Rob Jones (Fußballspieler, 1979)

Rob Jones (Fußballspieler, 1979)



Rob Jones
Spielerinformationen
Voller Name Robert William Jones
Geburtstag 3. November 1979
Geburtsort Stockton-on-Tees, County DurhamEngland
Größe 201 cm
Position Innenverteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2003
2003–2004
2003
2004–2006
2006–2009
2009–2011
2011
2011–
FC Gateshead
Stockport County
Macclesfield Town (Leihe)
Grimsby Town
Hibernian Edinburgh
Scunthorpe United
Sheffield Wednesday (Leihe)
Sheffield Wednesday

16 (2)
1 (0)
60 (5)
96 (8)
42 (2)
8 (1)
7 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. September 2011

Robert William „Rob“ Jones (* 3. November 1979 in Stockton-on-Tees, County Durham) ist ein englischer Fußballspieler in Diensten des englischen Drittligisten Sheffield Wednesday.

Inhaltsverzeichnis

Leben

England

Jones war zunächst bis 2003 beim FC Gateshead im Amateurfußball tätig und arbeitete nebenbei als Sportlehrer. 2003 erfolgte dann aber der Wechsel zum damaligen Drittligisten Stockport County. Jones blieb hier ein Jahr und belegte in der Saison mit seinem Verein des 19. Tabellenplatz. In derselben Saison war er kurzzeitig an Macclesfield Town verliehen worden, absolvierte hier jedoch nur ein Spiel. Im Jahr 2004 wechselte er zu Grimsby Town aus der Football League Two. In der ersten Saison kam Jones nur selten zum Einsatz, Grimsby Town erreichte den 18. Tabellenplatz. In seiner zweiten Saison bei Grimsby wurde Jones fester Bestandteil der Stammelf und wurde mit seinem Club Vierter. In derselben Saison hatte Grimsby Town im Football League Cup Tottenham Hotspur mit 1:0 ausgeschaltet, war dann aber an Cheltenham Town gescheitert.

Schottland

Jones trifft gegen die Rivalen Heart of Midlothian

Im Juni 2006 unterschrieb der Engländer einen Vierjahresvertrag bei Hibernian Edinburgh. Ein halbes Jahr später, im Januar 2007, wurde Jones zum Kapitän der Hibs ernannt. Kevin Thomson hatte den Verein in Richtung Glasgow Rangers verlassen. Im Finale des schottischen Ligapokals 2007, das mit 5:1 gegen den FC Kilmarnock gewonnen wurde, schoss der Verteidiger das 1:0. Jones war bei den Fans von Hibernian Edinburgh sehr beliebt, so kreierten einige Anhänger einen eigenen Song mit der Melodie des Liedes Gold der Band Spandau Ballet für Rob Jones.

Zurück in England

Zum Ende der Saison 2008/09 wurde Jones mit einer Reihe von englischen Zweitligisten in Verbindung gebracht, darunter Derby County, Nottingham Forest, Bristol City und Swansea City.[1] Für eine nicht näher bekannte Summe schloss er sich schließlich Scunthorpe United, das gerade aus der dritten Liga aufgestiegen war.[2]

Spielweise

Jones ist durch seine enorme Größe von über zwei Metern sehr kopfballstark. Sowohl in der Verteidigung, als auch im Angriff bei Standards wie Ecken oder Freistößen kommt ihm das sehr zugute.

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. „SIX clubs to battle for 'giant' defender“ (Blackpool Gazette)
  2. „Scunthorpe sign Jones from Hibs“ (BBC Sport)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rob Jones — ist der Name folgender Personen: Rob Jones (Fußballspieler, 1971) (* 1971), englischer Fußballspieler Rob Jones (Fußballspieler, 1979) (* 1979), englischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit de …   Deutsch Wikipedia

  • Jones (Familienname) — Jones ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name bedeutet „Sohn des John“ (englisch) oder „Sohn des Ioan“ (walisisch). Varianten Johns Johnson, Jonson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • 1979 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert William Jones — Rob Jones Spielerinformationen Voller Name Robert William Jones Geburtstag 3. November 1979 Geburtsort Stockton on Tees, County Durham, England Größe 201 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fußballspieler von Eintracht Frankfurt — Diese Liste beinhaltet alle Fußballspieler, die seit dem 24. August 1963, dem ersten Spieltag in der Geschichte der Fußball Bundesliga, mindestens einen Pflichtspieleinsatz für die erste Mannschaft von Eintracht Frankfurt im Liga , Pokal oder… …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Jänner — Der 12. Januar (in Österreich und Südtirol: 12. Jänner) ist der 12. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 353 (in Schaltjahren 354) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Smith (Familienname) — Smith [smɪθ] (englisch smith „Schmied“) ist ein englischsprachiger Familienname. Zur Herkunft siehe Schmidt. Smith ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • 12. März — Der 12. März ist der 71. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 72. in Schaltjahren), somit bleiben 294 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 3. November — Der 3. November ist der 307. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 308. in Schaltjahren), somit bleiben 58 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Oktober · November · Dezember 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 31. März — Der 31. März ist der 90. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 91. in Schaltjahren), somit verbleiben 275 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.