Gerhard Hugo Laartz


Gerhard Hugo Laartz

Gerhard „Hugo“ Laartz (* 29. Juli 1940 in Berlin) ist ein deutscher Rock- und Fusionmusiker (Keyboards). Er leitete die in der DDR beliebten Bands Music-Stromers und Modern Soul Band.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Laartz, der nach dem Besuch der Oberschule ab 1957 seine Lehre als Fernmeldemechaniker machte, gründete Ende der 1950er Jahre die Skiffleband Music-Stromers, zunächst als Trio mit Peter Schadetzky und Gunter Stein. Die Band, zunächst eine Amateurgruppe,[1] trat ab 1960 als Quintett und zeitweilig auch als Sextett auf. Anfang 1964 veränderte sich der Stil der Band, und sie spielte Beatmusik und coverte auch zahlreiche englische Hits. Nach einem Auftrittsverbot 1968 und einem Intermezzo als Bassist in der Michael-Fritzen-Combo gründete Laartz im Sommer des gleichen Jahres mit Profimusikern das Modern Septett. Daraus entstand 1970 die von ihm geleitete Modern Soul Band, die bis 1990 bestand und zahlreiche Aufnahmen für Amiga einspielte, z.T. auch in Kombination mit der Bigband von Klaus Lenz. [2] Er komponierte auch für die DEFA-Filme Kennen Sie Urban? (1971) und Ab heute erwachsen (1985). Nach der Wende arbeitete er als Keyboardlehrer, wobei er seit 1991 wieder Konzerte und auch Einspielungen mit der Modern Soul Band organisierte. Er lebt seit 2001 überwiegend in Spanien.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Laartz arbeitete von 1960 bis 1965 auf dem Fernmeldeamt Berlin I, dann bei der Interflug. Seit 1962 war er daneben in einer Ausbildung zum Musiker, so dass er dann auch als Profi zugelassen wurde
  2. Vgl. Sellhorn, ''Jazz – DDR – Fakten; neben den genannten Bands leitete er auch die Amiga Blues Band, die so eine reine Sessionbesetzung war.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Modern Septett — Modern Soul Band Gründung 1968 Genre Soul, Jazzrock Website http://www.modern soul band.de Gründungsmitglieder Keyboards, Komposition Gerhard Hugo Laartz …   Deutsch Wikipedia

  • Music-Stromers — Die Music Stromers waren eine Band in der DDR. Inhaltsverzeichnis 1 Bandgeschichte 2 Siehe auch 3 Literatur, Quellen 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Söhnen und Töchtern Berlins — Diese Liste enthält in Berlin geborene Persönlichkeiten. Ob sie im Weiteren in Berlin gewirkt haben, ist ohne Belang. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Politiker 1.1 A–K …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Lenz — Band und Manfred Krug 1971 Klaus Lenz (* 22. März 1940 in Berlin) ist ein deutscher Jazzmusiker, Bandleader und Komponist, vor allem in der Stilrichtung Modern Jazz. Er lebte bis 197 …   Deutsch Wikipedia

  • Modern Soul Band — Allgemeine Informationen Genre(s) Soul, Jazzrock Gründung 1968 Website …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Forsthoff — (* 29. November 1944 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher Jazzsaxophonist (Tenorsaxophon, Altsaxophon, Flöte). Leben und Wirken Forsthoff begann mit sieben Jahren Piano zu lernen; mit sechzehn kamen Saxophon und Klarinette dazu. Nach Abitur …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Gläser — Peter „Cäsar“ Gläser (* 7. Januar 1949 in Leipzig; † 23. Oktober 2008 ebenda) war ein deutscher Rockmusiker. Als Gitarrist, Bandleader und Solist durchlebte er eine wechselvolle Karriere und gehörte als Mitglied der Klaus Renft Combo und der Band …   Deutsch Wikipedia

  • Blues-Projekte (DDR) — Ähnlich der Gitarreros im Rockbereich gab es in der Musikgeschichte der DDR Blues Projekte, die Musiker führender Bands aus der Rock , Jazz und Bluesszene zusammen führten, Musik im Big Band Stil darboten und Platten aufnahmen, die zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Blues - Projekte (DDR) — Ähnlich der Gitarreros im Rockbereich gab es in der Musikgeschichte der DDR Blues Projekte, die Musiker führender Bands aus der Rock , Jazz und Bluesszene zusammen führten, Musik im Big Band Stil darboten und Platten aufnahmen, die zu… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.