Felix Jones


Felix Jones
Felix Jones
Felix Jones.jpg
Felix Jones, August 2009
Dallas CowboysNr. 28
Runningback
Geburtsdatum: 8. Mai 1987
Geburtsort: Tulsa, Oklahoma
Größe: 1,83 m Gewicht: 99 kg
NFL-Debüt
2008 für die Dallas Cowboys
Karriere
College: University of Arkansas
NFL Draft: 2008 / Runde: 1 / Pick: 22
 Teams:
Karriere-Highlights und Auszeichnungen

-

Ausgewählte NFL-Statistiken
(in der 17. Woche der 2009 NFL Saison)
Raumgewinn durch Laufspiel     951 Yards
Durchschnitt     6,5 Yards
Touchdowns     7
Statistiken bei NFL.com

Felix Jones Junior (* 8. Mai 1987 in Tulsa, Oklahoma, USA) ist ein American-Football-Spieler auf der Position des Runningbacks. Er spielt bei den Dallas Cowboys in der National Football League (NFL).

Inhaltsverzeichnis

Spielerlaufbahn

Collegekarriere

Felix Jones spielte an der High School American Football und studierte nach seinem Schulabschluss an der University of Arkansas. Bei den Arkansas Razorbacks spielte er von 2005 bis 2007 als Runningback American Football. Im Jahr 2006 erzielte er bei 154 Laufversuchen einen Raumgewinn von 1225 Yards, was einem Durchschnitt von 7,6 Yards pro Lauf entspricht[1]. 2007 konnte er seinen Durchschnitt auf 8,7 Yards pro Lauf steigern[2]. Er wurde daraufhin zum All American gewählt.

Marion Barber

Profikarriere

Jones wurde 2008 von den Dallas Cowboys in der ersten Runde an 22. Stelle gedraftet. Er unterschrieb bei der von Wade Phillips trainierten Mannschaft aus Dallas einen Vertrag über fünf Jahre mit einem Einkommen von 10,525 Millionen US-Dollar[3]. Jones wurde in der Offense der Cowboys als Backup von Runningback Marion Barber eingesetzt. Ferner erhielt er Einsatzzeit in den Special Teams der Cowboys als Kickoff-Returner. In seinem Rookiejahr konnte er einen Kickoff über eine Strecke von 98 Yards in die Endzone zu einem Touchdown laufen. Im Jahr 2009 lag sein Laufdurchschnitt von 5,5 Yards pro Laufspielzug über den 4,4 Yards von Barber. Es gelang Jones zum ersten Mal in diesem Jahr mit seiner Mannschaft in die Play Offs einzuziehen[4].

Einzelnachweise

  1. Razorbacks Jahresstatistik 2006
  2. Razorbacks Saisonstatistik 2007
  3. Vertrag von Felix Jones
  4. Jahresstatistik der Cowboys 2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Felix Jones — Infobox NFLactive name=Felix Jones width=200px caption=Felix Jones during his college years at Arkansas currentteam=Dallas Cowboys currentnumber=28 currentposition=Running back birthdate=birth date and age|1987|5|8 birthplace=Tulsa, Oklahoma… …   Wikipedia

  • Jones (Familienname) — Jones ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name bedeutet „Sohn des John“ (englisch) oder „Sohn des Ioan“ (walisisch). Varianten Johns Johnson, Jonson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • Félix Trinidad — Fiche d’identité Nom complet Félix Juan Trinidad García Surnom Tito Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Felix Trinidad — Félix Trinidad Félix Trinidad Fiche d’identité Nom complet Félix Juan Trinidad García Surnom Tito Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Felix Trinidad — Félix Trinidad Daten Geburtsname Félix Juan Trinidad Soria Kampfname(n) …   Deutsch Wikipedia

  • Felix Grundy McConnell — (* 1. April 1809 in Nashville, Davidson County, Tennessee; † 10. September 1846 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker (Demokratische Partei). Werdegang Felix Grundy McConnell zog 1811 mit seinen Eltern nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Félix Trinidad — Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Felix Salten — en 1910 (à l âge de 41 ans) Nom de naissance Siegmund Salzmann Autres noms Karl Albrec …   Wikipédia en Français

  • Felix Leiter — Character from the James Bond franchise The many faces of Felix Leiter: from top left: Jack Lord, Cec Linder, Rik Van Nutter, Norman Burton from bottom left: David Hedison …   Wikipedia

  • Félix Guattari — Philosophe occidental Philosophie contemporaine Félix Guattari Naissance …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.