurde Hodges im ersten Distrikt von Arkansas in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1873 die Nachfolge des Demokraten James M. Hanks antrat. Da er im Jahr 1874 auf eine erneute Kandidatur verzichtete, konnte Hanks bis zum 3. März 1875 nur eine Legislaturperiode im Kongress absolvieren.

Nach dem Ende seiner Zeit im Kongress zog sich Asa Hodges aus der Politik zurück. Für den Rest seines Lebens war er in der Landwirtschaft tätig. Er starb am 6. Juni 1900 in Marion und wurde in Memphis (Tennessee) beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asa Hodges — (January 22, 1822 June 6, 1900) was a U.S. Representative from Arkansas. Born near Moulton in Lawrence County, Alabama, Hodges moved to Marion, Arkansas. He attended La Grange Male and Female College in La Grange, Missouri (now part of Hannibal… …   Wikipedia

  • Hodges — ist der Familienname folgender Personen: Andrew Hodges (* 1949), britischer Physiker und Turing Biograph Asa Hodges (1822–1900), US amerikanischer Politiker Charles D. Hodges (1810–1884), US amerikanischer Politiker Courtney Hicks Hodges… …   Deutsch Wikipedia

  • Asa Lyon — (* 31. Dezember 1763 in Pomfret, Windham County, Connecticut; † 4. April 1841 in South Hero, Vermont) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1815 und 1817 vertrat er den vierten Wahlbezirk des Bundesstaates Vermont im US Repräsentantenhaus …   Deutsch Wikipedia

  • Asa Hutchinson — William Asa Hutchinson (* 3. Dezember 1950 in Bentonville, Arkansas) ist ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei). Zwischen 1997 und 2001 vertrat er den dritten Wahlbezirk des Bundesstaates Arkansas im US Repräsentantenhaus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lucien C. Gause — Infobox Congressman name=Lucien Coatsworth Gause width=200px state=Arkansas district=1st party=Democrat term=March 4, 1875 ndash; March 3, 1879 preceded=Asa Hodges succeeded=Poindexter Dunn date of birth=December 25, 1836 place of… …   Wikipedia

  • Lucien C. Gause — Lucien Coatsworth Gause (* 25. Dezember 1836 bei Wilmington, North Carolina; † 5. November 1880 in Jacksonport, Arkansas) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1875 und 1879 vertrat er den ersten Wahlbezirk des Bunde …   Deutsch Wikipedia

  • 43rd United States Congress - State Delegations — The Forty third United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, composed of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • 43rd United States Congress - political parties — The Forty third United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, composed of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Arkansas — Rick Crawford, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Arkansas Timothy Griffi …   Deutsch Wikipedia

  • List of members of the United States House of Representatives who served a single term — This list is incomplete; you can help by expanding it. One term congressmen are members of the United States House of Representatives that spent only one two year term (or less) in office usually either due to death, resignation, or defeat. In… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.