Lucien C. Gause


Lucien C. Gause
Lucien C. Gause

Lucien Coatsworth Gause (* 25. Dezember 1836 bei Wilmington, North Carolina; † 5. November 1880 in Jacksonport, Arkansas) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1875 und 1879 vertrat er den ersten Wahlbezirk des Bundesstaates Arkansas im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Lucien Gause zog noch in jungen Jahren in das Lauderdale County in Tennessee. Dort genoss er eine private Ausbildung. Später studierte er an der University of Virginia in Charlottesville. Nach einem anschließenden Jurastudium an der Cumberland University in Lebanon und seiner Zulassung als Rechtsanwalt begann er 1859 in Jacksonport in seinem neuen Beruf zu arbeiten. Während des Bürgerkrieges stieg er in der Armee der Konföderierten Staaten vom Lieutenant bis zum Colonel auf. Nach dem Krieg arbeitete er wieder als Rechtsanwalt in Jacksonport.

Gause war Mitglied der Demokratischen Partei. Im Jahr 1866 war er Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Arkansas. Danach war er vor der Wiederaufnahme des Staates Arkansas in die Union dessen Vertreter bei der Bundesregierung in Washington. Nach den Kongresswahlen des Jahres 1872 legte er erfolglos Einspruch gegen die Wahl des Republikaners Asa Hodges in das US-Repräsentantenhaus ein. Zwei Jahre später wurde er dann als zum Nachfolger von Hodges in den Kongress gewählt. Nach einer Wiederwahl im Jahr 1876 konnte Gause sein Mandat zwischen dem 4. März 1875 und dem 3. März 1879 ausüben.

Nachdem er im Jahr 1878 auf eine weitere Kandidatur verzichtet hatte und daher 1879 aus dem Repräsentantenhaus ausgeschieden war, arbeitete Gause wieder als Rechtsanwalt in Jacksonport. Allerdings verblieb ihm nicht mehr viel Zeit, weil er bereits im November 1880 verstarb.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lucien C. Gause — Infobox Congressman name=Lucien Coatsworth Gause width=200px state=Arkansas district=1st party=Democrat term=March 4, 1875 ndash; March 3, 1879 preceded=Asa Hodges succeeded=Poindexter Dunn date of birth=December 25, 1836 place of… …   Wikipedia

  • Gause — ist der Familienname folgender Personen: Carl Gause (1851 1907), deutscher Architekt Fritz Gause (1893 1973), deutscher Historiker Georgi Gause (1910–1986), russischer Biologe Gundula Gause (* 1965), deutsche Nachrichtensprecherin Lucien C. Gause …   Deutsch Wikipedia

  • 44th United States Congress - State Delegations — The Forty fourth United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, comprised of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • 44th United States Congress - political parties — The Forty fourth United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, composed of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • Poindexter Dunn — (* 3. November 1834 bei Raleigh, North Carolina; † 12. Oktober 1914 in Texarkana, Texas) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Zwischen 1879 und 1889 vertrat er den ersten Wahlbezirk des Bundesstaates Arkansas im US… …   Deutsch Wikipedia

  • 45th United States Congress - State Delegations — The Forty fifth United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, composed of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • 45th United States Congress - political parties — The Forty fifth United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, composed of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • 1836 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | ► ◄◄ | ◄ | 1832 | 1833 | 1834 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Arkansas — Rick Crawford, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Arkansas Timothy Griffi …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gau — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.