Disc-Overy


Disc-Overy
Disc-Overy
Studioalbum von Tinie Tempah
Veröffentlichung 1. Oktober 2010
Label Parlophone (EMI)
Format CD, digital download
Genre Hip-Hop, Grime
Anzahl der Titel 13
Laufzeit 47:54

Produktion

  • Ishi
  • Labrinth
  • Al Shux
  • Stargate
  • Alex da Kid

Disc-Overy ist das Debütalbum des britischen Grime-Rappers Tinie Tempah. Es erschien am 1. Oktober 2010 bei Parlophone, wurde aber in verschiedenen Aufführungen mit Liveversionen, Remixen und einem neuen Song zusammen mit Wiz Khalifa wiederveröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Als erste Single wurde Pass Out veröffentlicht, für die Tinie Tempah später auch viele Preise erhielt und die in Großbritannien Platin erreichte. Die zweite Auskopplung Frisky zusammen mit Labrinth stieg im Vereinigten Königreich auf Platz 2. Mit der dritten Veröffentlichung Written in the Stars gelang ihm der Durchbruch in den USA, wo die Single mit Platin ausgezeichnet wurde. In England landete er damit seinen zweiten Nummer-Eins-Hit. Das Lied wurde der Titelsong zu Wrestlemania 27.

Weitere weltweite Singles wurden noch Miami 2 Ibiza mit Swedish House Mafia, Invincible mit Kelly Rowland, das die bisher höchste Platzierung in Deutschland erreichte, und später Till I´m Gone zusammen mit Wiz Khalifa. Dieser Song befand sich jedoch nicht auf der Erstveröffentlichung des Albums.

Kritik

Professionelle Bewertungen
Durchschnittsbewertung
Quelle Bewertung
Metacritic 72% [1]
Weitere Bewertungen
Quelle Bewertung
Allmusic
Rolling Stone
The Guardian
The Telegraph
laut.de
The Independent
Slant Magazine
cd-bewertungen.de

Disc-Overy erhielt von der Seite Metacritic 72 von 100 Punkten. [2]

Computerbild bezeichnete Disc-Overy als übervorsichtiges Sicherheitsalbum und vergab nur die Bewertung "akzeptabel". [3]

Die Seite cd-bewertungen.de zeichnete es als starkes erstes Album aus und vergab Sterne. [4]

Laut.de vergab und schreibt: "Als Musikkonsument mit etwas höheren Ansprüchen wird man jedoch vor allem Ecken und Kanten vermissen und dem vergeudeten Potential nachtrauern." [5]

Allmusic vergab und lobte es als gelungenes Grime-Album:"Disc-Overy is the sound of an artist completely on top of their game, which could finally help the distinctly British grime scene go worldwide." [6]

Titelliste

  1. Intro – 2:20
  2. Simply Unstoppable – 3:33
  3. Pass Out – 4:28
  4. Illusion – 3:16
  5. Just a little (feat. Rang) – 3:02
  6. Snap– 3:05
  7. Written in the Stars (feat. Eric Turner)– 3:39
  8. Frisky (feat. Labrinth)– 4:55
  9. Miami 2 Ibiza (vs. Swedish House Mafia)– 3:25
  10. Obsession – 3:42
  11. Invincible (feat. Kelly Rowland)– 3:21
  12. Wonderman (feat. Ellie Goulding)– 3:39
  13. Let Go (feat. Emeli Sandé)– 4:16

Chartplatzierungen

Album

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DE AT CH UK US
2010 Disc-Overy 80 1 21 UK: 2x Platin

Verkäufe: + 600.000

Singles

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DE AT CH UK US
2010 Pass Out 1
(64 Wo.)
UK: Platin

Verkäufe: + 600.000

Frisky (feat. Labrinth) 2
(24 Wo.)
UK: Silber

Verkäufe: + 400.000

Written in the Stars (feat. Eric Turner) 83
(… Wo.)
75
(… Wo.)
47
(… Wo.)
1
(33 Wo.)
12
(… Wo.)
UK: Gold

AUS: Gold

US: Platin

Verkäufe: + 1.500.000

Miami 2 Ibiza (vs. Swedish House Mafia) 46
(9 Wo.)
36
(11 Wo.)
19
(27 Wo.)
4
(18 Wo.)
UK: Silber

AUS: Gold

Verkäufe + 200.000

Invincible (feat. Kelly Rowland) 39
(10 Wo.)
62
(4 Wo.)
33
(14 Wo.)
11
(12 Wo.)
NZ: Gold

Verkäufe: + 150.000

Wonderman (feat. Ellie Goulding) 12
(20 Wo.)
2011 Simply Unstoppable (feat. Travis Barker und Katie Taylor) 33
(3 Wo.)
Till I’m Gone (feat. Wiz Khalifa) 69
(1 Wo.)
24
(… Wo.)
90
(4 Wo.)

Einzelnachweise

  1. http://www.metacritic.com/music/disc-overy
  2. http://www.metacritic.com/music/disc-overy
  3. http://www.computerbild.de/artikel/Musikkritik-Hip-Hop-Rap-Disc-Overy-5631061.html
  4. http://www.cd-bewertungen.de/reviews/hiphop/kritik-disc-overy-von-tinie-tempah/
  5. http://www.laut.de/Tinie-Tempah/Disc-Overy-%28Album%29
  6. http://www.allmusic.com/album/disc-overy-r1972197/review

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Disc-Overy — Studio album by Tinie Tempah Released 1 October 2010 …   Wikipedia

  • Disc-Overy — Disc Overy …   Википедия

  • Tinie Tempah — (2010) Tinie Tempah (* 7. November 1988 in London; eigentlicher Name Patrick Okogwu) ist ein britischer Grime Rapper und MC aus Südost London. Seine Eltern sind nigerianischer Herkunft und er hat einen Bruder sowie zwei Schwestern. Er is …   Deutsch Wikipedia

  • Miami 2 Ibiza — Single by Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah from the album Until One and Disc Overy …   Wikipedia

  • Tinie Tempah — Existen desacuerdos sobre la neutralidad en el punto de vista de la versión actual de este artículo o sección. En la página de discusión puedes consultar el debate al respecto. Tinie Tempah …   Wikipedia Español

  • Тайни Темпа — Tinie Tempah …   Википедия

  • Tinie Tempah — Nom Patrick Okogwu Naissance 7 novembre 1988 (1988 11 07) (23 ans) …   Wikipédia en Français

  • Frisky — «Frisky» …   Википедия

  • Miami 2 Ibiza — «Miami 2 Ibiza» …   Википедия

  • Pass Out — «Pass Out» …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.