Hodod


Hodod
Hodod
Kriegsdorf
Hadad
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Hodod (Rumänien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Siebenbürgen
Kreis: Satu Mare
Koordinaten: 47° 24′ N, 23° 2′ O47.40333333333323.026388888889259Koordinaten: 47° 24′ 12″ N, 23° 1′ 35″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 259 m
Fläche: 76,88 km²
Einwohner: 3.199 (2002)
Bevölkerungsdichte: 42 Einwohner je km²
Postleitzahl: 447155
Telefonvorwahl: (+40) 02 61
Kfz-Kennzeichen: SM
Struktur und Verwaltung (Stand: 2008)
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung: Hodod, Giurtelecu Hododului, Lelei, Nadișu Hododului
Bürgermeister: Ferenc Balog (UDMR)
Postanschrift: Str. Principală, nr. 164
loc. Hodod, jud. Satu Mare, RO–447155
Webpräsenz:
Lage von Hodod im Kreis Satu Mare
Hodod, Ungarische Reformierte Kirche
Nadișu
Giurtelecu Hododului, Rumänisch-Orthodoxe Kirche
Lelei
Lelei, Holzkirche
Hodod, Markt
Lelei, Schule
Hodod, Jüdischer Friedhof

Hodod (ungarisch Hadad, Aussprache: [hɒdɒd], deutsch Kriegsdorf) ist eine Gemeinde im Kreis Satu Mare in Rumänien, mit 3.199[1] Einwohnern.

Die Gemeinde Hodod besteht aus vier Dörfern:

Rumänisch (Endonym) Ungarisch (Exonym)[2] Deutsch (Exonym)[2]
Hodod Hadad Kriegsdorf
Giurtelecu Hododului Hadadgyőrtelek Wüst Jörgen, Georgius
Nadişu Hododului Hadadnádasd Ungarisch Rohrdorf, Rohrfeld
Lelei Lele Lellen


Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Gemeinde Hodod liegt im äußersten Südosten des Kreises Satu Mare und grenzt im Westen an die Gemeinde Bogdand, im Norden an den Kreis Maramureș und im Osten und Süden an den Kreis Sălaj.

Die Gemeinde liegt in den Hügeln von Codru, 10 km westlich von Cehu Silvaniei und 70 km südlich von Satu Mare, der Hauptstadt des gleichnamigen Kreises.

Demografie

Ethnische Gruppen in der Gesamtgemeinde (Volkszählung 2002)[3]

Im Dorf Hodod wohnen 912 Menschen, darunter 717 Ungarn, 78 Roma, 72 Rumänen und 44 Deutsche.[4]

Einwohner pro Dorf (Volkszählung 2002)[3]

  • Giurtelecu Hododului: 816
  • Hodod: 912
  • Lelei: 662
  • Nadişu Hododului: 809

Religion (Volkszählung 2002)

Im Jahr 2002 war die religiöse Zusammensetzung der Gemeinde wie folgt [3]:

Sprache

Die Amtssprache ist Rumänisch. In Hodod, Nadișu Hododului und Lelei wird überwiegend Ungarisch gesprochen. In Giurtelecu Hododului spricht man vor allem Rumänisch. Die Roma sprechen Romani (Sprache der Sinti und Roma). Eine kleine Minderheit spricht Deutsch.

In Dörfern mit überwiegend ungarischer Bevölkerung ist es üblich, die ungarischen Ortsnamen zu verwenden (Hadad Hadadgyőrtelek, Hadadnádasd, Lele).

Politik

Der Rat der Gemeinde Hodod hat 11 Ratsmitglieder. Bei den Kommunalwahlen vom Juni 2008 wurde Francisc Balog (UDMR) zum Bürgermeister gewählt[5].

Kommunalwahlen vom Juni 2008[6]
Partei Anzahl der

Ratsmitglieder

Demokratische Union der Ungarn in Rumänien

(Uniunea Democrată Maghiară din România, UDMR)

7
Nationalliberale Partei

(Partidul Naţional Liberal, PNL)

1
Partei der Neuen Generation - Christdemokraten

Partidul Noua Generaţe -Creştin Democrat

1
Sozialdemokratische Partei

(Partidul Social Democrat, PSD)

1
Ungarische Bürgerpartei

(Partidul Civic Magiar - Magyar Polgári Párt)

1

Bildung

In Hodod ist eine Grundschule mit Niederlassungen in den Dörfern Nadișu, Giurtelecu und Lelei[7].

Wirtschaft

Landwirtschaft

Die Ökonomie der Gemeinde beruht hauptsächlich auf der Landwirtschaft (Ackerbau, Viehzucht und Imkerei).

Markt

In Hodod findet an jedem ersten Montag im Monat ein großer Markt statt.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2002
  2. a b Exonyme - Vergessene Ortsnamen
  3. a b c Rumänischen Volkszählung, 2002
  4. Ethnische Siedlungen im Kreis Satu Mare, abgerufen am 24. Februar 2011
  5. Internet-site Gemeinde Hodod
  6. Kommunalwahlen vom Juni 2008
  7. Liste der rumänischen Schulen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hodod — Hadad, Kriegsdorf   Commune   …   Wikipedia

  • Hodod — Județ de Satu Mare Hodod Statut : Commune L église en bois du villag …   Wikipédia en Français

  • Hodod — Original name in latin Hodod Name in other language Hadad, Hodod State code RO Continent/City Europe/Bucharest longitude 47.4 latitude 23.03333 altitude 243 Population 3131 Date 2012 06 12 …   Cities with a population over 1000 database

  • Hodod River — Geobox River name = Hodod River native name = other name = other name1 = image size = image caption = country type = Countries state type = region type = district type = Counties city type = Villages country = Romania country1 = state = state1 =… …   Wikipedia

  • Bela Hodod — (Arabic for with no frontiers) , an Arab live television talk show from Cairo, which airs on Al Jazeera Channel weekly, it presented by Ahmed Mansour …   Wikipedia

  • Comuna Hodod — Admin ASC 2 Code Orig. name Comuna Hodod Country and Admin Code RO.32.137844 RO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • MBC 3 — Infobox TV channel name = MBC 3 logofile = Mbc 3 logo.jpg logosize = 100px logoalt = MBC 3 logo logo2 = launch = December 8 2004 closed date = picture format = SDTV share = share as of = share source = network = Middle East Broadcasting Center… …   Wikipedia

  • Jumelage et coopération dans le Loiret — Panneau indiquant le nombre de kilomètres entre les villes jumelées de Jargeau et Corsham Jumlegage et coopération dans le Loiret présente la liste des communes jumelées avec une commune du département français du Loiret …   Wikipédia en Français

  • Chécy — Pour les articles homonymes, voir Chécy (homonymie). 47° 53′ 39″ N 2° 01′ 39″ E …   Wikipédia en Français

  • Grand Ayatollah Ali al-Sistani — Infobox ReligiousBio background = #008000 name = Grand Ayatollah Ali al Sistani religion = Shi a Islam alias = Arabic: السيد علي الحسيني السيستاني Persian: سید علی حسینی سیستانی; location = flagicon|Iraq Najaf, Iraq Title = Grand Ayatollah Period …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.