Elliot Lawrence

Elliot Lawrence

Elliot Lawrence (Elliott Lawrence Broza, * 14. Februar 1925 in Philadelphia/Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Bandleader sowie Komponist und Dirigent von Filmmusiken.

Der Sohn des Rundfunkpioniers Stan Lee Broza gründete seine erste Band während seines Studiums an der University of Pennsylvania. Nach seinem Abschluss arbeitete er als musikalischer Direktor für die Rundfunkstation WCAU in Philadelphia; seine Sendungen wurden schließlich auch für landesweite Sendung durch Columbia Broadcasting System übernommen. Ab 1946 hatte er mit seinem Orchester ein Engagement im New Yorker Hotel Pennsylvania; der große Erfolg führte zu Auftritten bei Frank Dailey’s Meadowbrook in Cedar Grove (New Jersey), dem Paramount Theatre in New York, dem Sherman Hotel in Chicago und dem Palladium in Hollywood sowie auf zahlreichen College-Tourneen. Erste Mitte der 1950er Jahre ließ die Popularität seines Orchesters allmählich nach, bis er es schließlich auflöste; er spielte aber noch bis 1960 mit eigenen Formationen für Labels wie Columbia und Decca zahlreiche Schallplatten ein. Danach wirkte er als Komponist, Arrangeur und musikalischer Direktor für etwa dreißig Filme und zahlreiche Theaterproduktionen am Broadway. Zweimal (1961 und 1962) wurde er für den Tony Award als bester Dirigent und musikalischer Leiter nominiert, 1962 konnte er ihn gewinnen.

Diskographie

Literatur

  • Leo Walker: The Big Band Almanac. Ward Ritchie Press, Pasadena. 1978
  • Simon, George T.: The Big Bands. Mit einem Vorwort von Frank Sinatra. 3. überarbeitete Auflage. New York City, New York: Macmillan Publishing Co und London: Collier Macmillan Publishers, 1974, S. 318-320

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elliot Lawrence — (b. Elliott Lawrence Broza, Feb. 14, 1925) is an American jazz pianist and bandleader.Son of the broadcaster Stan Lee Broza, Lawrence led his first dance band at age 20, but he played swing at the time its heyday was coming to a close. He… …   Wikipedia

  • Lawrence (Familienname) — Lawrence ist ein männlicher Familienname und die englische Form von Laurentius bzw. Lorenz. Larry ist die Kurzform von Lawrence. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S …   Deutsch Wikipedia

  • Elliot Ingber — is an American guitarist. In 1966, he was a founding member of Frank Zappa s Mothers of Invention and was featured on their debut album Freak Out! . After being fired from the band by Frank Zappa, Ingber helped form Fraternity of Man, which… …   Wikipedia

  • Elliot Wolff — is a songwriter and music producer from Oklahoma and Silver Spring, Maryland. His music catalog is controlled by EMI Music Publishing and Elliot Wolff Music.Elliot has been on tour with Peaches Herb and with Chaka Kahn as a keyboard player.… …   Wikipedia

  • Lawrence Kohlberg — (October 25, 1927 – January 19, 1987) was an American psychologist born in Bronxville, New York, who served as a professor at the University of Chicago as well as Harvard University. Famous for research in moral education, reasoning, and… …   Wikipedia

  • Lawrence Kohlberg's stages of moral development — constitute an adaptation of a psychological theory originally conceived of by the Swiss psychologist Jean Piaget. Kohlberg began work on this topic while a psychology postgraduate student at the University of Chicago,[1] and expanded and… …   Wikipedia

  • Lawrence Block — (* 24. Juni 1938 in Buffalo, New York) ist ein US amerikanischer Krimi Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 2.1 Auszeichnungen für das Lebenswerk/ besondere Leist …   Deutsch Wikipedia

  • Lawrence McCully Judd — (* 20. März 1887 in Honolulu, Hawaii; † 4. Oktober 1968 ebenda) war der siebte Territorialgouverneur von Hawaii und hatte dieses Amt von 1929 bis 1934 inne. Vom 4. März 1953 bis zum 1. Oktober desselben Jahres war Judd Gouverneur von Amerikanisch …   Deutsch Wikipedia

  • Lawrence Vest Stephens — (* 1. Dezember 1858 in Boonville, Cooper County, Missouri; † 10. Januar 1923) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und von 1897 bis 1901 der 29. Gouverneur von Missouri. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Lawrence Dane — est un acteur, producteur, réalisateur et scénariste canadien, né le 3 avril 1937 à Masson (Canada). Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie 2.1 comme acteur …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.