Birmingham-Shuttlesworth International Airport

Birmingham-Shuttlesworth International Airport
Birmingham-Shuttlesworth International Airport
Birmingham-Shuttlesworth International Airport.jpg
Kenndaten
IATA-Code BHM
ICAO-Code KBHM
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km nordöstlich von Birmingham
Straße Interstate 59, Interstate 20
Basisdaten
Eröffnung 1931
Betreiber Birmingham Airport Authority
Terminals 1
Passagiere 2.934.317 (2009)[1]
Luftfracht 22.740 Tonnen (2009)[1]
Flug-
bewegungen
106.780 (2009)[1]
Start- und Landebahnen
06/24 3048 m × 46 m Asphalt
18/36 2164 m × 46 m Asphalt



i7

i11

i13

Der Birmingham-Shuttlesworth International Airport ist ein Flughafen in Birmingham, der größten Stadt des US-Bundesstaats Alabama.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Flughafen wurde am 31. Mai 1931 mit der ersten Landung einer Maschine der American Airways als Teil der Verbindung von Atlanta nach Fort Worth eröffnet.[2] Als zweite Fluggesellschaft nahm Eastern Airlines Birmingham 1934 in den Flugplan auf.[3] Mit zunehmendem Flugverkehr wurde die ursprüngliche Start- und Landebahn 1939 verlängert und um eine zweite ergänzt.[3]

Im Zweiten Weltkrieg wurde der Flughafen der United States Army Air Force zur Verfügung gestellt, die bis zur Rückgabe an die Stadt Birmingham im August 1948 Erweiterungen im Wert von 2 Millionen Dollar (entspricht 18 Millionen Dollar in heutiger Kaufkraft) hinzufügte, darunter Rollwege und ein Kontrollturm.[3]

In den 1950er Jahren wurde die nordöstlich verlaufende Landebahn auf 10.000 ft (3.048 m) verlängert.[3] Die erste regelmäßige Flugverbindung mit Strahlflugzeugen richtete United Airlines 1962 mit einer Sud Aviation Caravelle ein.[3] Eine umfassende Erweiterung im Wert von 13 Millionen Dollar (entspricht 65 Millionen Dollar in heutiger Kaufkraft), die auch ein zweites Terminal einschloß, wurde 1973 abgeschlossen.[3]

Nach weiteren Erweiterungen in den 1980er und 1990er Jahren wurde der Flughafen 1993 in Birmingham International Airport umbenannt.[3] Im Jahr 2008 beschloss der Stadtrat einstimmig, den Flughafen nach dem Bürgerrechts-Aktivisten Fred Shuttlesworth zu benennen.[4]

Betrieb

Im Jahr 2009 nutzten 2,9 Millionen Passagiere den Birmingham-Shuttlesworth International Airport, größter Anbieter ist die Fluggesellschaft Southwest Airlines. Es bestehen Linienflugverbindungen zu Zielen innerhalb der Vereinigten Staaten.

Einzelnachweise

  1. a b c ACI North America North American Airports Traffic
  2. History (Englisch). Birmingham Airport Authority. Abgerufen am 23. September 2010.
  3. a b c d e f g 75th Anniversary Timeline (Englisch). Birmingham Airport Authority (2006). Abgerufen am 30. Dezember 2010.
  4. Mayor Larry Langford proposes renaming Birmingham International Airport for Fred Shuttlesworth (Englisch). The Birmingham News (25. Juni 2008). Abgerufen am 30. Dezember 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birmingham International Airport (U.S.) — Infobox Airport name = Birmingham International Airport image width = 250 caption = USGS aerial photo as of March 6, 1997 IATA = BHM ICAO = KBHM FAA = BHM type = Public owner = Birmingham Airport Authority operator = city served = Birmingham,… …   Wikipedia

  • Aeropuerto Internacional Birmingham-Shuttlesworth — Birmingham Shuttlesworth International Airport IATA …   Wikipedia Español

  • Birmingham (Alabama) — Birmingham Spitzname: The Magic City, Pittsburgh of the South Blick auf die Innenstadt Birminghams …   Deutsch Wikipedia

  • Birmingham, Alabama — This article is about the U.S. city. For the city in England, see Birmingham. For other uses, see Birmingham (disambiguation). Birmingham, Alabama   City   …   Wikipedia

  • Fred Shuttlesworth — Infobox Politician name=Fred Shuttlesworth Commemorative statue of Rev. Shuttlesworth located in front of the Birmingham Civil Rights Institute image width=200px birth date=birth date and age|1922|03|18 birth place=Mount Meigs, Alabama death date …   Wikipedia

  • Auburn University Regional Airport — Auburn–Opelika Airport IATA: AUO – ICAO …   Wikipedia

  • Verizon Wireless Music Center (Birmingham) — For the venue of the same name in Noblesville, Indiana, see Verizon Wireless Music Center (Indiana). Coordinates: 33°19′53.25″N 86°47′04.60″W /  …   Wikipedia

  • Hampton Inn Birmingham I-65/ Lakeshore Drive — (Бирмингем,США) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Candlewood Suites Birmingham / Homewood — (Бирмингем,США) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Comfort Inn Birmingham — (Бирмингем,США) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 226 Summit Parkway …   Каталог отелей


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.