Imre Balog


Imre Balog
Land UngarnUngarn Ungarn
Geboren 28. Oktober 1991
Békéscsaba
Titel Großmeister (2011)
Internationaler Meister (2007)
Aktuelle Elo-Zahl 2552 (November 2011)
Beste Elo-Zahl 2552 (September 2011)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Imre Balog (* 28. Oktober 1991 in Békéscsaba) ist ein ungarischer Schachmeister.

Balog lebt mit seinen Eltern in Békés, das Schachspiel hat er von seinem Vater im Alter von elf Jahren gelernt.[1] Bei der FIDE und in Schachdatenbanken wird er unter dem Namen Imre1 Balog geführt, in der ungarischen Schachpresse als Imre Balog ifj. (deutsch: Imre Balog junior).

Balog siegte oder belegte vordere Plätze in einigen Turnieren: 1. Platz beim 25. IM Turnier in Balatonlelle (2007) und 1. Platz bei der ungarischen U-18 Meisterschaft, ebenfalls in Balatonlelle (2009).[2]

Balog trägt seit 2007 den Titel Internationaler Meister und seit 2011 den Großmeister-Titel. Die Erfüllung der GM Normen: 6,5 Punkte aus 9 Partien bei der ungarischen László-Szabó-Mannschaftsmeisterschaft in der Saison 2009/10, 1. Platz beim Turnier First Saturday GM in Budapest (Juni 2010),[2] 6 Punkte aus 9 Partien in der rumänischen 1. Liga in Băile Herculane (September 2010).[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Balog Imre Abgerufen am 14. Januar 2011
  2. a b ChessBase Megabase 2011
  3. Ifj. Balog Imre nagymesteri normát teljesített Ungarisch, abgerufen am 14. Januar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balog — ist ein ungarischer Familienname mit der Bedeutung „linkshändig“ im Altungarischen.[1] Eine Variante des Namens ist Balogh. Namensträger Bob Balog (* 1924), US amerikanischer Footballspieler Imre Balog (* 1991), ungarischer Schachmeister Tibor… …   Deutsch Wikipedia

  • Imre Héra — Imre Héra, Lublin 2006 Name Imre Héra Land Ungarn …   Deutsch Wikipedia

  • Békéscsaba — Békéscsaba …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fußball-Nationalspieler Ungarns — Die Liste der ungarischen Fußballnationalspieler gibt einen Überblick über alle Spieler, die seit dem ersten offiziellen Länderspiel des Verbandes im Jahr 1902 zumindest ein Spiel für die ungarische Fußballnationalmannschaft absolviert haben. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ungarischen Fußballnationalspieler — Die Liste der ungarischen Fußballnationalspieler gibt einen Überblick über alle Spieler, die seit dem ersten offiziellen Länderspiel des Verbandes im Jahr 1902 zumindest ein Spiel für die ungarische Fußballnationalmannschaft absolviert haben. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • 1996–97 Nemzeti Bajnokság I — Statistics of Nemzeti Bajnokság I in the 1996/1997 season. Contents 1 Overview 2 League standings 3 Squads 3.1 Békéscsabai Előre FC …   Wikipedia

  • 2008–09 Debreceni VSC season — The 2008–09 season will be Debreceni VSC TEVA s 16th competitive season, 16th consecutive season in the Soproni Liga and 106th year in existence as a football club. Debreceni VSC TEVA 2008–09 season Chairman Sándor Szilágyi Manager …   Wikipedia

  • 2009–10 Debreceni VSC season — The 2009 10 season will be Debreceni VSC TEVA s 17th competitive season, 17th consecutive season in the Soproni Liga and 107th year in existence as a football club. Debreceni VSC TEVA 2009–10 season Chairman Sándor Szilágyi Manager …   Wikipedia

  • Ungarische Dramatiker — Liste ungarischer Dramatiker István Babócsai István Balog Imre Gombos Gyula Háy Jenő Heltai Márton Hoblik József Katona István Kocsis Imre Madách Sándor Mérey Ferenc Molnár Ignác Nagy Károly Pap István Örkény Lajos Parti Nagy Géza Páskándi János… …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarischer Dramatiker — Liste ungarischer Dramatiker István Babócsai István Balog Imre Gombos Gyula Háy Jenő Heltai Márton Hoblik József Katona István Kocsis Imre Madách Sándor Mérey Ferenc Molnár Ignác Nagy Károly Pap István Örkény Lajos Parti Nagy Géza Páskándi János… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.