Ralf Glau

Ralf Glau

Ralf Glau ist ein deutscher Gamedesigner und Spieleentwickler, der – vor allem in den 1990er Jahren – eine Reihe bekannter Titel für den deutschen Markt entwickelt hat. Ralf Glau kommt ursprünglich aus Lübeck.[1] Über seine Biografie ist ansonsten nicht mehr bekannt.

Spiele

Zu seinen erfolgreichsten Titeln gehören:

Diese sind auch 1991 in der Compilation Ralf Glau Edition[2] erschienen – ursprünglich für den Commodore 64, wurden aber auch für diverse andere Plattformen wie Schneider CPC, ATARI ST oder den Amiga konvertiert und mehrfach neu aufgelegt.[3]

Des Weiteren stammen von ihm:

Daneben war er für eine Reihe anderer Titel als Grafiker, Programmierer oder Leveldesigner tätig.

Einzelnachweise

  1. http://www.c64-wiki.de/index.php/Hanse#Hinweise
  2. http://www.thelegacy.de/Museum/379/
  3. http://www.thelegacy.de/Museum/6866/

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glau — ist der Nachname des deutschen Spieleentwicklers Ralf Glau ist der Nachname der US amerikanischen Tänzerin und Schauspielerin Summer Glau ist ein Ortsteil der Stadt Trebbin Diese Seite ist eine Begriffs …   Deutsch Wikipedia

  • Hanse (Computerspiel) — Hanse ist ein von Ralf Glau und Bernd Westphal entwickeltes Computerspiel aus dem Jahr 1986. Spiel Die erstmals 1986 bei Ariolasoft erschienene Handelssimulation ist für einen bis sechs Spieler geeignet. Von Lübeck, der Königin der Hanse,… …   Deutsch Wikipedia

  • Vermeer (Computerspiel) — Vermeer ist ein von Ralf Glau entwickeltes Wirtschaftssimulations und Strategiespiel für Computer, das erstmals in den 80er Jahren erschien und wegen seines großen Erfolgs seitdem mehrfach neu aufgelegt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Versionen 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Vermeer (Spiel) — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vermeer ist ein von Ralf Glau entwickeltes Wirtschaftssimulations… …   Deutsch Wikipedia

  • Game-Design — bezeichnet im Rahmen der Computerspiele Entwicklung die Tätigkeit der theoretischen Konzeption von Spielwelt, Regeln und Charakteren in Hinblick auf eine bestimmte Zielgruppe. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgabenspektrum 2 Studium und Ausbildung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Game Design — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gamedesign — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gamedesigner — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Vermeer — Johannes Vermeer Pour les articles homonymes, voir Vermeer (homonymie). Johannes Vermeer …   Wikipédia en Français

  • Jan Vermeer van Delft — Johannes Vermeer Pour les articles homonymes, voir Vermeer (homonymie). Johannes Vermeer …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.