Heise-Verlag

Heise-Verlag
Verlag Heinz Heise GmbH & Co. KG
Verlag Heinz Heise-Logo
Unternehmensform Sonderform der Kommanditgesellschaft
Unternehmenssitz Hannover, Deutschland
Branche Medien
Produkte

Zeitschriften, Elektronische Medien, Telefonbücher

Website

www.heise-verlag.de

Der 1949 in Hannover gegründete Adress- und Telefonbuchverlag Verlag Heinz Heise nahm später als weitere Geschäftsfelder Zeitschriften, Fachbücher und Loseblattsammlungen ins Portfolio auf. 2002 wurden die Geschäftsbereiche in eigenständige Gesellschaften unter dem Dach der Heise Medien Gruppe aufgespalten.

Im Heise Zeitschriften Verlag erscheinen neben Loseblattwerken zum Thema Baurecht und Arbeitsrecht die Periodika c’t, iX (seit 1988) und Technology Review sowie das Online-Magazin Telepolis. Die Redaktionen von c’t, iX und Telepolis bestücken den Heise News-Ticker, der zu den erfolgreichsten deutschsprachigen IT-News-Portalen zählt und vor allem bei IT-Experten sehr geschätzt wird.

Der Heise Verlag setzte sich schon frühzeitig mit elektronischen Medien auseinander. Zu den ersten Experimenten gehörten der Aufbau des (erfolglosen) Kommunikationssystems CosmoNet und das erste auf einem digitalen Speichermedium ausgelieferte Computermagazin INPUT 64.

Online- und Printmedien des Heise-Verlags

Verlagsgebäude in Hannover-Kleefeld
Logo von heise online
  • Elrad – Magazin für Elektronik und technische Rechneranwendung (bis zur selbständigen Herausgabe mit Beilage „computing today“ oder kurz „c’t“)
  • c’t – Magazin für Computertechnik – Printversion erscheint 14-täglich (jeweils montags am Kiosk, für Abonnenten schon samstags)
  • iX – Magazin für professionelle Informationstechnik; Printversion erscheint monatlich (jeweils der dritte Donnerstag eines Monats)
  • Gateway
  • Telepolis
  • Technology Review
  • Linux Computing – seit Oktober 2000 durch Beteiligung an der MEK3 Verlag GmbH & Co. KG – mittlerweile eingestellt
  • heise online
    • Heise mobil
    • Heise Netze
    • Heise open
    • Heise Foto
    • Heise Resale
    • Heise Security
    • Heisetreff

Weblinks

52.3806029.8051667Koordinaten: 52° 22′ 50″ N, 9° 48′ 19″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heise Verlag — Verlag Heinz Heise GmbH Co. KG Unternehmensform Sonderform der Kommanditgesellschaft Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz-Heise-Verlag — Verlag Heinz Heise GmbH Co. KG Unternehmensform Sonderform der Kommanditgesellschaft Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Verlag Heinz Heise — GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1949 …   Deutsch Wikipedia

  • Heise Zeitschriften Verlag — Verlag Heinz Heise GmbH Co. KG Unternehmensform Sonderform der Kommanditgesellschaft Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Heise-Newsticker — Heise online (Eigenschreibweise: heise online; auch Heise Newsticker oder heise.de) ist ein Nachrichtenticker des Verlags Heinz Heise im World Wide Web. Der erste Beitrag, der allerdings nur einen Link zu einem c’t Artikel enthielt, erschien am… …   Deutsch Wikipedia

  • Heise-Online — (Eigenschreibweise: heise online; auch Heise Newsticker oder heise.de) ist ein Nachrichtenticker des Verlags Heinz Heise im World Wide Web. Der erste Beitrag, der allerdings nur einen Link zu einem c’t Artikel enthielt, erschien am 17. April 1996 …   Deutsch Wikipedia

  • Heise-online — (Eigenschreibweise: heise online; auch Heise Newsticker oder heise.de) ist ein Nachrichtenticker des Verlags Heinz Heise im World Wide Web. Der erste Beitrag, der allerdings nur einen Link zu einem c’t Artikel enthielt, erschien am 17. April 1996 …   Deutsch Wikipedia

  • Heise.de — Heise online (Eigenschreibweise: heise online; auch Heise Newsticker oder heise.de) ist ein Nachrichtenticker des Verlags Heinz Heise im World Wide Web. Der erste Beitrag, der allerdings nur einen Link zu einem c’t Artikel enthielt, erschien am… …   Deutsch Wikipedia

  • Heise News-Ticker — Heise online (Eigenschreibweise: heise online; auch Heise Newsticker oder heise.de) ist ein Nachrichtenticker des Verlags Heinz Heise im World Wide Web. Der erste Beitrag, der allerdings nur einen Link zu einem c’t Artikel enthielt, erschien am… …   Deutsch Wikipedia

  • Heise Newsticker — Heise online (Eigenschreibweise: heise online; auch Heise Newsticker oder heise.de) ist ein Nachrichtenticker des Verlags Heinz Heise im World Wide Web. Der erste Beitrag, der allerdings nur einen Link zu einem c’t Artikel enthielt, erschien am… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.