Hajo Bücken

Hajo Bücken

Hajo Bücken (* 1944 in Schwiebus) ist ein deutscher Journalist, Spieleautor und Autor zahlreicher Bücher zu und über Spiele.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Bücken wuchs in Aachen auf und absolvierte nach Schulbesuch und Bundeswehrdienst ab 1965 ein Volontariat bei der dortigen Volkszeitung. Er erhielt eine Stelle als Journalist beim Herder Verlag in Freiburg und arbeitete dort 1968 sowohl als Redakteur der Zeitung Kontraste als auch als Sozialarbeiter im Haus der Jugend. 1973 holte er das Abitur auf dem 2. Bildungsweg nach und studierte auf Lehramt in Göttingen. Die Staatsprüfung als Hauptschullehrer für Deutsch, Kunst und Politik bestand er 1978. Es schloss sich eine Tätigkeit in der Werbebranche und eine Fortbildungen zum Spielpädagogen an.[1]

1981 gründete Hajo Bücken in Bremen die Arbeitsstelle Neues Spielen und begann seine Tätigkeit als Spieleerfinder. Neben mehreren Büchern zum Thema Spiel erlangte vor allem sein 1983 erstmals veröffentlichtes Kooperationsspiel Bärenspiel große Aufmerksamkeit und erschien auf der Auswahlliste zum Spiel des Jahres.[2] Dieses Spiel erreichte 1992 eine verkaufte Auflage von über 100.000 Exemplaren. Zwei Mal erhielt er für seine Spiele die Essener Feder für die beste Spielanleitung des Jahres. Hajo Bücken gehört zu den zwölf Gründungsmitgliedern der Spieleautorenzunft und wurde im Gründungsjahr 1991 deren erster Vorsitzender. Sein 2003 erschienenes Spiel Schnelle Welle wurde für das Kinderspiel des Jahres 2004 nominiert.

Spiele und Bücher

Ludographie

  • Entrüstet Euch, 1981, Neues Spielen
  • Mimürfel (klein und groß), 1983, Neues Spielen
  • Bärenspiel, 1983, Herder Verlag
  • Palaver, 1984, Neues Spielen
  • Schubs, 1984, Neues Spielen
  • Quindo, 1984, Neues Spielen
  • Diktator, 1984, Neues Spielen
  • Luftikus, 1984, Neues Spielen
  • Firlefanz, 1984, Neues Spielen
  • Harlekin, 1984, Neues Spielen
  • Glaub ich nicht, 1985, Neues Spielen
  • Delfinito, 1986, Neues Spielen
  • Kettenwetten, 1986, Neues Spielen
  • Schäferspiel, 1986, Herder Verlag
  • Laß mein Känguruh in Ruh, 1987, Vogel Verlag
  • Cross Card, 1987, Neues Spielen
  • Ausbrecher AG, 1988, Otto-Maier-Verlag Ravensburg
  • Delfino, 1989, Franckh-Kosmos Verlag
  • Stapellauf, 1989, Neues Spielen
  • AXXA, 1989, Neues Spielen
  • SYON, 1989, Neues Spielen
  • Sahara, 1990 Hexagames
  • Der Maulwurf hilft, 1991, Herder Verlag
  • Der Maulwurf ist immer dabei, 1991, Herder Verlag
  • Coco Crazy, 1992, Ravensburger Spieleverlag
  • AXXA, 1992, Abakus
  • Fermate Colombo, 1992, Mastro Geppetto
  • Gelati, 1992, Haba
  • Concerto Grosso, 1994, Heye Verlag
  • Ich schenke dir, 1994, selecta
  • Den Letzten beién die Hunde, 1994, Klee Spiele
  • Triumvirat, 1994, Holzinsel
  • Kulltour, 1994, Holzinsel
  • Uagga Uagga, 1994, Piatnik

Ludographie (Fortsetzung)

  • Doktor K. jagt 006, 1995, Spielkartenfabrik Altenburg
  • Kaskade, 1995, Holzinsel
  • Hoplla, Elefant, 1995, Haba
  • XXL, 1996 Abacusspiele
  • Frühling, Sommer..., 1997, Haba
  • Ratz-Fatz, 1997, Haba
  • Dumm gelaufen!, 1998, F.X. Schmid
  • Trödeln, 1998, Simba
  • Mimikus, 1998, Neues Spielen
  • Frosch - Die Fröhliche Poolparty, 1999, Amigo
  • Ratzolino, 2000, Haba
  • Concerto Grosso, 2000, Amigo
  • Ding.Dang.Dong., 2000, AOL
  • Dumm gelaufen, 2001, Ravensburger
  • Hyano, 2001, Drei Magier
  • Schnelle Welle, 2003, Ravensburger
  • Rat mal, Robby, 2004, Ravensburger
  • Ara, 2004, Haba
  • Auf gehts nach Hause, 2004, Schmidt Spiele
  • Hokus Pokus, 2004, Haba
  • Elefantös, 2004, Haba
  • Ratz-Fatz in die Schule, 2004, Haba
  • Ratz-Fatz ist Weihnachten, 2005, Haba
  • Ich schenke dir, 2006, Kallmeyer
  • Die Große Ratz-Fatz Spielewelt, 2007, Haba
  • Ratz-Fatz auf den Bauernhof, 2007, Haba
  • Ratz-Fatz auf die Baustelle, 2007, Haba
  • Ratz-Fatz kommt die Feuerwehr, 2007, Haba
  • Schlummerland, 2007, HUCH & friends
  • Ausgerechnet, 2008, Kallmeyer
  • Das Dings, 2008, Kallmeyer
  • Karawane, 2008, Haba
  • Schnappschuss, 2008, Carlit
  • Murmeli, 2009, Carlit
  • Ratz-Fatz Zahlen, 2009, Haba
  • Ratz-Fatz Buchstaben, 2009, Haba

