Donetsk Varangians

Donetsk Varangians
Donetsk Varangians
Stadt: Donetsk
Gegründet: 1990
Teamfarben: Schwarz - Gelb
Größte Erfolge
12 mal Meister der Ukraine
3 mal GUS-Meister
Platzierungen letzte 5 Jahre
2008 Ukrainischer Meister
2007 Ukrainischer Meister
2006 -
2005 -
2004 -
Kontakt
Internet: varyagi.dn.ua
Datenstand
9. März 2009

Die Donetsk Varangians sind ein ukrainisches American-Football-Team aus Donetsk.

Geschichte

Die Varangians (deutsch: Waräger) wurden 1990 unter dem Namen Scythians gegründet. Die Namensänderung erfolgte 2004 nach einem Wechsel der Vereinsführung. Während der 18 Jahre des Bestehens gewann das Team zwölf Mal die ukrainische Meisterschaft und wurde drei Mal Meister der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

Die ukrainische Nationalmannschaft, die bei der American-Football-Europameisterschaft im Jahre 2000 den dritten Platz belegt hat, bestand zu 90% aus Spielern aus Donetsk.

In den Jahren 1996, 2002 und 2003 nahm das Team am Eurobowl teil. Im Jahre 2004 stand das Team im Halbfinale des EFAF-Cups.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Donetsk Scythians — Stadt: Donezk Gegründet: 1990 Teamfarben: Schwarz Gelb Größte Erfolge 13 mal Meister der Ukraine …   Deutsch Wikipedia

  • Europäische Landesmeisterschaften im American Football — Nationale Meisterschaften im American Football werden in Europa seit den frühen achtziger Jahren regelmäßig ausgetragen. Vorreiter waren hier Deutschland und Finnland, wo es seit 1979 nationale Meisterschaften gibt. Land Name Ausgetragen seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurobowl 2002 — Dieser Artikel fasst die Ergebnisse der EFL 2002 zusammen. Siehe auch EFL und Eurobowl. Zum Eurobowl 2002 wurde eine Qualifikationsphase in vier Divisionen ausgespielt, danach folgte eine KO Runde ab dem Viertelfinal mit 8 Teams. Im Finale, vor 8 …   Deutsch Wikipedia

  • Eurobowl 2003 — Dieser Artikel fasst die Ergebnisse der EFL 2003 zusammen. Siehe auch EFL und Eurobowl. Zum Eurobowl 2003 wurde eine Qualifikationsrunde in vier Divisionen ausgespielt wobei sich jeweils der Gruppenerste für das Halbfinale qualifizieren konnte.… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurobowl 1996 — Dieser Artikel fasst die Ergebnisse der EFL 1996 zusammen. Siehe auch EFL und Eurobowl. Zum Eurobowl 1996 wurde eine Qualifikationsrunde in fünf Divisionen ausgespielt wobei sich in den Gruppen A C jeweils der Gruppenerste und zweite für das… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste aller EFAF-Cup-Teilnehmer — Dieser Liste bietet eine Übersicht über die Teilnehmer und deren Abschneiden im EFAF Cup im American Football. Der EFAF Cup wird seit 2002 ausgetragen. Bis 2008 nahmen 41 Mannschaften aus 15 Ländern am Cup teil. Viermal konnte der Cup von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste aller European-Football-League-Teilnehmer — Diese Liste bietet eine Übersicht über die Teilnehmer der Eurobowlwettbewerbe im American Football. Insgesamt nahmen bisher 97 Vereine aus 19 Ländern an der Austragung des Wettbewerbs teil. Hauptartikel siehe : European Football League Legende… …   Deutsch Wikipedia

  • Ukraine — /yooh krayn , kruyn , yooh krayn/, n. a republic in SE Europe: rich agricultural and industrial region. 50,684,635; 223,090 sq. mi. (603,700 sq. km). Cap.: Kiev. Russian, Ukraina. Formerly, Ukrainian Soviet Socialist Republic. * * * Ukraine… …   Universalium

  • Ukraine — Infobox Country native name =Україна Ukrayina conventional long name =Ukraine common name =Ukraine map caption =map caption|region=on the European continent national anthem =Ще не вмерла України ні слава, ні воляspaces|2(Ukrainian) Shche ne… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.