Familienrecht


Familienrecht

Das Familienrecht ist das Teilgebiet des Zivilrechts, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen regelt. Darüber hinaus regelt es aber auch die außerhalb der Verwandtschaft bestehenden gesetzlichen Vertretungsfunktionen: Vormundschaft, Pflegschaft und rechtliche Betreuung.

Rechtslage in einzelnen Ländern

Zur Rechtslage in einzelnen Ländern siehe:

Literatur

Einführung

  • David Bradley: Family law. In: Jan M. Smits (Hrsg.): Elgar Encyclopedia of Comparative Law. Edward Elgar, Cheltenham/Northampton, M.A. 2006, ISBN 978-1845420130, S. 259–272.
  • Harry D. Krause: Comparative Family Law. In: Mathias Reimann und Reinhard Zimmermann (Hrsg.): Oxford Handbook of Comparative Law. Oxford University Press, Oxford 2008, ISBN 978-0199535453, S. 1099–1030.

Enzyklopädien


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Familienrecht — Familienrecht, Inbegriff der auf die Familie (s.d.) und die rechtliche Stellung der Familienglieder als solcher bezüglichen Rechtsnormen. Vgl. die beim Artikel »Bürgerliches Gesetzbuch« (S. 626) genannten Kommentare und systematischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Familienrecht — Familienrecht, s.u. Familie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Familienrecht — Familienrecht, der Teil des Bürgerlichen Rechts, der die Vorschriften über Ehe, Verwandtschaft und Vormundschaft umfaßt. – Vgl. Dernburg (1903) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Familienrecht — Familienrecht, das geltende Recht über Ehe, Verwandtschaft, väterl. Gewalt und Vormundschaft …   Herders Conversations-Lexikon

  • Familienrecht — Fa|mi|li|en|recht, das: 1. <o. Pl.> Teil des bürgerlichen Rechts, der sich mit der ↑ Familie (1 a), der rechtlichen Stellung von Familienmitgliedern, Verwandten, Vormund u. Mündel o. Ä. befasst. 2. eines der Rechte, die Familien zustehen. * …   Universal-Lexikon

  • Familienrecht — Fa|mi|li|en|recht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Familienrecht (Deutschland) — Das Familienrecht ist das Teilgebiet des Zivilrechts, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen regelt. Darüber hinaus regelt es aber auch die außerhalb der… …   Deutsch Wikipedia

  • Familienrecht (Österreich) — Das Familienrecht Österreichs umfasst das Eherecht, das Recht zwischen Eltern und Kindern (insbes. Kindschaftsrecht) und die Obsorge einer anderen Person. Basis der familienrechtlichen Bestimmungen Österreichs ist das Allgemeine Bürgerliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Familienrecht (Singapur) — Das Familienrecht Singapurs (engl. family law) ist ein Rechtsgebiet des Rechts in Singapur, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen regelt. Inhaltsverzeichnis 1 Ehe 2 Familie 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein — Die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht[1], gegründet 1993, ist Teil des Deutschen Anwaltvereins[2] (DAV). Etwa 6.600 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben sich in der Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Sie ist damit die größte… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.