Golem.de

Golem.de
Golem.de
Logo
www.golem.de
Motto IT-News für Profis
Kommerziell ja
Beschreibung Newsangebot, Preisvergleich, Jobsuchmaschine
Registrierung nein
Sprachen deutsch
Eigentümer Computec Media AG
Erschienen 1997
Status aktiv

Golem.de ist ein Web-Portal der Klaß & Ihlenfeld Verlag GmbH für Nachrichten aus dem IT-Bereich. Neben den Neuigkeiten aus der IT-Welt bietet es weitere Themenbereiche, bspw. das Video- oder Fotoportal; außerdem sind zu allen Artikeln eigene Foren vorhanden, in denen Leser Kommentare veröffentlichen können. Es erreicht rund 1,67 Millionen Nutzer[1] und wird monatlich rund 8,34 Millionen Mal besucht.[2]

Geschichte

Golem.de entstand aus einem Team um den heutigen Chefredakteur Christian Klaß, welches mit einem Online-Magazin namens „Horseshoe Online“ begann. Dieses wurde in drei Teile gespalten, einer davon war das im März 1997 online gegangene Online-Computermagazin Golem. Die erste offizielle Ankündigung findet sich noch in Newsgroup-Archiven.[3]

Zuerst beschränkte sich das Angebot von Golem auf Tests und Hintergrundberichte. Das News-zentrierte GNN.de (Golem Network News) ging kurz vor der CeBIT 1998 mit einem Redaktionssystem online.

Mitte Oktober 2000 wurde GNN.de aus markenrechtlichen Gründen in Golem.de umbenannt. Seitdem wurde das Nachrichten-Angebot um ein Forum, eine Stellendatenbank und einen Preisvergleich erweitert.

Im Dezember 2005 wurde Golem.de vom norwegischen Verlagshaus Orkla Media übernommen,[4] im August 2007 von der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck,[5] und am 1. Januar 2011 von der Computec Media AG.[6]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. AGOF Internet Facts 2011-01: http://agof.de/index.download.f442221fe1162d019f44f939a7134f00.pdf
  2. IVW-Ausweisung Mai 2010: http://ausweisung.ivw-online.de/i.php?s=2&a=81375
  3. Erste offizielle Ankündigung von Golem im Usenet (1. Juni 1997)
  4. Orkla Media übernimmt Golem.de
  5. Holtzbrinck eLab übernimmt Golem.de und Netdoktor.de: http://www.golem.de/0707/53277.html
  6. In eigener Sache: Computec Media übernimmt Golem.de:http://www.golem.de/1103/82307.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • golem — golem …   Dictionnaire des rimes

  • GOLEM — (Heb. גֹּלֶם), a creature, particularly a human being, made in an artificial way by virtue of a magic act, through the use of holy names. The idea that it is possible to create living beings in this manner is widespread in the magic of many… …   Encyclopedia of Judaism

  • GOLEM — Être, le plus souvent de forme humaine, le golem est créé par un acte de magie grâce à la connaissance des dénominations sacrées. Dans le judaïsme, l’apparition du terme golem remonte au Livre des Psaumes et à l’interprétation qu’en donne le… …   Encyclopédie Universelle

  • golem — golém s.m. Fiinţă creată artificial (după o legendă iudaică) din lut şi însufleţită de un rabin, care, devenind primejdioasă prin forţa sa, a fost nimicită; monstru leviatan (1). (< engl. golem) Trimis de blaurb, 13.09.2007. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • golem — artificial man, automaton, 1897, from Heb. golem [Psalm cxxxix:16] shapeless mass, embryo, from galam he wrapped up, folded …   Etymology dictionary

  • golem — gòlem prid. <odr. ī> DEFINICIJA 1. koji je vrlo velik; ogroman 2. koji je veličinom neprikladan; glomazan ONOMASTIKA pr. (nadimačka): Gòlem (290, S Dalmacija, Bukovica), Golémac (120, Metković, J Dalmacija), Golémović (Slavonija)… …   Hrvatski jezični portal

  • golem — [gō′ləm, gōlem΄] n. [Heb, orig., embryo; later, monster (> Yiddish goylem, dolt), akin to Ar ghulām, lad] Jewish Legend a human being artificially created by cabalistic rites …   English World dictionary

  • Golem — (hebr.), eine ungeformte Masse, Erdklumpen; Figur aus Ton, nach einem Menschen gebildet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • gòlem — prid. 〈odr. ī〉 1. {{001f}}koji je vrlo velik; ogroman 2. {{001f}}koji je veličinom neprikladan; glomazan …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Golem — Golem,der:⇨Gespenst(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.