Texas A&M University

Texas A&M University
Der TAMU-Campus
Das TAMU-Academic Building
Das Hauptverwaltungsgebäude
Der Albritton Glockenturm

Die Texas A&M University (auch Texas A&M, A&M oder TAMU genannt) ist eine staatliche Universität in College Station etwa 150 Kilometer nördlich von Houston gelegen, im US-Bundesstaat Texas. Mit 45.487 Studenten (2005) ist die Texas A&M der wichtigste Standort des Texas A&M University System. Neben ihrem Hauptcampus in College Station, unterhält die Texas A&M University Standorte in Galveston und in Doha (Katar). Sie ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Universität wurde 1876 als Agricultural and Mechanical College of Texas gegründet. Bis 1963 konnten an der Hochschule nur Männer studieren. 1964 schrieb sich der erste afro-amerikanische Student ein. 1997 wurde auf dem Gelände die George Bush Presidential Library, die Präsidentenbibliothek von George H. W. Bush, dem 41. Präsidenten der Vereinigten Staaten, eingeweiht. 2001 wurde die Texas A&M Mitglied der Association of American Universities, einem Zusammenschluss der wichtigsten amerikanischen Forschungsuniversitäten.

Organisationale Gliederung

Die Universität besteht aus den folgenden 10 Einheiten (Colleges und Schools):

  • College of Agriculture and Life Sciences
  • College of Architecture
  • Bush School of Government & Public Service
  • Mays Business School
  • College of Education & Human Development
  • Dwight Look College of Engineering
  • College of Geosciences
  • College of Liberal Arts
  • College of Science
  • College of Veterinary Medicine & Biomedical Sciences

Sport

Eine Softball-Spielerin der Texas A&M Aggies
Das Universitätssportzentrum

Das Sportteam der Texas A&M sind die Aggies. Die Universität ist Mitglied der Big 12 Conference. Die Footballmannschaft trägt ihre Heimspiele im Kyle Field aus. Das Stadion besitzt eine Zuschauerkapazität von 82.600 und ist somit das zweitgrößte in der Big 12 Conference.

Berühmte Persönlichkeiten

Professoren

Präsidenten

  • Robert Gates, Präsident 2002-2006, Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten seit 2006.

Absolventen

Kunst und Unterhaltung

Regierung und Politik

Sport


Wissenschaft und Technik

Weblinks

30.610369-96.344056

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Texas A&M Aggies — University Texas A M University Conference(s) Big 12 SEC (July 2012) NCAA …   Wikipedia

  • Texas A&M University System — TAMU Standorte Das Texas A M University System ist ein Verbund mehrerer Universitäten, Forschungseinrichtungen und Uni Kliniken im US Bundesstaat Texas. Mit mehr als 100.000 Studenten ist es einer der größten Hochschulnetzwerke in den USA. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Texas A&M University — Der TAMU Campus Das TAMU Academic Building …   Deutsch Wikipedia

  • Texas A&M — Der TAMU Campus Das TAMU Academic Building …   Deutsch Wikipedia

  • University of Texas at Brownsville — Die University of Texas at Brownsville and Texas Southmost College (auch UTB/TSC genannt) ist eine staatliche Universität in Brownsville im US Bundesstaat Texas. Sie ist Teil des University of Texas System. 1991 gegründet, sind hier derzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Texas A&M University-Commerce — Die Texas A M University Commerce (auch TAMU Commerce genannt) ist eine staatliche Universität in Commerce im Nordosten des US Bundesstaates Texas. Mit 8.677 Studenten (2005) ist sie der zweitgrößte Standort des Texas A M University System. Neben …   Deutsch Wikipedia

  • Texas A&M University-Corpus Christi — Campus Die Texas A M University Corpus Christi (auch Texas A M–CC oder TAMU CC genannt) ist eine staatliche Universität in Corpus Christi im US Bundesstaat Texas. Sie ist Teil des Texas A M University System. Die Hochschule wurde 1947 gegründet.… …   Deutsch Wikipedia

  • University of Texas at Dallas — Infobox University name = University of Texas at Dallas motto = Disciplina praesidium civitatis (Latin: Cultivated mind is the guardian genius of democracy) [cite web url=http://www.utsystem.edu/bor/history.htm#C title=History of the U. T. System …   Wikipedia

  • Texas Memorial Stadium — Darrell K Royal Texas Memorial Stadium DKR Ort Austin, Texas Baubeginn …   Deutsch Wikipedia

  • Texas Tech — Die Texas Tech University ist eine staatliche Universität in Lubbock im US Bundesstaat Texas. Mit 28.001 Studenten ist sie der Hauptstandort des Texas Tech University System. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Fakultäten 3 Sport …   Deutsch Wikipedia

  • Texas Revolution — Der Texanische Unabhängigkeitskrieg (auch Texanische Revolution) dauerte vom 2. Oktober 1835 bis zum 21. April 1836, war ein Konflikt zwischen Mexiko und dem Teil Texas (Tejas) des mexikanischen Bundesstaates Coahuila y Tejas und endete mit der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.