Das Jugendgericht


Das Jugendgericht
Seriendaten
Originaltitel Das Jugendgericht
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Produktionsjahr 2001-2007
Produktions-
unternehmen
filmpool Film- und Fernsehproduktion GmbH
Länge 45 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
montags bis freitags
Genre Pseudo-Doku, Gerichtsshow
Titellied Ray John - From me
Produktion filmpool GmbH
Idee Werner Sandell
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
3. September 2001 auf RTL
Besetzung
Ruth Herz
Richterin
Dirk Küchmeister
Staatsanwalt
Christopher Posch
Staatsanwalt
Dipl.-Psych. Dr. Arla Ress
Gerichtshilfe
Nebenfiguren
Wolfgang Lohrum
Verteidiger
Eva von Bach
Verteidigerin
Alexandra Hagen
Verteidigerin
Synchronisation
Waldemar Scheimen
Erzähler

Das Jugendgericht war eine pseudo-dokumentarische Gerichtsshow, die von September 2001 bis Februar 2007 im werktäglichen Nachmittagsprogramm des Privatsenders RTL ausgestrahlt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Vorgeschichte

Nachdem der Konkurrenzsender Sat.1 mit Richterin Barbara Salesch das Genre der Gerichtssendungen bereits erfolgreich im Nachmittagsprogramm etabliert hatte, startete RTL mit dem Jugendgericht im September 2001 die erste Gerichtssendung des Senders. Ausgestrahlt wurde das einstündige Format ab dem 3. September 2001 von montags bis freitags auf dem Sendeplatz um 16:00 Uhr.

Darsteller

Richterinnen

Erste Richterin der Sendung war Ruth Herz, die als promovierte Juristin auch im wirklichen Leben Richterin ist und 1998 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet wurde. Insgesamt war sie vier Jahre lang als Darstellerin der Sendung Das Jugendgericht aktiv, letztmals am 2. September 2005. Sie folgte einem Ruf der Universität Oxford.

Nachfolgerin von Ruth Herz wurde die zuvor als Richterin für Erwachsenenstrafrecht am Amtsgericht Essen tätige Kirsten Erl, die vom 5. September 2005 bis zum Ende der Sendung am 2. Februar 2007 als Richterin fungierte.

Staatsanwaltschaft

Dirk Küchmeister, Christopher Posch

Verteidigung

Alexandra Hagen, Eva von Bach und Wolfgang Lohrum

Prominente Gastauftritte

Grup Tekkan

Ende der Sendung

Am 2. Februar 2007 wurde die letzte Folge des Jugendgerichts ausgestrahlt. Nachfolgeformat auf diesem Sendeplatz war die von dem bereits als Staatsanwalt beim Jugendgericht aufgetretenen Christopher Posch präsentierte Sendung Staatsanwalt Posch ermittelt. Damit orientierte sich RTL an den bereits bei Sat.1 seit längerer Zeit gut laufenden sogenannten Detektiv-Dokus wie Lenßen & Partner oder Niedrig und Kuhnt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Das Jugendgericht — Country of origin Germany Das Jugendgericht is a German television series. See also List of German television series External links Das Jugendgericht at the Internet Movie Database …   Wikipedia

  • Jugendgericht — das Jugendgericht, e (Oberstufe) Strafgericht, das sich mit den Verfehlungen Jugendlicher und Heranwachsender befasst Beispiel: Da der Ladendieb erst 15 Jahre alt ist, wird sein Vergehen vor dem Jugendgericht verhandelt …   Extremes Deutsch

  • Jugendgericht — Das Jugendgericht ist das mit den Verfehlungen Jugendlicher und Heranwachsender befasste Strafgericht. Hier entscheidet ein Strafrichter als Jugendrichter, ein Jugendschöffengericht als Schöffengericht oder eine Jugendkammer als Strafkammer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Familiengericht — Seriendaten Originaltitel Das Familiengericht Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Das Strafgericht — Seriendaten Originaltitel Das Strafgericht Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendgericht — Ju|gend|ge|richt 〈n. 11〉 Gericht zur Aburteilung von Straftaten Jugendlicher * * * Ju|gend|ge|richt, das: für die Straftaten Jugendlicher zuständiges ↑ 1Gericht. * * * Ju|gend|ge|richt, das: für die Straftaten Jugendlicher zuständiges 1↑Gericht …   Universal-Lexikon

  • Jugendgericht — Ju̲·gend·ge·richt das; ein Gericht, das mit den Straftaten zu tun hat, die Jugendliche begangen haben …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • JGG — Das Jugendgerichtsgesetz (JGG) ist das Gesetz, das mehrheitlich das formelle Jugendstrafrecht regelt. Das Jugendgerichtsgesetz ist auf alle strafmündigen (§ 19 StGB: mindestens 14 Jahre alten) Jugendlichen anwendbar. Heranwachsende (18 bis unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendstrafgericht — Das Jugendgericht ist das mit den Verfehlungen Jugendlicher und Heranwachsender befasste Strafgericht. Hier entscheidet ein Strafrichter als Jugendrichter, ein Jugendschöffengericht als Schöffengericht oder eine Jugendkammer als Strafkammer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Courtshow — Die Gerichtsshow ist ein Fernsehformat, das sich in Deutschland zeitweise großer Beliebtheitheit erfreute. Da Ton und Bildaufnahmen in deutschen Gerichten bei Verhandlungen – mit Ausnahme der Schiedsgerichtsverhandlungen und Verhandlungen vor dem …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.