Liste der Nordseefische


Liste der Nordseefische

In der Nordsee kommen über 200 Fischarten vor, die in der folgenden Liste aufgeführt werden. Darunter sind etwa 40 Knorpelfische, 3 „Kieferlose“, der Rest sind Knochenfische.

Die ufernahen Bereiche werden vor allem von jungen Plattfischen und Schellfischen bewohnt. Im flachen Wasser zwischen 10 und 100 Metern leben Heringe, Sprotten, Makrelen, Seelachs, Stintdorsch und Stöcker pelagisch, Kabeljau, Schellfisch, Wittling, Sandaale und der Dornhai benthopelagisch (im Freiwasser aber nahe dem Meeresboden). Ausgesprochene Bodenbewohner sind die Plattfische, die Seeteufel, der Gestreifte Seewolf, die Knurrhähne und die Rochen. Einige Tiefseefische kommen nur im äußersten Norden der Nordsee am Rand des europäischen Kontinentalschelfs und in der Norwegischen Rinne vor, darunter Vahls Wolfsfisch, der Silberbeil, Laternenfische, der Rundnasen-Grenadier und der Lumb. Wichtige Fischnährtiere sind die Ruderfußkrebse Calanus finmarchicus und Temora longicornis, die das Zooplankton dominieren.[1]

Inhaltsverzeichnis

„Kieferlose“

Knorpelfische

Seekatzen

Haie

Rochen

Knochenfische

Knorpelganoide

Aalartige

Heringsartige

Lachsartige & Goldlachsartige

Maulstachler

  • Silberbeil (Argyropelecus olfersii), Norwegische Rinne und Skagerrak.
  • Lachshering (Maurolicus muelleri)

Eidechsenfischverwandte

Laternenfischverwandte

Dorschartige & Petersfischartige

Glanzfische

Armflosser

Meeräschen

Ährenfischverwandte

Stichlingsartige

Drachenkopfartige

Groppenverwandte

Echte Barsche

Grundeln

  • Glasgrundel (Aphia minuta)
  • Jeffreys Grundel (Buenia jeffreysii)
  • Kristallgrundel (Crystallogobius linearis)
  • Schwarzgrundel (Gobius niger)
  • Zweifleckengrundel (Gobiusculus flavescens)
  • Spitzschwänzige Grundel (Lesueurigobius friesii)
  • Lozanos Grundel (Pomatoschistus lozanoi)
  • Strandgrundel (Pomatoschistus microps)
  • Sandgrundel (Pomatoschistus minutus)
  • Fleckengrundel (Pomatoschistus pictus)
  • Leopardengrundel (Thorogobius ephippiatus)

Schleimfische & Leierfische

  • Schan (Lipophrys pholis)
  • Gestreifter Leierfisch (Callionymus lyra)
  • Gefleckter Leierfisch (Callionymus maculatus)
  • Ornament-Leierfisch (Callionymus reticulatus)

Lippfische

Makrelenartige

Drachenfische

Plattfische

Kugelfischverwandte

Sonstige

Siehe auch: Liste der Mittelmeerfische

Quellen

Literatur

  • Sven Gehrmann: Die Fauna der Nordsee – Wirbeltiere: Meerestiere der nordeuropäischen Küsten. April 2009, ISBN 3981255313
  • Bent J. Muus, Jørgen G. Nielsen: Die Meeresfische Europas. In Nordsee, Ostsee und Atlantik. Franckh-Kosmos Verlag, ISBN 3440078043

Einzelnachweise

  1. Kurt Fiedler: Lehrbuch der Speziellen Zoologie, Band II, Teil 2: Fische. Gustav Fischer Verlag Jena, 1991, ISBN 3-334-00339-6.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Mittelmeerfische — Im Mittelmeer kommen über 700 Fischarten vor, die in der folgenden Liste aufgeführt werden. Darunter sind etwa 90 Knorpelfische, 3 „Kieferlose“, der Rest sind Knochenfische. Das Mittelmeer ist mit einer Fläche von 2,5 Mio. km² etwa fünf mal so… …   Deutsch Wikipedia

  • Wattenmeer (Nordsee) — Das Watt ist gekennzeichnet durch stetigen Wechsel von Wasser und Land Das Wattenmeer der Nordsee ist eine im Wirkungsbereich der Gezeiten liegende, etwa 9000 km² große, 450 Kilometer lange und bis zu 40 Kilometer breite Landschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Nordsee — Die Nordsee ist ein durchschnittlich 94 Meter tiefes Schelfmeer am Rand des Atlantischen Ozeans im nordwestlichen Europa. Bis auf die Meerengen beim Ärmelkanal und beim Skagerrak auf drei Seiten von Land begrenzt, öffnet sich das Meer… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Cumacea literature — Extensive literature list on Cumaceans. Contents: Top · 0–9 · A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.