Hagen (Familienname)


Hagen (Familienname)

Hagen ist ein deutscher Familienname.

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

  • Bernhard Hagen (Anthropologe) (1853–1919), deutscher Anthropologe, Arzt und Forschungsreisender
  • Bernhard von Hagen († 1556), Priester und Generalvikar in Köln
  • Bernhard Joachim Hagen (1720–1787), deutscher Komponist und Lautenist
  • Birgit Hagen (* 1957), deutsche Hockeyspielerin

C

D

  • David Hagen (* 1973), schottischer Fußballspieler

E

F

G

H

  • Hans Hagen (1894–1957), deutscher Fußballspieler
  • Hans Wilhelm Hagen (1907–1969), deutscher Journalist und Funktionär (NSDAP)
  • Harlan Hagen (1914–1990), US-amerikanischer Politiker
  • Harold Hagen (1901–1957), US-amerikanischer Politiker
  • Heinrich-Otto von Hagen (* 1933), deutscher Zoologe und Hochschullehrer
  • Henning Hagen (~1435–1504), deutscher Benediktinermönch und spätmittelalterlicher Historiker
  • Herbert Hagen (1913–1999), deutscher SS-Sturmbannführer, Leiter des Judenreferats im SD-Hauptamt
  • Hermann Hagen (Philologe) (1844–1898), Schweizer Klassischer Philologe
  • Hermann Hagen (Geograf) (1889–1976), deutscher Geograf
  • Hermann August Hagen (1817–1893), deutscher Entomologe
  • Hermann von Hagen (auch: Harm von Hagen; † 1570 in Hamburg), deutscher lutherischer Theologe
  • Holger Hagen (1915–1996), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
  • Horst Hagen (* 1934), deutscher Jurist, Vizepräsident am Bundesgerichtshof
  • Hugo Hagen (1818–1871), deutscher Bildhauer

J

K

L

M

N

O

P

  • Paul Hagen (1920–2003), dänischer Schauspieler
  • Peter von Hagen (1569–1620), deutscher Kirchenliedtexter, Pädagoge und Poet
  • Peter Hagen (Regisseur) (* 1929), deutscher Fernsehregisseur
  • Peter Hagen, Pseudonym von Willi Krause (Schriftsteller) (1907–1945), deutscher Journalist, Schriftsteller und Regisseur

R

  • Ross Hagen (1938–2011), US-amerikanischer Schauspieler

S

T

U

  • Uta Hagen (1919–2004), deutsch-US-amerikanische Bühnenschauspielerin

V

W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hagen (Begriffsklärung) — Hagen ist der Name folgender Orte: Hagen, kreisfreie Großstadt im Ruhrgebiet, Nordrhein Westfalen Hagen am Teutoburger Wald, Gemeinde im Landkreis Osnabrück, Niedersachsen Hagen im Bremischen, Gemeinde im Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen Hagen… …   Deutsch Wikipedia

  • Familienname — Beispiel eines zusammengesetzten deutschen Namens, wie sie oft bei den Juden waren (Neuer jüdischer Friedhof, Prag) Ein Familienname (auch Nachname, Zuname, Schreibname oder, in Deutschland amtsdeutsch einfach Name) dient als Ergänzung zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Hagen-Arnsberg — Die Herren von Hagen Münzenberg (nach Hagen = Hayn = Burg Hayn, Dreieichenhayn) waren Reichsministeriale, die vorwiegend in der Wetterau und südlich von Frankfurt begütert waren. Burg Münzenberg in einem Kupferstich vom Matthäus Merian Den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hagen-Münzenberg — Stammwappen der Herren von Münzenberg Die Herren von Hagen Münzenberg (nach Hagen = Hayn = Burg Hayn, Dreieichenhayn) waren Reichsministeriale, die vorwiegend in der Wetterau und südlich von Frankfurt begütert waren …   Deutsch Wikipedia

  • Hagen — 1. Wohnstättenname zu mhd. hagen »Dornbusch, Dorn; der eingefriedete, umhegte Ort«, mnd. hage(n) »Hecke, lebender Zaun; eingehegtes Grundstück in Stadt und Land«. 2. Herkunftsname zu dem Ortsnamen Hagen (Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Deutscher Familienname — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die deutschen Familiennamen haben sich im deutschsprachigen Raum seit dem 12. Jahrhundert nach und nach etabliert. Aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Richter (Familienname) — Richter ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Richter stammt von der Berufsbezeichnung „Richter“. Nur in einigen Fällen war damit der Beruf gemeint, den wir heute unter dem Berufsnamen Richter verstehen. Im Osten …   Deutsch Wikipedia

  • Klein (Familienname) — Verteilung des Namens Klein in Deutschland (2005) Der Familienname Klein entstand als Übername (Eigenschaftsname) wahrscheinlich nach der Körpergröße oder auch nach Eigenschaften, die von der früheren Bedeutung des Wortes klein herrühren. So… …   Deutsch Wikipedia

  • Koch (Familienname) — Koch ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Koch“ stammt vom mittelhochdeutschen Wort Koch. Es handelt sich um den Berufsnamen zur Tätigkeit des Kochs.[1] Verbreitung Mit rund 62.000 Telefonbucheinträgen befindet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Müller (Familienname) — Bekannte Namensträger: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Müller ist mit seinen Varianten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.