James M. Hanks

James M. Hanks

James Millander Hanks (* 12. Februar 1833 in Helena, Arkansas; † 24. Mai 1909 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1871 und 1873 vertrat er den ersten Wahlbezirk des Bundesstaates Arkansas im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

James Hanks besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat und danach das College in New Albany (Indiana) sowie das Jackson College in Columbia (Tennessee). Er beendete seine Studienzeit im Jahr 1855 mit einem Jurastudium an der University of Louisville. Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt begann er in Helena in seinem neuen Beruf zu praktizieren. Zwischen 1864 und 1868 war er Richter im ersten Gerichtsbezirk von Arkansas.

Hanks war Mitglied der Demokraten. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1870 wurde er im ersten Distrikt von Arkansas in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt. Dort trat er am 4. März 1871 die Nachfolge des Republikaners Logan Holt Roots an, den er bei der Wahl geschlagen hatte. Da er im Jahr 1872 auf eine weitere Kandidatur verzichtete, konnte Hanks bis zum 3. März 1873 nur eine Legislaturperiode im Kongress absolvieren.

Nach dem Ende seiner Zeit im Repräsentantenhaus zog sich Hanks wieder aus der Politik zurück. In den folgenden Jahren war er unter anderem in der Landwirtschaft tätig. Er starb im Jahr 1909 in seinem Geburtsort Helena und wurde dort auch beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • James M. Hanks — James Millander Hanks (February 12, 1833 May 24, 1909) was a U.S. Representative from Arkansas.Born in Helena, Arkansas, Hanks attended the public schools, the college at New Albany, Indiana, and Jackson College, Columbia, Tennessee.He studied… …   Wikipedia

  • James Millander Hanks — was a Representative from Arkansas. He was born in Helena, Phillips County, Ark on February 12, 1833 and attended the public schools, the college at New Albany, Ind., and Jackson College, Columbia, Tenn. He studied law and graduated from the… …   Wikipedia

  • Hanks — may refer to:* Carol Hanks Aucamp (born 1943), outstanding tennis player * Colin Hanks (born 1977), American actor * Ephraim Hanks (1826 1896), prominent member of the 19th Century Latter Day Saint movement * Fletcher Hanks (circa 1879 1970),… …   Wikipedia

  • Hanks — ist der Familienname folgender Personen: Colin Hanks (* 1977), US amerikanischer Schauspieler Fletcher Hanks (1879–1976), US amerikanischer Comiczeichner James M. Hanks (1833–1909), US amerikanischer Politiker Jim Hanks (* 1961), US… …   Deutsch Wikipedia

  • James Cagney — Données clés Nom de naissance James Francis Cagney …   Wikipédia en Français

  • James Caan — Au Festival de Cannes 2000 Données clés Nom de naissance James Langston Edmund Caan Surnom Jimmy …   Wikipédia en Français

  • James Kimbrough Jones — (* 29. September 1839 im Marshall County, Mississippi; † 1. Juni 1908 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Arkansas in beiden Kammern des Kongresses ve …   Deutsch Wikipedia

  • James T. Elliott — James Thomas Elliott (* 22. April 1823 in Columbus, Georgia; † 28. Juli 1875 in Camden, Arkansas) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen Januar und März 1869 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des …   Deutsch Wikipedia

  • James Woodson Bates — (* 25. August 1788 im Goochland County, Virginia; † 26. Dezember 1846 in Van Buren, Arkansas) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1819 und 1823 vertrat er das Arkansas Territorium als Delegierter im US Repräsentantenhaus. Werdegang… …   Deutsch Wikipedia

  • James Woods — (1995) James Howard Woods (* 18. April 1947 in Vernal, Utah) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Er wuchs in Warwick, Rhode Island, auf, wo er die Pilgram High School besuchte. Danach studierte er am Massachuset …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.