Robert Jones (Komponist)

Robert Jones (Komponist)

Robert Jones (* um 1577; † nach 1615) war ein englischer Lautenspieler und Komponist.

Er schrieb vor allem Stücke für Laute, die er in fünf Büchern veröffentlichte. Er komponierte außerdem Madrigale.

Werke

  • The First Booke of Songes and Ayres (1600)
  • The Second Booke of Ayres (1601)
  • The first set of madrigals of 3, 4, 5, 6, 7, 8. parts, viols and voices (1607)
  • Ultimum vale, with a triplicity of musicke, … (1608)
  • A Musicall Dreame, or the Fourth Booke of Ayres … (1609)
  • The Muses Gardin for delight, or the Fift booke of Ayres onely for the Lute, the bass Violl, and the Voyce (1611)

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Robert Jones — ist der Name folgender Personen: Robert Jones (Komponist) (um 1577–nach 1615), englischer Lautenspieler und Komponist Robert Jones (Politiker) (1950–2007), britischer Politiker (Conservatives) Robert Jones (Michigan) († 2010), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Jones (Familienname) — Jones ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name bedeutet „Sohn des John“ (englisch) oder „Sohn des Ioan“ (walisisch). Varianten Johns Johnson, Jonson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Irving III. — Robert „Babe“ Irving III (* 1953 in Chicago, Illinois) ist ein amerikanischer Jazz Pianist und Keyboarder, Komponist und Arrangeur. Er leitet eigene Bands und arbeitet als Produzent. Er war maßgeblich für die Entwicklung des Sounds des späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Irving III — Robert „Babe“ Irving III (* 1953 in Chicago, Illinois) ist ein amerikanischer Jazz Pianist und Keyboarder, Komponist und Arrangeur. Er leitet eigene Bands und arbeitet als Produzent. Er war maßgeblich für die Entwicklung des Sounds des späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Fripp — 2007 Robert Fripp (* 16. Mai 1946 in Wimborne Minster) ist ein englischer Gitarrist und Komponist. Er ist Gründungsmitglied und einziges konstantes Mitglied der Progressive Rock Gruppe King Crimson …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Wyatt — (2006) Robert Wyatt (* als Robert Ellidge 28. Januar 1945 in Bristol) ist ein englischer Sänger und Schlagzeuger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Amper — (* 7. Dezember 1960 in München) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Autor und Synchronsprecher. Er ist einer der Söhne des Komponisten Quirin Amper jr. (unter anderem Väter der Klamotte und Western von gestern) und Bruder von Thomas Amper… …   Deutsch Wikipedia

  • Philip Jones Brass Ensemble — Das Philip Jones Brass Ensemble ist ein Blechbläser Orchester, das 1951 von Philip Jones in England gegründet wurde und großen Einfluss auf die Blechbläsermusik hatte. Es bildete den Grundstock für die Entwicklung von ähnlichen, hochstehenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Christopher Paul Jones — (* 11. November 1958 in Reno, Nevada; † 13. September 2005 in Northeim, Deutschland) war ein US amerikanischer Sänger, Musiker, Komponist und Gitarrist. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 M …   Deutsch Wikipedia

  • Indiana Jones (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Jäger des verlorenen Schatzes Originaltitel: Indiana Jones and the Raiders of the Lost Ark Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1981 Länge: 111 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.