SLAPP


SLAPP

Eine SLAPP (Akronym von „strategic lawsuit against public participation“, zu deutsch „strategische Klage gegen öffentliche Beteiligung“) ist eine spezielle Form der Klage, die den Zweck hat, Kritiker einzuschüchtern und ihre öffentlich vorgebrachte Kritik zu unterbinden. Sie wird in den meisten Fällen von Unternehmen, seltener von Privatpersonen oder Behörden, gegen NGOs oder Individuen angestrengt, welche die Geschäftspraktiken des Unternehmens oder die Aktivitäten des Individuums oder der Behörde öffentlich kritisieren.

Der Begriff wurde in den 1990ern von den beiden Professoren Penelope Canan und George W. Pring von der Universität Denver geschaffen.[1] Typischerweise geht es nicht darum, ob die Klage realistische Aussichten auf Erfolg hat, sondern darum, den Beklagten durch die zu befürchtenden Prozesskosten und den hohen Aufwand eines Gerichtsverfahrens dazu zu bringen, „freiwillig“ seine Tätigkeit einzustellen. Eine SLAPP kann auch dazu führen, dass andere davon abgehalten werden, sich an der Debatte zu beteiligen.

Einzelnachweise

  1. George W. Pring, Penelope Canan: SLAPPs: Getting Sued for Speaking Out. 1996, S. 8–9.
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SLAPP — abbrv. Strategic Lawsuit Against Public Participation. The Essential Law Dictionary. Sphinx Publishing, An imprint of Sourcebooks, Inc. Amy Hackney Blackwell. 2008 …   Law dictionary

  • SLAPP — Poursuite stratégique contre la mobilisation publique Qualifiée en droit d Amérique du Nord, une poursuite stratégique contre la mobilisation publique ou poursuite bâillon est une action en justice visant à entraver la participation politique et… …   Wikipédia en Français

  • SLAPP — [[t]slæp[/t]] n. v. SLAPPed, SLAPP•ing. 1) law Also called SLAPP′ suit . a civil lawsuit brought as an intimidation measure against an activist. 2) law to bring a SLAPP against • Etymology: 1988, amer.; S(trategic) L(awsuit) A(gainst) P(ublic)… …   From formal English to slang

  • SLAPP — /slap/, n., v., SLAPPed, SLAPPing. n. 1. Also called SLAPP suit. a civil lawsuit brought as an intimidation measure against an activist. v.t. 2. to bring a SLAPP against. [1988, Amer.; S(trategic) L(awsuit) A(gainst) P(ublic) P(articipation)] * * …   Universalium

  • SLAPP — /slap/, n., v., SLAPPed, SLAPPing. n. 1. Also called SLAPP suit. a civil lawsuit brought as an intimidation measure against an activist. v.t. 2. to bring a SLAPP against. [1988, Amer.; S(trategic) L(awsuit) A(gainst) P(ublic) P(articipation)] …   Useful english dictionary

  • släpp — s ( et, släpp) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • slapp — slap …   Dictionary of ichthyology

  • SLAPP — Strategic Lawsuits Against Public Participation (Community) Strategic Lawsuit Against Public Participation (Community) * Strategic Litigation Against Public Participation (Community » Law) * Strategic Lawsuit Against Political Participation… …   Abbreviations dictionary

  • SLAPP — Strategic Litigation Against Protesting People …   Acronyms

  • SLAPP — Strategic Litigation Against Protesting People …   Acronyms von A bis Z


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.