Iwan Brouka


Iwan Brouka
Iwan Brouka
Spielerinformationen
Geburtstag 20. April 1980
Geburtsort Minsk, Sowjetunion
Staatsbürgerschaft WeißrusseWeißrusse weißrussisch
Körpergröße 1,78 m
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein HC Dinamo Minsk
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
19972002 WeissrusslandWeißrussland SKA Minsk
20022005 UkraineUkraine STR Saporischschja
20052011 DeutschlandDeutschland MT Melsungen
20112014 WeissrusslandWeißrussland Dinamo Minsk
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 93 (384)

Stand: Nationalmannschaft 3. September 2011

Iwan Brouka (weißrussisch Іван Броўка, Iwan Browko (russische Schreibweise); * 20. April 1980 in Minsk/Sowjetunion) ist ein weißrussischer Handballspieler. Brouka, der zuletzt für den deutschen Club MT Melsungen (Rückennummer 2) spielte und für die weißrussische Männer-Handballnationalmannschaft aufläuft, wird meist auf Linksaußen eingesetzt.

Karriere

Iwan Brouka begann mit dem Handballspiel bei SKA Minsk in seiner Heimatstadt. Dort debütierte er auch in der ersten weißrussischen Liga gewann und 1998, 1999, 2000, 2001 sowie 2002 die weißrussische Meisterschaft. 2002 wechselte er zum ukrainischen Serienmeister STR Saporischschja, wo er 2003, 2004 sowie 2005 die ukrainische Meisterschaft gewann. 2005 schloss er sich der deutschen MT Melsungen an, die gerade in die 1. Handball-Bundesliga aufgestiegen war. Nach insgesamt sechs Spielzeiten verließ er Melsungen.

Iwan Brouka hat bisher 93 Länderspiele für die weißrussische Männer-Handballnationalmannschaft bestritten. Mit Weißrussland qualifizierte er sich für die Handball-Europameisterschaft 2008, wo er auf die deutsche Männer-Handballnationalmannschaft traf.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brouka — Iwan Brouka Spielerinformationen Geburtstag 20. April 1980 Geburtsort Minsk, Weißrussland Staatsbürgerschaft weißrussisch Körpergröße 1,78 m …   Deutsch Wikipedia

  • Ivan Brouko — Iwan Brouka Spielerinformationen Geburtstag 20. April 1980 Geburtsort Minsk, Weißrussland Staatsbürgerschaft weißrussisch Körpergröße 1,78 m …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2008/Weißrussland — In diesem Artikel wird die weißrussische Handballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2008 in Norwegen behandelt. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Mannschaft 2.1 Kader 3 Vorrundenspiele (Gruppe C) …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Kurtschew — Andrej Kurtschau Spielerinformationen Geburtstag 23. April 1980 Geburtsort Minsk, Weißrussland Staatsbürgerschaft weißrussisch Körpergröße 1,90 m …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Kurchev — Andrej Kurtschau Spielerinformationen Geburtstag 23. April 1980 Geburtsort Minsk, Weißrussland Staatsbürgerschaft weißrussisch Körpergröße 1,90 m …   Deutsch Wikipedia

  • Andrej Kurtschew — Andrej Kurtschau Spielerinformationen Geburtstag 23. April 1980 Geburtsort Minsk, Weißrussland Staatsbürgerschaft weißrussisch Körpergröße 1,90 m …   Deutsch Wikipedia

  • Junillon — Franck Junillon Spielerinformationen Spitzname „Francky“ Geburtstag 28. November 1978 Geburtsort Montpellier, Frankreich Staatsbürgerschaft Französisch …   Deutsch Wikipedia

  • Karipidis — Savas Karipidis Spielerinformationen Geburtstag 23. Mai 1979 Geburtsort Katerini, Griechenland Staatsbürgerschaft griechisch Körpergröße 1,83 m …   Deutsch Wikipedia

  • Kelentrić — Mario Kelentrić Spielerinformationen Geburtstag 31. Oktober 1973 Geburtsort Gradac, Kroatien …   Deutsch Wikipedia

  • Klitgaard — Thomas Klitgaard Spielerinformationen Geburtstag 10. Dezember 1977 Geburtsort Aalborg, Dänemark Staatsbürgerschaft Dänisch Körpergröße 1,95 m …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.