George Jones (Senator)

George Jones (Senator)
George Jones

George Jones (* 25. Februar 1766 in Savannah, Georgia; † 13. November 1838 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei).

George Jones, dessen Vater Noble Wimberly Jones Delegierter zum Kontinentalkongress war, studierte Medizin und praktizierte dieses Fach einige Jahre. Er nahm am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teil und geriet zeitweise in englische Haft.

Später war Jones Abgeordneter im Repräsentantenhaus und im Senat von Georgia. 1812 nahm er am Britisch-Amerikanischen Krieg teil. Nach dem Tod von Abraham Baldwin trat Jones am 27. August 1807 seine Nachfolge im Senat der Vereinigten Staaten an, bis William Harris Crawford am 7. November 1807 nachrückte. Von 1812 bis 1814 war er Bürgermeister von Savannah.

Weblinks

  • George Jones im Biographical Directory of the United States Congress

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Turner (Senator) — George Turner George Turner (* 25. Februar 1850 in Edina, Knox County, Missouri; † 26. Januar 1932 in Spokane, Washington) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Washington im US Senat vertrat. Nach Abschluss seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • George Jones — ist der Name folgender Personen: George Jones (Senator) (1766–1838), US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) George Jones (Journalist) (1811–1891), US amerikanischer Journalist, Gründer der New York Times George Jones (Musiker) (*… …   Deutsch Wikipedia

  • George Jones (disambiguation) — George Jones is an American country music singer and songwriter.George Jones may also refer to:In politics: * George Jones (U.S. Senator) (1766 ndash;1838), U.S. Senator from Georgia * George W. Jones (1804 ndash;1896), U.S. Senator from Iowa *… …   Wikipedia

  • George Jones (U.S. Senator) — George Jones (February 25, 1766 November 13, 1838) was a United States Senator from Georgia. Born in Savannah, he received an academic training, studied medicine with his father, and practiced for a number of years. He participated in the… …   Wikipedia

  • Jones (Familienname) — Jones ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name bedeutet „Sohn des John“ (englisch) oder „Sohn des Ioan“ (walisisch). Varianten Johns Johnson, Jonson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • George Michael Troup — (* 8. September 1780 in McIntosh Bluff, Alabama; † 26. April 1856 auf seiner Plantage im Montgomery County, Georgia) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Politischer Aufstieg …   Deutsch Wikipedia

  • Jones [2] — Jones (spr. Dschohn s), 1) Grafschaft im Staate Nord Carolina (Nordamerika), 22 QM.; Flüsse: Trent u. Neuse Rivers; große Nadelholzwaldungen u. Sümpfe (der bedeutendste der Catfish Swamp); Producte: Mais, Hafer, Baumwolle, Bauholz; 1779 or… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • George A. Smathers — George Smathers. George Armistead Smathers (* 14. November 1913 in Atlantic City, New Jersey; † 20. Januar 2007 in Miami Beach, Florida) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Zweimal – 1946 und 1948 wurde er als Abgeordneter der …   Deutsch Wikipedia

  • George Armistead Smathers — George Smathers. George Armistead Smathers (* 14. November 1913 in Atlantic City, New Jersey; † 20. Januar 2007 in Miami Beach, Florida) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Zweimal – 1946 und 1948 wurde er als Abgeordneter der …   Deutsch Wikipedia

  • George Smathers — George Armistead Smathers (* 14. November 1913 in Atlantic City, New Jersey; † 20. Januar 2007 in Miami Beach, Florida) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Zweimal – 1946 und 1948 − wurde er als Abgeordneter der Demokratischen Partei… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.