Bibliographie

  • Bluff-Spiele, Hugendubel München, 1996
  • Kinder feiern Feste, Ravensburger Buchverlag, 1996
  • In den Kopf gespielt, Burckhardthaus-Laetare Verlag Offenbach am Main, 1997
  • Was schenke ich denn bloss?, mvg Verlag Landsberg am Lech, 1997
  • Mit Hand und Fuss, Herder Verlag Freiburg im Breisgau, 1997
  • Ding - dang - dong, AOL Verlag Lichtenau, 1998
  • Gegen die Gewalt anspielen, Burckhardthaus-Laetare Verlag, Offenbach am Main, 1999
  • KrimiRätsel-Spielbuch, Falken-Verlag Niedernhausen/Ts., 1999
  • Würfelspiele, Falken-Verlag Niedernhausen/Ts., 2001
  • Spiele für die ganze Familie, Urania Verlag Berlin, 2002
  • Die beliebtesten Knobelspiele, Urania Verlag Stuttgart, 2004
  • Hochzeitsspiele, Südwest-Verlag, 2005
  • Redensarten und ihre Bedeutung, Weltbild-Verlag Augsburg, 2006
  • Der neue Spielespaß, Weltbild-Verlag Augsburg, 2007

Preise und Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.brettspielecke.de/index.php/cat/c260_Buecken--Hajo.html
  2. http://www.spiel-des-jahres.com/cms/front_content.php?idcatart=347&id=328

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bücken (Begriffsklärung) — Bücken ist der Name folgender Orte: den Ort Bücken in Niedersachsen einen Ortsteil von Hohenlockstedt Bücken ist der Name folgender Personen: Eckart Bücken (* 1943), deutscher Diakon, Autor und Herausgeber Hajo Bücken (* 1944), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Game Designer Association — Die Spieleautorenzunft (SAZ) ist mit über 400 Mitgliedern die weltweit größte Interessenvertretung für Spieleautoren. International firmiert die SAZ unter dem Namen „Game Designer Association“. Inhaltsverzeichnis 1 Ziele 2 Aktivitäten 3 Vorstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Spiel des Jahres - Auswahlliste — Die Auswahlliste für das Spiel des Jahres gab es zwischen 1979 und 2003. Jedes Jahr hat die Jury für das Spiel des Jahres in der Mitte des Jahres eine Auswahlliste von Spielen veröffentlicht, von der ein Spiel dann das Spiel des Jahres wurde. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Spiel des Jahres – Auswahlliste — Die Auswahlliste für das Spiel des Jahres gab es zwischen 1979 und 2003. Jedes Jahr hat die Jury für das Spiel des Jahres in der Mitte des Jahres eine Auswahlliste von Spielen veröffentlicht, von der ein Spiel dann das Spiel des Jahres wurde. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Spieleautorenzunft — Die Spieleautorenzunft (SAZ) ist mit über 400 Mitgliedern die weltweit größte Interessenvertretung für Spieleautoren. International firmiert die SAZ unter dem Namen „Game Designer Association“. Inhaltsverzeichnis 1 Ziele 2 Aktivitäten 3 Vorstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bu–Buc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Denkpuzzel — Ein Lateral ist ein Rätsel, bei dem mit wenigen Informationen eine paradox oder unsinnig erscheinende Anfangssituation vorgegeben wird, deren Sinn gefunden werden muss. Ein Lateral wird manchmal auch (etwas ungenau) als Ja Nein Rätsel bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Essener Feder — Die Essener Feder Die Essener Feder (auch Goldene Feder genannt) ist ein Spielepreis, der von der Stadt Essen vergeben wird. Die Essener Feder ist ein Wanderpreis. Prämiert wird das Autorenspiel mit der besten Spielregel. Verständlichkeit und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ja-Nein-Rätsel — Ein Lateral ist ein Rätsel, bei dem mit wenigen Informationen eine paradox oder unsinnig erscheinende Anfangssituation vorgegeben wird, deren Sinn gefunden werden muss. Ein Lateral wird manchmal auch (etwas ungenau) als Ja Nein Rätsel bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Laterale Rätsel — Ein Lateral ist ein Rätsel, bei dem mit wenigen Informationen eine paradox oder unsinnig erscheinende Anfangssituation vorgegeben wird, deren Sinn gefunden werden muss. Ein Lateral wird manchmal auch (etwas ungenau) als Ja Nein Rätsel bezeichnet …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.