William J. Driver


William J. Driver
William J. Driver

William Joshua Driver (* 2. März 1873 bei Osceola, Mississippi County, Arkansas; † 1. Oktober 1948 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1921 und 1939 vertrat er den ersten Wahlbezirk des Bundesstaates Arkansas im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Nach der Grundschule studierte William Driver Jura und wurde im Jahr 1894 als Rechtsanwalt zugelassen. Daraufhin begann er seinen neuen Beruf in seinem Heimatort Osceola auszuüben. Politisch schloss er sich der Demokratischen Partei an. Zwischen 1897 und 1899 war er Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Arkansas. Von 1911 bis 1918 amtierte Driver als Richter im zweiten juristischen Bezirk des Staates Arkansas. Im Jahr 1918 war er auch Delegierter auf einer Versammlung zur Überarbeitung der Staatsverfassung von Arkansas.

1920 wurde Driver im ersten Distrikt von Arkansas in das US-Repräsentantenhaus in Washington gewählt, wo er am 4. März 1921 den in den Senat gewechselten Thaddeus H. Caraway ablöste. Nachdem er bei den folgenden acht Wahlen jeweils bestätigt wurde, konnte er bis zum 3. Januar 1939 insgesamt neun Legislaturperioden im Kongress absolvieren. In diese Zeit fielen die Weltwirtschaftskrise, die 1929 begann, und die Aufhebung des Prohibitionsgesetzes im Jahr 1933. 1932 war Driver Delegierter zur Democratic National Convention, auf der Franklin D. Roosevelt als Präsidentschaftskandidat der Partei nominiert wurde.

In den Vorwahlen des Jahres 1938 verlor Driver gegen Ezekiel Candler Gathings, der dann die Nominierung der Demokraten für das bis dahin von Driver ausgeübte Mandat erhielt und in der Folge auch zu dessen Nachfolger im Kongress gewählt wurde. In den folgenden Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 1948 arbeitete Driver wieder als Anwalt in Osceola. Dort war er auch im Bankgeschäft tätig.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William J. Driver — William Joshua Driver (March 2, 1873 October 1, 1948) was a U.S. Representative from Arkansas.Born near Osceola, Arkansas, Driver attended the public schools.He studied law.He was admitted to the bar in 1894 and commenced practice in Osceola,… …   Wikipedia

  • William Chandler (driver) — William Chandler (1890 Hagerstown, Maryland ndash; 28 July 1924) was an American racecar driver.Indy 500 results …   Wikipedia

  • William L. Driver — College coach infobox Name = William Driver Caption = DateOfBirth = Birthplace = DateOfDeath = Sport = College football Title = CurrentRecord = OverallRecord = 58 45 7 Awards = CFbDWID = Player = Years = Team = Position = Coach = Trigger… …   Wikipedia

  • Driver — may refer to: Contents 1 Places 2 Surnames of people 2.1 Fiction 3 Occupation and activity 3.1 …   Wikipedia

  • Driver (surname) — Driver is an English occupational surname[1] meaning the driver of horses or oxen attached to a cart or plough, or of loose cattle.[2] It is recorded since the thirteenth century.[1] List of People with the surname Driver Alexander Gooch and… …   Wikipedia

  • William Driver (disambiguation) — William Driver (1803–1886) was an American ship captain who coined the phrase Old Glory for the U.S. flag.William Driver may also refer to: * William J. Driver (1873–1948), American politician from Arkansas * William L. Driver, American football… …   Wikipedia

  • Driver — (engl. für „Fahrer“ bzw. als Berufsbezeichnung „Fernfahrer“ oder „Lokführer“) bezeichnet: einen Film von 1978, siehe Driver (Film) einen Krimi von James Sallis eine Computerspiel Reihe, siehe Driver (Spieleserie) Software zum Steuern von… …   Deutsch Wikipedia

  • William Ferguson — may refer to:* William A. Ferguson (born 1954), Ontario politician * William Ferguson (Manitoba politician) * William Ferguson (driver), racing driver * William Ferguson (tenor), opera tenor * Bill Ferguson, cricket scorer * William Blair Morton… …   Wikipedia

  • William Chandler — may refer to:*William E. Chandler (1835–1917) United States Secretary of the Navy and senator *William Henry Chandler (1854 1928) American pastel artist *William W. Chandler engineer *William Chandler (character) character in the soap opera… …   Wikipedia

  • William Inge — William Motter Inge (pronEng|ˈɪndʒ inj ; [ [http://dictionary.reference.com/browse/Inge Inge Definitions from Dictionary.com ] ] birth date|1913|5|3 – death date|1973|6|10|1913|5|3) was an American playwright and novelist, whose works typically… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.