Helmut Krüger (Musiker)


Helmut Krüger (Musiker)
Helmut Krüger

Helmut Krüger (* 3. Juli 1926) ist ein deutscher Kirchenmusiker und Autor.

Krüger war 25 Jahre als Kirchenmusiker in Groß Neuendorf, Kienitz und Ortwig, Dörfern im Oderbruch, tätig, wo er unter den Bedingungen ländlicher Gemeinden vordergründig mit Chor- und Instrumentalarbeit Motivationsarbeit leistete. Helmut Krüger lebt heute als Rentner in Rangsdorf.

Weiten Kreisen von Kirchenmusikern ist er durch seine Schrift: Kleiner Chor - ganz groß bekannt geworden. Das Buch entstand zunächst als Vortrag bei den Brandenburgischen Orgeltagen 1964. Der Autor referiert über seine durch die eigene Arbeit gewonnene Erfahrung in der Leitung von ländlichen Chören unter schwierigen Bedingungen. Wesentliche Anregungen erfuhr Krüger durch das Studium der historischen Aufführungspraxis in den Schriften und Werken von Michael Praetorius. Er empfiehlt die Unterstützung des Chores durch Blockflöten, Blechbläser, Streicher oder die Orgel. Fehlende Chorstimmen könne man Instrumenten anvertrauen oder durch Transposition durch eine andere Stimme ausführen lassen. Das Buch gilt in der Ausbildung von Kirchenmusikern als Standardwerk der Kantoreipraxis.

Schriften

  • Helmut Krüger: Kleiner Chor – ganz groß: Überlegungen und Anregungen zur Kantoreipraxis. 2. überarb. Auflage. Evangelische Verlagsanstalt, (Ost-)Berlin 1988 (1967), ISBN 3-374-00549-7 (Lizenzausgabe: Edition Merseburger EM 5162, Kassel)

Kompositionen

  • Ich singe dir mit Herz und Mund
  • Lobt den Herrn, denn was er tut (Psalm 136)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Helmut Krüger — ist der Name folgender Personen: Helmut Krüger (Ingenieur) (* 1913), deutscher Bauingenieur, Verfolgter des NS Regimes Helmut Krüger (Politiker) (* 1920), deutscher Politiker (CDU), Abgeordneter des Landtags von Nordrhein Westfalen Helmut Krüger… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilfried Krüger (Musiker) — Wilfried Krüger (* 20. Dezember 1947 in Diedrichshagen bei Greifswald) ist ein deutscher Hornist und Initiator von Musik und Kunstprojekten. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrung 3 Uraufgeführte Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Krüger — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Das Wort kommt aus dem Niederdeutschen und bezeichnet einen Gastwirt, der einen Krug betreibt. Varianten Zum Familiennamen Krüger gibt es die alternative Schreibweisen Crüger, Kruger und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Historisch informierte Aufführungspraxis — Historische Aufführungspraxis, auch „historisch informierte Aufführungspraxis“, nennt man die Bemühung, die Musik vergangener Epochen mit authentischem Instrumentarium, historischer Spieltechnik und im Wissen um die künstlerischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Historisches Musikinstrument — Historische Aufführungspraxis, auch „historisch informierte Aufführungspraxis“, nennt man die Bemühung, die Musik vergangener Epochen mit authentischem Instrumentarium, historischer Spieltechnik und im Wissen um die künstlerischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Originalklangbewegung — Historische Aufführungspraxis, auch „historisch informierte Aufführungspraxis“, nennt man die Bemühung, die Musik vergangener Epochen mit authentischem Instrumentarium, historischer Spieltechnik und im Wissen um die künstlerischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Chordirigent — Chorleitung ist das Dirigieren eines Chores, sowohl bei der Probe als auch bei Aufführungen. Sie umfasst in der Regel zusätzliche Aufgaben, die der musikalischen Arbeit zugute kommen, z. B. die stimmliche und musikalische Ausbildung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Chorleiter — Chorleitung ist das Dirigieren eines Chores, sowohl bei der Probe als auch bei Aufführungen. Sie umfasst in der Regel zusätzliche Aufgaben, die der musikalischen Arbeit zugute kommen, z. B. die stimmliche und musikalische Ausbildung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Chorpräfekt — Chorleitung ist das Dirigieren eines Chores, sowohl bei der Probe als auch bei Aufführungen. Sie umfasst in der Regel zusätzliche Aufgaben, die der musikalischen Arbeit zugute kommen, z. B. die stimmliche und musikalische Ausbildung der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.